albanien.ch Home
-
Forum

Forum Home
Bildergalerie
S'ka problem
Postkarten
Quiz

albanien.ch

albanien.ch
AlbInfo
S'ka problem - blog
News

-
Forumstools
Erweiterte Suche

 
albanien.ch Forum     Albanien - Meinungen & Fragen
 

Top Strände?

Fragen und Kommentare rund ums Reisen in und nach Albanien.

Einladung zur Strandreinigung

Beitragvon GjergjD » Sa, 23. Jun 2018, 14:40

Bei Durres einen Strand reinigen und dabei interessante internationale Albanien-Freunde treffen, am nächsten Samstag, 30.06.2018 geht es los. Treffpunkt Hostel Durres, Sheshi Liria 9:00 https://www.hosteldurres.com/
https://www.facebook.com/events/1589115197880532/
http://thebalkanista.com/2018/06/22/dur ... 30th-june/
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5187
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Re: Gefährlicher abgelegener Strand (Vlora)

Beitragvon GjergjD » Di, 26. Jun 2018, 20:26

GjergjD hat geschrieben:Vor dem Baden am Strand von Porto Nova nordwestlich von Zvërnec muss gewarnt werden. Dieser traumhaft gelegene Sandstrand ist nur über eine Schotterpiste zu erreichen. 40.526394,19.389115 (auf Google Maps)
https://youtu.be/p8chbG0elyA
http://www.koha.net/arberi/32309/plazhi ... surfistet/
Es gibt dort gefährliche Strömungen im Meer, auch wenn das Meer einen ruhigen Eindruck macht!
Drei Touristen sind dort in diesem Jahr bereits ertrunken. :cry:
Sogar ein improvisiertes Schild warnt dort jetzt vor dem Baden (zone me rrezik per tu lare /zone me rrezik te larte)
Da dies kein offiziell ausgewiesener Strand ist, gibt es dort keine Aufsicht. Selbst an den wichtigsten Stränden in Albanien fehlen fast überall die Rettungsschwimmer...
Die Urlauber dort sagen, sie gehen nicht mehr ins Wasser.


Ich möchte an die Warnung erinnern, an diesem Strand nicht zu schwimmen! Im letzten Jahr gab es 5 Todesopfer aufgrund der tückischen Strömungen. Im aktuellen Beitrag haben ausländische Surfer dieses Gebiet für sich entdeckt - und sind nun gewarnt.
https://youtu.be/uzGpQlcTPKY
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5187
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Re: Top Strände?

Beitragvon rob » Di, 26. Jun 2018, 20:55

Jala hat sich massiv verändert!
als ich im Juli 2017 dort war, wurde mitten in der Saison massiv gearbeitet, hat garstig ausgeschaut.
was man jetzt im Video sieht, schaut gut gelungen aus...
https://www.youtube.com/watch?v=7h4du8a0-Ug
rob
Member
 
Beiträge: 46
Registriert: Mi, 30. Mai 2007, 17:05

Re: Top Strände?

Beitragvon GjergjD » Do, 28. Jun 2018, 8:19

ja das finde ich auch.
Im Falle von Durres werden neue Verstöße offensichtlich. Wie ein Luftbild-Vergleich zwischen 2016 und 2018 zeigt, wurde illegal ein Badestrand auf einer 12.000 qm Betonplattform errichtet (siehe Fotos im Beitrag unten). Es fehlen den Behörden angeblich die Geräte, den alten Zustand wieder herzustellen. :shock:
https://youtu.be/W7zDqL_yYqc
https://portavendore.al/2018/06/27/durr ... aligjshme/
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5187
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Re: Einladung zur Strandreinigung

Beitragvon GjergjD » Sa, 30. Jun 2018, 19:55

GjergjD hat geschrieben:Bei Durres einen Strand reinigen und dabei interessante internationale Albanien-Freunde treffen, am nächsten Samstag, 30.06.2018 geht es los. Treffpunkt Hostel Durres, Sheshi Liria 9:00 https://www.hosteldurres.com/
https://www.facebook.com/events/1589115197880532/
http://thebalkanista.com/2018/06/22/dur ... 30th-june/


Gut gemacht: 25 Freiwillige verschiedener Nationalitäten haben in 2 Stunden 500 kg Müll am Strand von Durres gesammelt !
Auch die Schweiz war vertreten :D
http://thebalkanista.com/2018/06/30/two ... -of-trash/
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5187
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Re: Top Strände?

Beitragvon Illyrian^Prince » Sa, 30. Jun 2018, 23:54

Soviel Abfall...

Durres muss sich ändern gewaltig!
Benutzeravatar
Illyrian^Prince
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 4103
Registriert: Sa, 17. Apr 2004, 17:35
Wohnort: Kumanove/Illyrien

Re: Top Strände?

Beitragvon GjergjD » Di, 03. Jul 2018, 19:55

Während einerseits der Strand von Zvërnec (Vlora) für seine guten Bedingungen gelobt wird (sauber und für Kinder geeignet) und Rettungspersonal im Video zu sehen ist, wird in einer anderen Meldung heute behauptet, die extra ausgebildeten Rettungsschwimmer würden in Vlora in dieser Saison keine bezahlten Jobs erhalten. Arif Lala, einer von den ausgebildeten Rettungsschwimmern sagt, zwischen Zvërnec bis Orikum seinen alle Wachtürme unbesetzt, keiner der Strandpächter wolle ihn einstellen.
Schade, dass die Lage so unübersichtlich ist...
https://youtu.be/AQWGH6xC0-w
https://youtu.be/F0QLTjEMP8s
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5187
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Darzeza (Fier), Strand ohne Bebauung

Beitragvon GjergjD » Mi, 04. Jul 2018, 18:49

Ein beliebter noch sehr naturbelassener Strand im Süden ist Darzeza. Kiefernwald, feinen Sand und sauberes Wasser sollen ihn besonders attraktiv machen, heißt es in dem Beitrag.
https://youtu.be/WFx98R1fB94
Einheimische aus dem nahen Fier, aber auch aus Berat und Elbasan kommen gerne an diesen Strand, der als einer der letzten ohne massive Bebauung auskommt. Die einfachen Restaurants bieten frische Zutaten und Speisen nach traditionellen Rezepten. Hier kann man natürlich frischen Fisch kosten, aber auch Vögel stehen auf der Speisekarte, die in Albanien eigentlich nicht bejagt werden dürfen, sowie Frösche.
40.713598,19.365302 (auf Google Maps)
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5187
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Divjaka Säuberung

Beitragvon GjergjD » Do, 05. Jul 2018, 20:54

Wenn es in Albanien um effektive und großflächige Strandreinigung geht, kann nur einer helfen: die Armee. Seit zwei Monaten haben 2.500 Soldaten an der Reinigung von 60 km Küste im ganzen Land gearbeitet. Hier Bilder von der abschließenden Inspektion der Verteidigungsministerin in Divjaka. Nicht nur der Strand von Divjaka wurde von Müll befreit, auch der Kanal von Vahut 40.953028,19.473946 (auf Google Maps). Ein Ortskundiger sagt, das war die erste Reinigung seit über 28 Jahren. Tonnen von Abfall wurden aus dem Kanal geborgen.
Hoffentlich ist der Erfolg dieser Maßnahmen spürbar.
Erinnert wurde zudem an die logistische Hilfe der Armee am Ufer des Flusses Gjanica im Zentrum von Fier, wo 14.000 Kubikmeter Schutt der Abrisshäuser abtransportiert wurden (wir berichteten).
https://youtu.be/mACilgdW3aM
https://youtu.be/Sj8EVAw2x4A
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5187
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Rauhe See - Drei Todesopfer

