albanien.ch Home
-
Forum

Forum Home
Bildergalerie
S'ka problem
Postkarten
Quiz

albanien.ch

albanien.ch
AlbInfo
S'ka problem - blog
News

-
Forumstools
Erweiterte Suche

 
albanien.ch Forum     Albanien - Meinungen & Fragen
 

Stadtentwicklung Tirana

Fragen und Kommentare rund ums Reisen in und nach Albanien.

Re: Stadtentwicklung Tirana

Beitragvon Lars » Sa, 30. Dez 2017, 19:58

Ralph-Raymond Braun hat geschrieben:Was wurde aus dem "Center for Openness and Dialogue" [url]cod.al[/url] im Amtssitz des Premiers? Finden da noch Ausstellungen statt? Nach der Website zu urteilen tut sich da nichsts mehr.

Die Schweizer Botschaft hatte im September einen Jubiläumsanlass dort.

Eigentlich ist es kein wirklicher Veranstaltungsort – mehr Informations- und Austauschzentrum. das besucht werden kann, wenn es mal offen ist. Aber für Touristen nicht wirklich von Interesse.
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 6561
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07
Wohnort: Zürich

Bunte Bänke auf dem Skanderbeg Platz

Beitragvon GjergjD » Fr, 12. Jan 2018, 23:59

41 bunte Bänke des Typs "Enzi" wurden für den Skanderbeg-Platz angeschafft.
https://www.facebook.com/ErionVeliaj/vi ... 943016926/
In Durres an der Promenade sind sie schon länger im Einsatz. Es gibt sie in verschiedenen Größen, der Stückpreis liegt über 1.000 Euro, Sponsor ist wohl die Raiffeisenbank. Die "Enzis" werden mit Sand oder Wasser gefüllt, sie sind damit 300 Kilo schwer und vor Diebstahl geschützt. Diese Sitzmöbel wurden ursprünglich für das Wiener Museumsquartier entwickelt und sind inzwischen in vielen Städten im Einsatz.
http://www.enzis.at/
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5188
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Hochhaus DownTown Albania (DT1 shpk)

Beitragvon GjergjD » So, 21. Jan 2018, 16:46

Der 7-Zwerge Vergnügungspark für Kinder (Parku 7 Xhuxhat) Ecke Blv. Bajram Curri/Elbasan Str. 41.324220,19.824388 (auf Google Maps) verschwindet zugunsten der Vorbereitungen für den Bau des höchsten albanischen Hochhauses DownTown Albania (133,8 Meter hoch) mit der auffälligen Silhouette des albanischen Territoriums und seiner Geomorphologie (“fantastisches Wahrzeichen für die Stadt“). Das über alle Stockwerke kombinierte Wohn- und Geschäftshaus wird eine Tiefgarage mit knapp 400 Stellplätzen verfügen.
Bild
Eine Online-Petition will die Veränderungen an der Lana noch aufhalten, wird aber nichts mehr ändern.
https://www.change.org/p/prokuroria-het ... =567323948
Es stimmt jedoch, dass der Start zum Bau der Hochhäuser im Zentrum ohne den gewohnten PR-Rummel der Stadtverwaltung erfolgt und die Planungsunterlagen versteckt werden. Bloß keine schlafenden Hunde wecken.
http://www.exit.al/en/2017/07/10/azht-b ... -projects/
http://www.gsh.al/2017/04/14/fotot-kull ... imi-i-kkt/
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5188
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Hochhaus als Hotel-Erweiterung und Einkaufszentrum

Beitragvon GjergjD » Di, 06. Feb 2018, 21:39

Das nächste Hochhaus im Zentrum von Tirana, dessen Pläne heute abgesegnet wurden: Ein Neubau hinter dem Hotel Tirana International, u.a genutzt als Hotel-Erweiterung, aber auch als Geschäftshaus. 115 Meter hoch, 30 Etagen, 5 Untergeschosse. überragt den Altbau um das Doppelte.
https://youtu.be/TZfoOy4q4Uo
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5188
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Weitere Hochhäuser im Zentrum

Beitragvon GjergjD » Mi, 07. Feb 2018, 21:12

Weitere Hochhäuser sind in der Planung zwischen Moschee/Uhrturm und Plaza-Hotel
https://exit.al/2018/02/kryeministri-ra ... -te-tjera/
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5188
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Ramas Architekten

Beitragvon GjergjD » Do, 15. Mär 2018, 21:28

Wer sich mit den ambitionierten Baumaßnahmen in Tirana befasst, wird immer wieder auf die gleichen ausländischen Architekten und ihre Büros stoßen. Der Presse ist aufgefallen, dass diese auch bereits in Skandale verwickelt waren oder sogar mit dem Gesetz in Konflikt geraten sind. Offenbar gute Voraussetzungen für den Job in Albanien :twisted: Ausschreibungen oder Auswahlverfahren müssen sie in Albanien gar nicht erst durchlaufen, da reicht der Kontakt zum Landesvater vollkommen.
https://exit.al/en/2018/03/15/edi-ramas ... rchitects/
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5188
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Stadtentwicklung Tirana

Beitragvon Lars » Mi, 21. Mär 2018, 1:53

Grosser Park oder wo ist das?
https://instagram.com/p/Bgf6jFsnT3m/

Sieht neu aus.




Gesendet mit Tapatalk

Mehr Albanien-News auf unserer Facebook-Seite: https://www.facebook.com/albaniench/
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 6561
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07
Wohnort: Zürich

Re: Stadtentwicklung Tirana

Beitragvon GjergjD » Mi, 21. Mär 2018, 8:34

Lars hat geschrieben:Grosser Park oder wo ist das?
https://instagram.com/p/Bgf6jFsnT3m/ Sieht neu aus.


Es könnte sich auch um den neuen Weg um den See von Farka handeln, aber wahrscheinlicher am Großen Park. Wird derzeit viel Grün gepflanzt, auch die Bürger können "ihren" Baum pflanzen, gute Aktion.
mehr Fotos: https://www.facebook.com/permalink.php? ... 3232899550
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5188
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Jüngste Stadt Europas erhält Jugendzentrum in Pyramide

Beitragvon GjergjD » Mi, 28. Mär 2018, 9:05

Tirana, die Hauptstadt welche mit durchschnittlich 28 Jahren die jüngste in Europa ist, erhält in Hoxhas Pyramide bald ein großes Jugendzentrum für verschiedenste Einsatzzwecke (Schwerpunkt auf digitaler Bildung, Kunst und Kultur). Eine Vereinbarung mit den Geldgebern Albanian-American Development Foundation wurde im Rathaus unterzeichnet. Die üblichen Architekten sind wieder am Werk und ihre Pläne werden im Mai präsentiert.
https://youtu.be/f53oE8OYMTQ
http://www.tirana.al/pas-pazarit-te-ri- ... piramides/
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5188
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Kulturstätten der Hauptstadt

Beitragvon GjergjD » Sa, 14. Apr 2018, 18:30

Das Opern- und Balletttheater am Skanderbeg-Platz befindet sich im Umbau.
Einblicke https://youtu.be/WPCeZr-hAuo
Wie geht es mit dem Nationaltheater weiter? Es sei so stark sanierungsbedürftig, dass sich eine Renovierung nach modernen Standards nicht rechnet. https://youtu.be/pkQv4g59Cm4
Die Gebäude sind denkmalgeschützt. Es gibt Bedenken gegen den Abriss aber auch Zustimmung für einen Neubau. https://youtu.be/Woa8T07f17Y
Es könnte ein weiterer moderner Zweckbau entstehen, der sich ins Bild der neuen Skyline von Tirana einfügt. :?
https://youtu.be/UIbePbIsEzA
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5188
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Re: Jüngste Stadt Europas erhält Jugendzentrum in Pyramide

Beitragvon GjergjD » Di, 17. Apr 2018, 22:30

GjergjD hat geschrieben:Tirana, die Hauptstadt welche mit durchschnittlich 28 Jahren die jüngste in Europa ist, erhält in Hoxhas Pyramide bald ein großes Jugendzentrum für verschiedenste Einsatzzwecke (Schwerpunkt auf digitaler Bildung, Kunst und Kultur). Eine Vereinbarung mit den Geldgebern Albanian-American Development Foundation wurde im Rathaus unterzeichnet. Die üblichen Architekten sind wieder am Werk und ihre Pläne werden im Mai präsentiert.
https://youtu.be/f53oE8OYMTQ
http://www.tirana.al/pas-pazarit-te-ri- ... piramides/

Ein aktueller Blick in die Pyramide.
https://youtu.be/8_5OyiOdAns
Plan ist, das ehemalige Hoxha-Museum in ein Jugendzentrum umzuwandeln, ohne die charakteristische Fassade zu verändern. Das klingt gut, denn damit gehören die Auseinandersetzungen um eine eventuell geplante äußere Umgestaltung dieses Bauwerkes der Vergangenheit an. Es wird damit gerechnet, dass die innere Umgestaltung noch während der Amtsperiode des Bürgermeisters bis 2019 abgeschlossen sein wird.
Ob man dann noch von außen aufsteigen darf? Wohl kaum. Vielleicht gibt es einen Aussichtspunkt :wink:
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5188
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Re: Stadtentwicklung Tirana

Beitragvon Lars » Sa, 05. Mai 2018, 10:40

Open-Air-Kino jetzt auch in Tirana
https://instagram.com/p/BiU5AJ-HV9k/



Gesendet mit Tapatalk

Mehr Albanien-News auf unserer Facebook-Seite: https://www.facebook.com/albaniench/
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 6561
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07
Wohnort: Zürich

Verlängerung Neuer Boulevard

Beitragvon GjergjD » So, 06. Mai 2018, 12:25

Der Neue Boulevard von Tirana wurde im 2. Bauabschnitt jetzt bis zur Siri Kodra Straße verlängert, die Verlängerung startet hier: 41.339240,19.815374 (auf Google Maps)
Von der Einweihung https://www.facebook.com/ErionVeliaj/vi ... 512546926/
Über die Dine Hoxha Straße mit der Brücke über den Lumi i Tiranes besteht eine Anbindung an den nördlichen Ring, aber wohl immer noch nur für kleine PKW https://goo.gl/maps/kTvePoiEfEq :oops:
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5188
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Schwimmen im Künstlichen See bald möglich

Beitragvon GjergjD » Mi, 09. Mai 2018, 20:44

Die Arbeiten für die Reinigung und Umgestaltung des Großen Parks und des Künstlichen Sees sind weit fortgeschritten. Laut Bürgermeister wird man bald wieder im See baden können, es weht bereits die "weiße Flagge", ein Qualitäts :!!!: siegel, von dem noch keiner was gehört hat, oder? :P Eine Mole am See wurde eingeweiht.
https://youtu.be/tbvG4DkbHzU
:vacation: :sun:
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5188
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Re: Stadtentwicklung Tirana

Beitragvon Illyrian^Prince » Do, 10. Mai 2018, 0:28

Ich hoffe das Erion weitermacht. Das er die nächsten Wahlen in Tirana gewinnt ist absoulut sicher.
Benutzeravatar
Illyrian^Prince
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 4103
Registriert: Sa, 17. Apr 2004, 17:35
Wohnort: Kumanove/Illyrien

Re: Schwimmen im Künstlichen See bald möglich

Beitragvon Lars » Do, 10. Mai 2018, 20:40

GjergjD hat geschrieben:Die Arbeiten für die Reinigung und Umgestaltung des Großen Parks und des Künstlichen Sees sind weit fortgeschritten. Laut Bürgermeister wird man bald wieder im See baden können, es weht bereits die "weiße Flagge", ein Qualitäts :!!!: siegel, von dem noch keiner was gehört hat, oder? :P Eine Mole am See wurde eingeweiht.
https://youtu.be/tbvG4DkbHzU
:vacation: :sun:

Auch ein Denkmal von Henry Dunant wurde eingeweiht. Nur als kleine Anmerkung im Hinblick auf die schweizerisch-albanischen Beziehungen …

Zur Weissen Fahne findet sich wirklich nichts. Aber was mich mehr interessieren würde: Wie wurde die Wasserqualität verbessert? Ok – Abwasser nicht mehr einleiten, ist schon mal ein gutes Mittel. Aber der See litt ja primär an der mangelnden Frischwasserzufuhr. Ob sich da was geändert hat?
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 6561
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07
Wohnort: Zürich

Re: Verlängerung Neuer Boulevard

Beitragvon Lars » Do, 10. Mai 2018, 20:42

GjergjD hat geschrieben:Der Neue Boulevard von Tirana wurde im 2. Bauabschnitt jetzt bis zur Siri Kodra Straße verlängert, die Verlängerung startet hier: 41.339240,19.815374 (auf Google Maps)
Von der Einweihung https://www.facebook.com/ErionVeliaj/vi ... 512546926/
Über die Dine Hoxha Straße mit der Brücke über den Lumi i Tiranes besteht eine Anbindung an den nördlichen Ring, aber wohl immer noch nur für kleine PKW https://goo.gl/maps/kTvePoiEfEq :oops:

Genau: die Brücke über und die Strassen nördlich der Tirana sind nicht wirklich für noch mehr Verkehr ausgelegt.

Spannend wird es so oder so erst mit der dritten Etappe: Wie geht es weiter nach Norden? Werden all die Gebäude abgerissen? Wie wird die Tirana überbrückt? Soll da nicht noch ein Park entstehen? Und wann kommt im Norden eine Umfahrungsautobahn?
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 6561
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07
Wohnort: Zürich

Öffentliches WLAN auf dem Skanderbeg Platz

Beitragvon GjergjD » Di, 29. Mai 2018, 19:12

Seit heute gibt es freies WLAN von Albtelecom auf dem Skanderbeg-Platz. Ähnliches ist z.B. am Neuen Basar und am Künstlichen See geplant.
http://www.tirana.al/bashkia-e-tiranes- ... e-qytetit/
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5188
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Re: Schwimmen im Künstlichen See bald möglich

Beitragvon GjergjD » Mi, 20. Jun 2018, 8:19

Lars hat geschrieben:
GjergjD hat geschrieben:Die Arbeiten für die Reinigung und Umgestaltung des Großen Parks und des Künstlichen Sees sind weit fortgeschritten. Laut Bürgermeister wird man bald wieder im See baden können, es weht bereits die "weiße Flagge", ein Qualitäts :!!!: siegel, von dem noch keiner was gehört hat, oder? :P Eine Mole am See wurde eingeweiht.
https://youtu.be/tbvG4DkbHzU
:vacation: :sun:

Auch ein Denkmal von Henry Dunant wurde eingeweiht. Nur als kleine Anmerkung im Hinblick auf die schweizerisch-albanischen Beziehungen …

Zur Weissen Fahne findet sich wirklich nichts. Aber was mich mehr interessieren würde: Wie wurde die Wasserqualität verbessert? Ok – Abwasser nicht mehr einleiten, ist schon mal ein gutes Mittel. Aber der See litt ja primär an der mangelnden Frischwasserzufuhr. Ob sich da was geändert hat?


Jedenfalls ist das Sammelboot wieder im Einsatz. Es liegt gewöhnlich am Damm vor Anker und bekämpft die Algenbildung. Da kommt ganz schön was zusammen.
https://www.facebook.com/ErionVeliaj/vi ... 123551926/
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5188
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

1. Preis für Tiranas neuen Skanderbeg-Platz

Beitragvon GjergjD » Do, 21. Jun 2018, 7:11

Tirana hat mit dem neuen Skanderbeg-Platz den Preis public space für den besten öffentlichen Raum in Europa gewonnen. Die Auszeichnung wird alle zwei Jahre für Projekte zur Schaffung, Wiederherstellung und Verbesserung öffentlicher Räume in Europa verliehen.
Herzlichen Glückwunsch an die Hauptstadt und die Architekten 51N4E
https://www.publicspace.org/the-prize/- ... 18/results
https://youtu.be/3a5Y0t9pZPU
https://youtu.be/HtXgykXnfhc
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5188
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

VorherigeNächste

Zurück zu Albanien: Reisen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste