albanien.ch Home
-
Forum

Forum Home
Bildergalerie
S'ka problem
Postkarten
Quiz

albanien.ch

albanien.ch
AlbInfo
S'ka problem - blog
News

-
Forumstools
Erweiterte Suche

 
albanien.ch Forum     Albanien - Meinungen & Fragen
 

Vorstellung

Kommentare und Anregungen rund um diese Homepage.

Vorstellung

Beitragvon tonicek » Sa, 05. Aug 2017, 13:26

Hallo, moonlight, das ist sehr nett von Dir. Bin auch ziemlich neu hier und bin am Suchen nach sooo vielen Dingen :e:
tonicek
Member
 
Beiträge: 22
Registriert: Sa, 05. Jun 2010, 23:11
Wohnort: CZ - Mélnik / Böhmen

Re: Vorstellung

Beitragvon AndiP » Fr, 22. Dez 2017, 14:49

Hallo zusammen,
wir waren in 2016 und 2017 mit dem Wohnmobil (Mercedes Oldtimer) im Urlaub in Albanien.
Ein tolles Land, nette Menschen haben wir kennen gelernt.
Ab und zu lese ich hier mit, gehörte also auch zu den "stillen" Mitlesern :mrgreen:
AndiP
New Member
New Member
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr, 22. Dez 2017, 14:38

Re: Vorstellung

Beitragvon Lars » So, 31. Dez 2017, 13:37

AndiP hat geschrieben:Hallo zusammen,
wir waren in 2016 und 2017 mit dem Wohnmobil (Mercedes Oldtimer) im Urlaub in Albanien.
Ein tolles Land, nette Menschen haben wir kennen gelernt.
Ab und zu lese ich hier mit, gehörte also auch zu den "stillen" Mitlesern :mrgreen:

Willkommen! Auch "nur Lesen" ist erlaubt. :mrgreen:
Aber Anregungen nehmen wir auch gerne entgegen.
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 6748
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07
Wohnort: Zürich

Vorstellung

Beitragvon tonicek » So, 31. Dez 2017, 18:02

Wie richtig, Lars, Du hast völlig recht!
Für Andi eine Kurzmitteilung: Wollte ja dieses Jahr für länger nach AL via MTNG mit dem Wohnmobil. - Habe aber kurzfristig umdisponiert + bin nach Kasachstan + Kirgisien für 3 Wo. Auch total interessante Länder.

Nächstes Jahr packe ich es endlich in voller Kraft.
Vielleicht kann Andi bißchen was erzählen, wo gewesen, wo genächtigt, was erlebt ... und ... und ...

Guten Rutsch, Tonicek
109. Neuer Schirm (Kopie).JPG
tonicek
Member
 
Beiträge: 22
Registriert: Sa, 05. Jun 2010, 23:11
Wohnort: CZ - Mélnik / Böhmen

Re: Vorstellung

Beitragvon Lars » Sa, 04. Mai 2019, 17:19

Ich glaube zwar nicht, dass ich mich noch gross vorstellen muss – aber 25 Jahre nach meiner ersten Albanienreise mal ein Rückblick:
https://www.albanien.ch/une/blog/2040
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 6748
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07
Wohnort: Zürich

Re: Vorstellung

Beitragvon volvo c1314 » Sa, 04. Mai 2019, 17:40

Hallo ich bin seit ungefähr 10 jahren 8-9monate in albanien und hatte bisher nie probleme mit der aufenthaltsdauer von 90 tagen.
Jetzt wurde ich an der grenze angesprochen, ob ich eine dauererlaubnis hätte.
Der beamte sagte dass es ganz einfach ist die zu bekommen. Meiner erfahrung nach reitet der amtsschimmel aber genau so wie in deutschland durch dieämter.
Kann mir jemand kompetent auskunft geben, die botschaft in tirana antwortet sehr nebulös. Danke für die hilfe max
volvo c1314
Member
 
Beiträge: 35
Registriert: Mo, 01. Jul 2013, 16:49

Vorstellung

Beitragvon tonicek » Sa, 04. Mai 2019, 17:50

tonicek hat geschrieben: . . . Vielleicht kann Andi bißchen was erzählen, wo gewesen, wo genächtigt, was erlebt ... und ... und ...
Naja, das hat sich ja wohl erledigt - seine letzte Aktivität war im Dez '17, sei's drum.
tonicek
Member
 
Beiträge: 22
Registriert: Sa, 05. Jun 2010, 23:11
Wohnort: CZ - Mélnik / Böhmen

Re: Vorstellung

Beitragvon Lars » Di, 07. Mai 2019, 11:02

volvo c1314 hat geschrieben:Hallo ich bin seit ungefähr 10 jahren 8-9monate in albanien und hatte bisher nie probleme mit der aufenthaltsdauer von 90 tagen.
Jetzt wurde ich an der grenze angesprochen, ob ich eine dauererlaubnis hätte.
Der beamte sagte dass es ganz einfach ist die zu bekommen. Meiner erfahrung nach reitet der amtsschimmel aber genau so wie in deutschland durch dieämter.
Kann mir jemand kompetent auskunft geben, die botschaft in tirana antwortet sehr nebulös. Danke für die hilfe max

war schon länger kein Thema mehr. Haben wir mal hier besprochen: :arrow: viewtopic.php?f=3&t=17529
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 6748
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07
Wohnort: Zürich

Re: Vorstellung

Beitragvon Lars » Di, 07. Mai 2019, 11:02

volvo c1314 hat geschrieben:Hallo ich bin seit ungefähr 10 jahren 8-9monate in albanien und hatte bisher nie probleme mit der aufenthaltsdauer von 90 tagen.
Jetzt wurde ich an der grenze angesprochen, ob ich eine dauererlaubnis hätte.
Der beamte sagte dass es ganz einfach ist die zu bekommen. Meiner erfahrung nach reitet der amtsschimmel aber genau so wie in deutschland durch dieämter.
Kann mir jemand kompetent auskunft geben, die botschaft in tirana antwortet sehr nebulös. Danke für die hilfe max

war schon länger kein Thema mehr. Haben wir mal hier besprochen: :arrow: viewtopic.php?f=3&t=17529
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 6748
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07
Wohnort: Zürich

Vorherige

Zurück zu albanien.ch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste