GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 7466
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Aktueller Stand der Strassenbauten in Albanien!

Fr, 01. Mai 2020, 21:09

An der Umgehungssttraße von Vlora gehen die Arbeiten weiter und diese gingen zügig voran, heißt es, ein aktuelles Fertigstellungsdatum wurde lieber nicht genannt https://youtu.be/DMBLcB0ALFc

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 7466
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Die Straßen nach Kurvelesh

Sa, 02. Mai 2020, 17:10

GjergjD hat geschrieben:
Fr, 06. Mär 2020, 19:30
GjergjD hat geschrieben:
Mo, 03. Feb 2020, 21:46
GjergjD hat geschrieben: Zwischen Gusmar und Kuç wurden jetzt Bauarbeiten beobachtet, nach dem die Ausschreibung zum Straßenbau schon im Dezember letzten Jahres erfolgreich abgeschlossen wurde. Die reguläre Bauzeit soll 12 Monate betragen.
https://www.facebook.com/fshatiKuci/pos ... 1026170567
https://www.albaniandf.org/en/2019/12/0 ... mar-kuc-2/
Aber auch zwischen Bënça und Lekdush wurden solche Arbeiten beobachtet. Ich werde das Gefühl nicht los, dass die Arbeiten gar nichts mit den grundlegenden Neubaumaßnahmen zu tun haben. Man wird sehen, ob die Arbeiten andauern oder nur provisorisch sind. https://www.facebook.com/shoqata.progon ... 6374384509
Die aktuellen Bilder von den bisherigen Baumaßnahmen zwischen Gusmar und Kuç deuten doch auf den Start zum beschriebenen Ausbau hin
https://youtu.be/jwvh5EUqMMs
Jetzt auch offizielle Aufnahmen der Bauarbeiten zwischen Gusmar und Kuç, von der neuen Panoramastraße zwischen Küste, Kurvelesh und Tepelena.
https://www.facebook.com/edirama.al/vid ... 039952149/
https://www.facebook.com/albaniandf/pos ... 9398336093

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 7466
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Aktueller Stand der Strassenbauten in Albanien!

So, 10. Mai 2020, 17:49

Nördlich von Memaliaj (Tepelena) befindet sich die Zufahrt nach Izvor (Luftinja) im Ausbau. Die Straße ist ca. 15 km lang und war bisher sehr schlecht befahrbar. Die Baumaßnahme wird in vier Ausbauabschnitte unterteilt
https://www.albaniandf.org/2020/04/29/r ... -faza-e-i/

Die Arbeiten auf einer neuen 9,5 km langen Straße zwischen Kuç und Gusmar (Kurvelesh) umfassen bisher nur die letzten 3 km vor Gusmar. Wir hatten weiter oben schon berichtet. https://www.albaniandf.org/2020/05/08/k ... mira-pune/

Die Bewohner der Dörfer Zhulat, Taronina und Fushë Bardhë protestierten: Die Bauarbeiten an der Straße Kardhiq-Delvina hätten Schäden an ihren Bewässerungskanälen verursacht https://youtu.be/CIXXxZj14J4

Benutzeravatar
Illyrian^Prince
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 4318
Registriert: Sa, 17. Apr 2004, 17:35

Re: Aktueller Stand der Strassenbauten in Albanien!

So, 10. Mai 2020, 20:28

Hab das Gefühl in Theth geht es zu langsam....

https://www.facebook.com/albaniandf/pos ... 8260147540

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7449
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Re: Aktueller Stand der Strassenbauten in Albanien!

Mo, 11. Mai 2020, 10:53

Erneuerung der Uferpromenade in Saranda

https://www.facebook.com/37809115228727 ... 859716480/


Gesendet mit Tapatalk

Mehr Albanien-News auf unserer Facebook-Seite: https://www.facebook.com/albaniench/
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 7466
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Aktueller Stand der Strassenbauten in Albanien!

So, 31. Mai 2020, 17:31

Die Umfahrung von Tepelena befindet sich aktuell in der Asphaltierung https://www.facebook.com/tepelena43/pos ... 2696030347

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 7466
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: SH1-Blinisht (Lezha)

Sa, 06. Jun 2020, 20:10

Die Straße von der SH1 (Shkodra-Lezha) ab 41.872163,19.631394 (auf Google Maps) nach Blinisht wurde saniert. An den Abbiegespuren der Nationalstraße wird noch gearbeitet.
https://youtu.be/-zxUPCRpFlY
Zum Vergleich der (kurze) schadhafte Abschnitt vor zwei Jahren https://youtu.be/z7AgYPUq4vg
Diese Straße ist als schnelle Zufahrt zu den Agrotourismus Betrieben Mrizi i Zanave, Oazi Fishta und Hylli Drites rund um Fishta touristisch von besonderer Bedeutung. Also für alle, die nicht die asphaltierte Nebenstraße zwischen Vau-Deja und Lezha nutzen möchten, die aufgrund der Kurven viel mehr Zeit kostet, aber direkt durch Fishta führt.

Benutzeravatar
Illyrian^Prince
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 4318
Registriert: Sa, 17. Apr 2004, 17:35

Re: Aktueller Stand der Strassenbauten in Albanien!

So, 07. Jun 2020, 10:51

Bin letztes Jahr mal da durch, da war eine Brücke weggespült worden. Bin nicht mehr ganz sicher welche Ortschaft es war.

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 7466
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Aktueller Stand der Strassenbauten in Albanien!

So, 07. Jun 2020, 17:57

Neue Bilder von der Neubaustrecke Kardhiq-Delvina, bis auf den Tunnelabschnitt ist wohl die gesamte Straße im Bau
Dass die Straße wirklich in der Saison 2021 fertig wird, darf man bei den allgegenwärtigen Verzögerungen beim Straßenbau aber bezweifeln.
https://youtu.be/zqYqrTIAIoA
https://youtu.be/hsr9XYEl8L4
https://youtu.be/gX6j6lLC2I4

Dominik
Member
Beiträge: 15
Registriert: Mo, 27. Apr 2020, 9:54

Re: Aktueller Stand der Strassenbauten in Albanien!

Mo, 08. Jun 2020, 8:16

Guten Morgen Community!
Hat jemand aktuelle Auskünfte über die Beschaffenheit der Strecke Kotje, Gjorm bis Kuc?
Ich weiß, dass hier bereits planiert sein soll und die Befahrung deutlich einfacher ist als vor einem Jahr. Im April 2019 war alles noch sehr mühsam.
Aber das Shushica Tal ist einfach so schön, ich muss da wieder hin :D ist Ist mittlerweile schon geteert? Bzw. bis zu welchem Punkt?
Passiert hier den Sommer noch was?

Vielen Dank an alle die mir aktuelle Auskunft gebe können. VG

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 7466
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Straße durch das Tal des Flusses Shushica

Mo, 08. Jun 2020, 9:55

GjergjD hat geschrieben:
Sa, 08. Feb 2020, 23:21
GjergjD hat geschrieben:
So, 05. Jan 2020, 13:31

Die Arbeiten im zweiten Abschnitt ab Gjorm laufen und ermöglichen wohl schon in der Saison 2020 eine problemlose Fahrt auf einer im Rohbau geebneten Straße zwischen Gjorm und Kuç. https://www.facebook.com/bratajvlore/po ... 5439505085
Kein Vergleich mit früher, wo es aufgrund der löchrigen Straße teilweise nur in Schrittgeschwindigkeit vorwärts ging. Dass die Eröffnung noch 2021 komplett erfolgt, glaube ich aber nicht, da man 2019 kaum merklich vorangekommen ist und vom dritten Abschnitt noch gar nicht gesprochen wird.
Leider hört man auch von Arbeiten zum geplanten Brückenschlag über die Vjosa bei Selenica überhaupt nichts. :?
Nun wurde auch der Bau des dritten Abschnitts der 23, km langen Straße (Ura e Laskos –Qaparo und Ura e Laskos –Kuç) vergeben. Die Bauzeit soll zwei Jahre betragen. Damit ist klar, die Straße wird 2021 nicht fertig. Wenn das zur Saison 2022 erfolgt, wäre es schon ein Erfolg https://youtu.be/Yt4AYMUPyoQ
So mein letzter Stand, bis Kuç dürfte es auf Rohbau kein Problem mehr geben, aber Asphalt ist nur viel weiter unten. Immerhin schaffen es die Vespa Freunde schon bis ins Dorf https://www.facebook.com/fshatiKuci/pho ... =3&theater

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 7466
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Asphalt nach Theth

Mo, 08. Jun 2020, 19:50

GjergjD hat geschrieben:
Di, 27. Aug 2019, 20:49
Wie im anderen Thema schon angesprochen wurden die Bauarbeiten zur Asphaltierung nach Theth gestartet.
Die Bauzeit für die 16 km lange Straße soll nur knapp ein Jahr dauern, da die Arbeiten im Sommer 2019 gestartet sind, müssten sie wohl Ende des Jahres abgeschlossen sein, das war natürlich reine Illusion, etwa im Hinblick auf den Winter. Gerade einmal 20% sind bisher fertig, und diese Angabe scheint mehr als geschönt. Es handelt sich lediglich um die Arbeiten an den Hangmauern bei km 2-3 sowie 4-5 sowie Verbreiterungen um km 1 und um km 12. Alles nicht der Rede wert. https://youtu.be/bqIa12YBUwU

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 7466
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

am Stadtrand von Tirana

Di, 09. Jun 2020, 7:54

Am Stadtrand von Tirana beginnt der Bau einer Lokalstraße vom Mullet-Kreisverkehr in Richtung der Straße, die das Dorf Fikas-Mangull mit dem Dorf Qeha verbindet. Auf Luftbildern ist schön zu sehen, dass hier - parallel zur Autobahn nach Elbasan - schon Vorarbeiten geleistet wurden, aber die Straße verschwindet derzeit im Nichts. 41.259440,19.895750 (auf Google Maps)
https://youtu.be/rvE9ugYV908
Zu oft ist die Infrastruktur direkt neben den Autobahnen in Albanien gleich Null. Der Familien-Vergnügungspark Panto Resort wird sich freuen oder ist sogar der direkte Grund für den Bau.

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 7466
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Aktueller Stand der Strassenbauten in Albanien!

Di, 09. Jun 2020, 18:14

GjergjD hat geschrieben:
Di, 28. Apr 2020, 20:38
Lars hat geschrieben:
Do, 26. Mär 2020, 21:45
GjergjD hat geschrieben:Seit über zwei Monaten ruhen die Arbeiten am 3,2 km langen Murrizi Tunnel an der neuen Rruga e Arberit. In einer der beiden Röhren gab es einen 60 Meter langen Bergsturz. Es wird weiter geprüft, wie die geologischen Probleme technisch gelöst werden können. Bestimmte regierungskritische Medien sprechen von einem irreparablen Schaden, die gesamte Röhre müsse verlegt werden. https://exit.al/2019/06/skandali-i-rrug ... ar-teknik/
Die Ministerin bringt einen Plan B ins Spiel, die Straße notfalls über den Berg zu führen.
https://youtu.be/pXUt9b9D4fM
Während offiziell weiter von einer pünktlichen Fertigstellung gesprochen wird, kann dies aufgrund der erheblichen Probleme doch angezweifelt werden.
Aktuelle Bilder von den Schäden

https://youtu.be/wXD3t_Ctu4g
Plan B muss nun herhalten, um die baldige Fertigstellung der Straße nicht zu gefährden. Was sich bereits abgezeichnet hatte, wurde heute beim Besuch von Rama bestätigt: Statt des zerstörten Tunnels kommt eine "Panoramastraße" 8) man kann doch aus jedem Misserfolg noch einen Vorteil ableiten :mrgreen: https://youtu.be/CbSm_fSOwI8
Die Rruga e Arberit soll im Sommer nächsten Jahres vorzeitig fertig werden. Nun haben die Arbeiten der Asphaltierung begonnen: in diesem Monat geht es jedoch lediglich um die ersten 10 km, die bereits länger im Rohbau verharren. https://youtu.be/5VfOOntFFII

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 7466
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Naturpark Kune-Vain-Tale

Di, 09. Jun 2020, 18:27

Ein kleines Wunder, die Straße in den Naturpark Kune-Vain-Tale (gebührenpflichtig!) wurde ab der Ranger Station neu asphaltiert, sogar ein Radstreifen wurde angelegt. Wenn jetzt noch die Wasserqualität stimmt und es nicht stinkt, bin ich restlos begeistert https://youtu.be/LRqbOcCy7dc
https://youtu.be/qVfEuw-ngfU
41.753311,19.607523 (auf Google Maps)

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 7466
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Aktueller Stand der Strassenbauten in Albanien!

Fr, 12. Jun 2020, 11:13

Die Neubaustrecke mit dem Llogara-Tunnel soll - aus dem Staatshaushalt finanziert - "noch in diesem Jahr begonnen" werden, das Kabinett hat am Mittwoch über die Pläne entschieden. https://youtu.be/TVovw7UqKIs

Diese Schlagzeile wird verbreitet, obwohl jetzt erst die Durchführbarkeitsstudie und Projektierung in Auftrag gegeben wurde. Hier wird wieder erkennbar, dass die Zeitangaben nicht passen und in Albanien grundsätzlich Makulatur sind. Die Zeit für das Auschreibungsverfahren wurde auch nicht einkalkuliert.
Das Llogara-Tunnelbauprojekt wird durch das Dukat-Orikum-Straßenprojekt ergänzt, das in die im Bau befindliche Umgehungsstraße von Vlora mündet.

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 7466
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Aktueller Stand der Strassenbauten in Albanien!

Fr, 12. Jun 2020, 11:22

GjergjD hat geschrieben:
So, 07. Jun 2020, 17:57
Neue Bilder von der Neubaustrecke Kardhiq-Delvina, bis auf den Tunnelabschnitt ist wohl die gesamte Straße im Bau
Dass die Straße wirklich in der Saison 2021 fertig wird, darf man bei den allgegenwärtigen Verzögerungen beim Straßenbau aber bezweifeln.
https://youtu.be/zqYqrTIAIoA
https://youtu.be/hsr9XYEl8L4
https://youtu.be/gX6j6lLC2I4
Es wird noch mal erklärt, warum dieser Tunnelbau nicht beginnt und damit die bisherigen Arbeiten auch keinen Wert für das überregionale Straßennetz haben: Die Bau-Ausschreibung des Tunnels wird nun vor Gericht ausgefochten, nach dem die Straßenbehörde zahlreiche Bieter aus formalen Gründen ausgeschlossen hatte, auch das günstigste Angebot wurde abgewiesen. Hier wird also noch viel Zeit verstreichen, bis überhaupt der Bohrer seine Arbeit beginnt. Der Startschuss zum Bau der Straße war vor 12 Jahren. https://youtu.be/H137uj3aAuY

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 7466
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Umgehungsstraße Shkodra

So, 14. Jun 2020, 12:12

GjergjD hat geschrieben:
So, 26. Mai 2019, 12:37
Stillstand an der Baustelle der Umgehungsstraße Shkodra, nachdem ein paar Rad- und Fußwege angelegt wurden. Die Ziegen finden Gefallen an den neu gepflanzten Bäumen https://youtu.be/tUz2fxN3Ybw
Mit den Arbeiten zur Asphaltierung der Umgehungsstraße wurde begonnen. Nicht zu früh freuen, an den Enden der Straße zeigen neuere Luftbilder, dass die Anschlüsse noch nicht gegeben sind https://youtu.be/OEWdDG0LEDI

Benutzeravatar
Illyrian^Prince
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 4318
Registriert: Sa, 17. Apr 2004, 17:35

Re: Aktueller Stand der Strassenbauten in Albanien!

So, 14. Jun 2020, 15:57

Schade, da würde laut google maps nicht mehr viel fehlen.

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 7466
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Umgehungsstraße Fier

Mo, 15. Jun 2020, 13:18

GjergjD hat geschrieben:
Di, 07. Apr 2020, 19:41
Die Arbeiten zur Fertigstellung der Umgehungsstraße von Fier gehen weiter. Aber der genannte Fertigstellungstermin verschiebt sich mindestens um einen Monat, zwei Wochen waren die Arbeiten ausgesetzt.
https://youtu.be/At7aMUdpicQ
Die Umgehungsstraße wird uns als fertiggestellt präsentiert und soll noch heute freigegeben werden https://www.facebook.com/edirama.al/vid ... 757318656/

Zurück zu „Albanien: Reisen“