albanien.ch Home
-
Forum

Forum Home
Bildergalerie
S'ka problem
Veranstaltungskalender
Postkarten
Quiz

-
Forumstools
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
 
RegistrierenRegistrieren
Registrierte Benutzer können Beiträge schreiben und die Sprache ändern.

LoginLogin 

Chat

Chat (0) Diese Daten zeigen an, wer in den letzten 5 Minuten online war. Web-IRC (0)
 
albanien.ch Forum     Albanien - Meinungen & Fragen
 
Gut und günstig kochen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
 
Forum-Übersicht -> Liebe & Kontakte Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Lula

Beiträge: 2539   Senior Member
Senior Member

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: So, 30. Jan 2011, 13:08    Re: Gut und günstig kochen

 
Lilli, u.a. Smile, aber im normalen Vanillaeis ist ja auch kein Eis Wink.
Wenn man es Creme nennt, geht alles.
Ja, Liberte, es gibt auch gute Qualität zu mittlerem Preis, aber eben nicht zum Schleuderpreis, das ist nicht möglich, allein die Herstellung von hochwertigen Produkten erfordert hochwertige Zutaten.
Bei Lebensmitteln ist die Schweinerei, dass eben oft minderwertige Ware nehmen und durch gute Marketing halt hochpreisig verkaufen. Aber wirklich gute Qualität zum Schleuderpreis zu verkaufen, das geht wirtschaftlich wirklich nicht Cool
Nach oben Antworten mit Zitat
Darleen17

Beiträge: 6103   Moderator
Moderator

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: So, 30. Jan 2011, 13:45    Re: Gut und günstig kochen

 
@Lula
Du meinst Langnese-Eis, nicht Lasagne-Eis, oder?

Wir kaufen unser Fleisch mittlerweile bei einem deutschen Bauern, der eine Schlachterei neben seinem Hof hat und das Fleisch dort wirklich sehr günstig verkauft. Man kann sich die Tiere anschauen, man kann sehen wie sie leben und auch das Futter begutachten, wenn man denn Ahnung davon hat.

Wir bezahlen fürs Kilo Rindfleisch 5 Euro und es ist wirklich sehr gute Qualität.

_________________
Nach oben Antworten mit Zitat
daylight

Beiträge: 3132   Senior Member
Senior Member

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: So, 30. Jan 2011, 14:05    Re: Gut und günstig kochen

 
Darleen17 hat folgendes geschrieben:


Wir bezahlen fürs Kilo Rindfleisch 5 Euro und es ist wirklich sehr gute Qualität.



sorry ihr redet hier von rindfleischpreisen kilo 3.50 oder 5 euro Shocked

meint ihr damit hackfleisch oder suppenfleisch ????


für einen vernünftigen rinderbraten zahl ich ja das 3fache,
von steaks ganz zu schweigen.
Nach oben Antworten mit Zitat
Lula

Beiträge: 2539   Senior Member
Senior Member

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: So, 30. Jan 2011, 14:10    Re: Gut und günstig kochen

 
Eh ja, Lagnese Eis Smile
Nach oben Antworten mit Zitat
Darleen17

Beiträge: 6103   Moderator
Moderator

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: So, 30. Jan 2011, 14:26    Re: Gut und günstig kochen

 
Ja, ich meinte Rindfleisch. Unser Bauer ist ein Geheimtip und er hat auch nicht jeden Tag den kleinen Hofladen geöffnet, sondern nur an bestimmten Tagen.

_________________
Nach oben Antworten mit Zitat
Lumara

Beiträge: 19   Member
Wohnort: Schlaraffen-Land
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: So, 30. Jan 2011, 15:11    Re: Gut und günstig kochen

 
Aufstehen, Aufstylen, Anziehen = 20 Minuten.

Danach ab ins Auto, etwa 10 Minuten fahren.

Aus dem Auto steigen, in den Supermarkt laufen = 5 Minuten.

Etwas fertig gekochtes nehmen, zur Kasse laufen, bezahlen, aus dem Supermarkt laufen und ins Auto steigen = 15 Minuten.

Zuhause das fertig Gekochte in die Mikrowelle stellen für 3 Minuten, et voilà, nach einer Stunde hast du dein Essen Mr. Green

Hast vllt ein bisschen Zeit dafür gebraucht, dafür aber viel von der Welt gesehen und gerade mal so um die 5 Euro dafür ausgegeben
Laughing Laughing
Nach oben Antworten mit Zitat
Lula

Beiträge: 2539   Senior Member
Senior Member

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: So, 30. Jan 2011, 16:00    Re: Gut und günstig kochen

 
Gerade mal fünf Euro ausgegeben, Du lebst allein oder!? Bei einer Familie mit 2 Kindern käme man dann auf EUR 20 pro Chemie-Cocktail-Mahlzeit Wink
Nach oben Antworten mit Zitat
saloni

Beiträge: 848   Senior Member
Senior Member

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: So, 30. Jan 2011, 16:40    Re: Gut und günstig kochen

 
ABER das Auto, läuft dafür mit Wasser Mr. Green und der Strom von der Mikrowelle wird aufm Hometrainer angetrampelt. Spart das Fitnessstudio und schont die Umwelt Wink Laughing fürs Styling wird natürlich Spucke verwändet, Marke eigenproduktion Wink


Wie siehts mit Saisonernährung aus, was nicht im Garten wächst oder wer keinen hat, kann ja mal in den Plan schauen:


http://www.stetzuhn.eu/pdf/obst-gemuese-kalender.pdf

_________________
Männer, die behaupten, sie seien die uneingeschränkten Herren im Haus, Lügen auch bei anderen Gelegenheiten.
Mark Twain
Nach oben Antworten mit Zitat
traurig077

Beiträge: 1093   Senior Member
Senior Member
Wohnort: HH
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: So, 30. Jan 2011, 16:56    Re: Gut und günstig kochen

 
Wollte auch grad sagen und nochmal 5 euro drauf für benzin, versicherung, öl, verschleiss.

Wir essen sonst auch eier von eigenen hühnern, kartoffeln ausm garten, kräuter und im somner obst.

Bei unseren fleischer ist es auch so: weit weg und stammkunden vom dorf. Da gibts nicht viele supermärkte in der nähe und bei seinen preisen kauft keiner fleisch im supermarkt. Bei dem man auch nicht weiss obs umetikettiert wurde...

_________________
te jetosh do te thote te luftosh
Nach oben Antworten mit Zitat
saloni

Beiträge: 848   Senior Member
Senior Member

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: So, 30. Jan 2011, 17:29    Re: Gut und günstig kochen

 
jap. Und evtl. noch Parkgebühren.

Kürzlich kam ein Bericht, übers Fleisch, sprich Verpackung. "Unter geschützter Atmosphäre verpackt" das sind diese Gasgefüllten Päcke. Das Fleisch ist alt, sieht aber frisch aus.

Gammelfleisch mal anders.

Klicken, um das Bild in der Originalgrösse zu sehen
Auf das Bild klicken, um es in der Originalgrösse zu sehen

inkl. Import, verladung, Industrie, und wider aufn LKW.

Vom Bauer oder vom Fleischer um die Ecke, hilft allen und die Qualtität ist besser, dass Vieh frisst die Kräuter und Gräser die in seiner Region wachsen und sorry, aber so hilft man auch den Bauern. Den diese Megaindustrie und Supermarkterei macht noch alles kaputt und nur noch wenige schätzen das, was sie essen. Durch die permanete Verfügbarkeit. Tomaten aus Holland ausm Treibhaus, geschmack? Nada.

PS: Fertigfood, ist das teuerste und ungesündeste was man sich antun kann. Futter ausm Labor.

Das mit dem Eis, Stern TV, testete das doch, da züchten die doch tatsächlich aus schimmel und Holzspähne den Vanillegeschmack Sick

_________________
Männer, die behaupten, sie seien die uneingeschränkten Herren im Haus, Lügen auch bei anderen Gelegenheiten.
Mark Twain
Nach oben Antworten mit Zitat
Darleen17

Beiträge: 6103   Moderator
Moderator

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: So, 30. Jan 2011, 17:45    Re: Gut und günstig kochen

 
Eier und Kartoffeln bekommen wir auch direkt vom Bauernhof und für uns sogar kostenlos, da meine Großeltern dort für uns alle einkaufen und es zu uns liefern lassen. Very Happy

_________________
Nach oben Antworten mit Zitat
Lula

Beiträge: 2539   Senior Member
Senior Member

Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: So, 30. Jan 2011, 18:57    Re: Gut und günstig kochen

 
Na die Eier und Kartoffeln hätte ich auch gerne Smile
Nach oben Antworten mit Zitat
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  



Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3

Du kannst in diesem Forum keine Beiträge schreiben.
Du kannst in diesem Forum auf Beiträge nicht antworten.
Du kannst in diesem Forum deine Beiträge nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge nicht löschen.
Du kannst an Umfragen nicht mitmachen.


 


Powered by phpBB © 2001, 2006 phpBB Group