Beitragvon GjergjD » So, 08. Jul 2018, 7:49

Es gab am Samstag drei Todesopfer unter Touristen an der albanischen Küste zu beklagen. Ein polnischer Tourist ist bei Saranda ertrunken, zwei Menschen bei Durres Currilave. :cry: Problem: Die oft fehlenden Rettungsschwimmer bzw. fehlenden Signale, bei stürmischer See nicht zu baden. https://youtu.be/g0mWDSJNPWk https://youtu.be/9mZnG9RHoEQ
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5187
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Aufsicht an Stränden in Vlora

Beitragvon GjergjD » Di, 10. Jul 2018, 8:41

Die Stadt Vlora hatte nach den tödlichen Badeunfällen ein Badeverbot verkündet, das heute aufgehoben wurde. https://youtu.be/ABMEgP1PvZY
Die Pächter von Stränden sind verpflichtet, durch Signalisierung wie Flaggen zu zeigen, wie die Wasserbedingungen sind und ob es Einschränkungen bzw. Badeverbote gibt. Außerdem müssen sie zertifizierte Aufsichtspersonen / Rettungsschwimmer einstellen. Die Stadt will nun sicherstellen, dass alle Strandpächter die Regeln einhalten. Das ist noch nicht überall der Fall.
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5187
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Kläranlage in Vlora wurde eingeweiht

Beitragvon GjergjD » Di, 10. Jul 2018, 8:44

Die Kläranlage in Vlora wurde mit viel Prominenz eingeweiht. Auch in Orikum soll sie bald in Betrieb sein.
https://youtu.be/-vU3kgb6-8U
https://youtu.be/JSGWACfNOCw
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5187
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Velipoja

Beitragvon GjergjD » Di, 10. Jul 2018, 20:46

Während man in Vlora zumindest den Willen hat, die Missstände hinsichtlich der fehlenden Aufsicht abzustellen, tut sich im bedeutenden Badeort Velipoja überhaupt nichts. Die Bürgermeisterin von Shkodra behauptet, sie sei nicht zuständig und schiebt die Verantwortung an die Nationale Küstenagentur. Es gibt in Velipoja nur einige sporadisch besetzte Aufsichtspunkte und keine Abgrenzung der Strände zum offenen Meer hin, um Motorboote von den Stränden fernzuhalten.
https://youtu.be/HQ_1V6t0Fo0
https://youtu.be/BmZaXHeQXHs

Ein Skandal auf Kosten der Urlauber.
Dabei ist gesetzlich alles zum Schutz der Badegäste an den Küsten geregelt, es muss nur durchgesetzt werden:
“Për kushtet dhe kriteret e ushtrimit të veprimtarisë së stacionit të plazhit”
http://www.qbz.gov.al/botime/fletore_zy ... 8-2016.pdf (Amtsblatt Nr 88/2016)
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5187
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Re: Velipoja

Beitragvon GjergjD » Do, 12. Jul 2018, 19:45

GjergjD hat geschrieben:Während man in Vlora zumindest den Willen hat, die Missstände hinsichtlich der fehlenden Aufsicht abzustellen, tut sich im bedeutenden Badeort Velipoja überhaupt nichts. Die Bürgermeisterin von Shkodra behauptet, sie sei nicht zuständig und schiebt die Verantwortung an die Nationale Küstenagentur. Es gibt in Velipoja nur einige sporadisch besetzte Aufsichtspunkte und keine Abgrenzung der Strände zum offenen Meer hin, um Motorboote von den Stränden fernzuhalten.

Nach der Aussage der Bürgermeisterin hat nun heute am frühen Morgen der Staatspolizei, Schnelle Eingreiftruppe und Steuerbehörde eingegriffen und an verschiedenen Strandabschnitten von Velipoja sieben gepachtete Strandabschnitte wegen Verstößen gegen die Gesetze geschlossen.
Die Bereiche wurden abgesperrt, was Befremden unter den Urlaubern auslöste. Wahrscheinlich werden die Liegen und Sonnenschirme knapp :D https://youtu.be/PABmqey4oVo https://youtu.be/Chx42dUyN3Q
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5187
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Tale (Lezha)

Beitragvon GjergjD » Mo, 16. Jul 2018, 19:31

Weiter geht's in der Strand-Vorstellung der Medien 2018. Gut bewertet wird der Strand Tale bei Lezha. Diese Location punktet durch die günstigen Preise, Liegestühle 300 Leke, Espresso 70 Leke. Hier ist es einfach günstiger als anderswo. 41.692831,19.581770 (auf Google Maps)
https://youtu.be/iC6O-FVoUiQ
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5187
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Re: Top Strände?

Beitragvon Ulli38 » Sa, 21. Jul 2018, 7:42

Hallo, haben heuer wieder Albanien besucht.
War eigentlich sehr schockiert. Die Top Strände sind fast alle verbaut worden. Eine Strandbar neben der anderen.
Wer den schönen Strand von Jale kennt, wird enttäuscht sein. Am Strand wurde eine Promenade gebaut, die dort überhaupt nicht rein passt. In Tale bei Lezha kann man bei der Strandbar, wenn man nett fragt noch frei stehen. Aber auch dort beginnen die Bauarbeiten einer Promenade.
Schockierend war auch der viele Müll im Meer. So schlimm wie dieses Jahr war es noch nie. Wir waren schon 8 mal in Albanien
Gruß Ulrike
Ulli38
New Member
New Member
 
Beiträge: 3
Registriert: Do, 01. Mär 2018, 15:17
Wohnort: Graz Umgebung

Re: Top Strände?

Beitragvon Lars » Sa, 21. Jul 2018, 13:22

ja, es will halt jeder ein Stück vom Kuchen …

Müll im Meer ist immer auch stark von den aktuellen Wetterverhältnissen abhängig.
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 6561
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07
Wohnort: Zürich

Plazhi i Gjeneralit

Beitragvon GjergjD » So, 22. Jul 2018, 17:26

Plazhi i Gjeneralit sei einer der schönsten und saubersten Strände an der albanischen Küste, speziell in Zentralalbanien, so die Meinung vieler Besucher dieses felsigen Küstenstreifens. Nur leider ist die Zufahrtsstraße schlecht, und sie wird von Jahr zu Jahr schlechter, auch durch LKW Verkehr zur Baustelle des Yachthafens. Die Gemeinde Kavaja hatte Reparaturarbeiten in Aussicht gestellt, passiert ist nichts. Die Unterkünfte an dem Strand haben eine Kapazität von 120 Betten in Holzhütten und Apartments. https://youtu.be/knkK84BUKBA
https://www.facebook.com/PlazhiIGjeneralit/
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5187
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Re: Top Strände?

Beitragvon Lars » Do, 09. Aug 2018, 20:35

Rëna e Hedhur und die Strände nördlich von Shëngjin

War auch schon menschenleerer dort.

https://www.instagram.com/p/BmQtsIPB9bF/



Gesendet mit Tapatalk

Mehr Albanien-News auf unserer Facebook-Seite: https://www.facebook.com/albaniench/
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 6561
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07
Wohnort: Zürich

Re: Top Strände?

Beitragvon GjergjD » Do, 09. Aug 2018, 21:16

Lars hat geschrieben:Rëna e Hedhur und die Strände nördlich von Shëngjin
War auch schon menschenleerer dort.
https://www.instagram.com/p/BmQtsIPB9bF/

Auch dieser Strand hätte eine Reinigung dringend nötig. Als ich dieses Jahr durch Shengjin fuhr, war gerade die Durchfahrt durch das Militärgelände wegen Bauarbeiten gesperrt. Wer sich auskannte, fuhr die übliche holprige Umfahrung zu den nördlichen Stränden.
Eben gefunden: https://youtu.be/18lyy0BhNko Was soll man jetzt davon halten ?
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5187
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

VorherigeNächste

Zurück zu Albanien: Reisen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron