Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7236
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Re: Historische und neue Brücken in Albanien

Mo, 27. Jan 2020, 11:44

Die Brücke bei 7:15 ist kein grosses Problem zum Lokalisieren. Aber was macht der ganze Schwerverkehr da?

https://youtu.be/X4vycYGnhtA



Gesendet mit Tapatalk

Mehr Albanien-News auf unserer Facebook-Seite: https://www.facebook.com/albaniench/
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6987
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Historische und neue Brücken in Albanien

Mo, 27. Jan 2020, 22:16

Lars hat geschrieben:
Mo, 27. Jan 2020, 11:44
Die Brücke bei 7:15 ist kein grosses Problem zum Lokalisieren. Aber was macht der ganze Schwerverkehr da?
https://youtu.be/X4vycYGnhtA
Schön, dass diese Nationalstraße mit der runden Nummer auch mal dokumentiert wurde, ich kann mir den Schwerlastverkehr nicht erklären. In dem kleinen Hotel bei 8:28 (Hintergrund) habe ich unlängst mal übernachtet, war sehr günstig, nicht weit von der Nord-Süd-Achse, und Unterkünfte sind in der Ecke rar. Die Straße zur Brücke habe ich bisher immer gemieden, dachte mir schon, dass sie ein Zeitfresser ist.

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7236
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Re: Historische und neue Brücken in Albanien

Sa, 01. Feb 2020, 22:40

Neues Rätsel: Viel kann ich nicht sagen. Nur, dass die Brücke wohl nicht römisch ist, wie behauptet:
https://commons.wikimedia.org/wiki/File ... 373%29.jpg
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6987
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Historische und neue Brücken in Albanien

Mi, 12. Feb 2020, 21:58

M
Lars hat geschrieben: Neues Rätsel: Viel kann ich nicht sagen. Nur, dass die Brücke wohl nicht römisch ist, wie behauptet:
https://commons.wikimedia.org/wiki/File ... 373%29.jpg
Mein Tipp, bei Kavaja, ohne dass ich das Rätsel direkt lösen kann.


Immer wieder gerne im Focus der Medien, Ura e Telit bei Drisht. Immer wieder wurde der schlechte Zustand beklagt, das ist ein Schulweg. Nun wird von einer Sanierung berichtet
https://youtu.be/ZHRdF8wwj1k 42.122553,19.597217 (auf Google Maps)

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7236
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Re: Historische und neue Brücken in Albanien

Mi, 12. Feb 2020, 22:24

GjergjD hat geschrieben:
Mi, 12. Feb 2020, 21:58
M
Lars hat geschrieben: Neues Rätsel: Viel kann ich nicht sagen. Nur, dass die Brücke wohl nicht römisch ist, wie behauptet:
https://commons.wikimedia.org/wiki/File ... 373%29.jpg
Mein Tipp, bei Kavaja, ohne dass ich das Rätsel direkt lösen kann.
Kavaja kriege ich nicht passend hin. Aber die Richtung müsste man vielleicht weiterverfolgen > Pajova?

Oder doch Zadrima?
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6987
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Ura e Haxhi Beqarit

So, 01. Mär 2020, 22:06

GjergjD hat geschrieben:
Fr, 15. Mär 2019, 9:34
Lars hat geschrieben:
Lars hat geschrieben:
Die letzte vielleicht bei Elbasan?

Brücke 1 erinnert mich an ein Marubi-Foto aus dem Grossraum Tirana.

Brücke 2 erinnert mich an eine Postkarte einer Brücke bei Tirana, vermutlich Lumi i Tiranës bei Kamza oder ein klein wenig weiter nördlich.
Nein, Brücke 1 ist nicht die Ura e Beshirit bei Tirana. Wie auf FB steht, ist es die Ura e Haxhi Beqarit über den Shkumbin östlich von Elbasan. Die beiden Felsen kann man bei Google Streetview 41.164390,20.229101 (auf Google Maps) erkennen.

Nein, Brücke 2 ist nicht die Brücke in Kamza. Hat aber Ähnlichkeit vom Baustil. Muss aus der gleichen Zeit stammen: Italienischer Bau der frühen 40er

Nein, die letzte Brücke ist wohl nicht diejenige in Elbasan: https://albanien.ch/forum/newinst//view ... 92#p248292
Eine andere glaubhafte Lösung habe ich unter den Facebook-Kommentaren noch nicht gefunden.
1. Ura e Haxhi Beqarit
4. https://www.albanien.ch/forum/newinst/v ... 00#p247523 Brücke über den Gjadër an der alten Strasse durch die Zadrima südlich von Vau-Deja kommt ihr zumindest vom Typ nahe
Mal wieder neue alte Bilder zur Ura e Haxhi Beqarit. Wenn ich mich nicht täusche hatten wir bisher noch keine Bilder der imposanten Shkumbin Brücke der Rruga Egnatia im unversehrten Zustand. https://www.facebook.com/groups/naishte ... 218087699/
https://arhiogefirionipirotikon.blogspo ... qarit.html

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6987
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Ura e Terzive in Tirana

Di, 03. Mär 2020, 8:04

Viele alte Bilder der Ura e Terzive in Tirana, und eine alte Postkarte nennt sie Lianebrücke :o Wer wohl Dr. Maurer war ...?
https://www.facebook.com/kozma.borova/p ... 7392553935
41.325255,19.825264 (auf Google Maps)

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7236
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Re: Historische und neue Brücken in Albanien

Di, 03. Mär 2020, 18:59

GjergjD hat geschrieben:Viele alte Bilder der Ura e Terzive in Tirana, und eine alte Postkarte nennt sie Lianebrücke
Eher keine Postkarte, sondern Zeitschriftenausschnitt oder so.

Zum Namen: ich tippe auf mangelnde Sprachkenntnisse, vermutlich kombiniert mit einem Druckfehler: Liane – Lanë – Lana



Gesendet mit Tapatalk

Mehr Albanien-News auf unserer Facebook-Seite: https://www.facebook.com/albaniench/
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6987
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Brücke von Niça (Pogradec)

Di, 03. Mär 2020, 21:45

Ja, keine Postkarte (da hatte ich ein anders Bild im Kopf) - und mit deiner Vermutung könntest du wohl Recht haben.
Eine andere alte Brücke, die wir bisher noch nie besprochen haben, liegt in der Mokra-Region, am Rande des Dorfes Niça 40.816970,20.570138 (auf Google Maps) und sie soll bald restauriert werden, die Genehmigung wurde erteilt Die Brücke von Niça ist aus dem 18. Jahrhundert und wurde im Herbst inspiziert.
https://www.facebook.com/DRTKorcefaqjaz ... 0201165504
https://www.facebook.com/DRTKorcefaqjaz ... 6742628518
Dieses Dorf hat noch viel mehr zu bieten aber das ist dann schon wieder ein anderes Thema :-)

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7236
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Re: Historische und neue Brücken in Albanien

Mi, 04. Mär 2020, 1:48

Recht abgelegen. Was wohl der Grund für eine so edle Brücke dort war?


Gesendet mit Tapatalk

Mehr Albanien-News auf unserer Facebook-Seite: https://www.facebook.com/albaniench/
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6987
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Historische und neue Brücken in Albanien

Mo, 09. Mär 2020, 22:48

Lars hat geschrieben: Recht abgelegen. Was wohl der Grund für eine so edle Brücke dort war?
abseits aller damals bekannten Verkehrswege konnte diese Brücke wohl nur eine lokale Bedeutung haben

Stattliche hölzerne Brücke über den Shkumbin bei Rrogozhina 1918-20
https://www.facebook.com/groups/naishte ... 534051734/

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7236
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Neues Brückenrätsel

Sa, 14. Mär 2020, 16:07

Wenn wir schon keinen Dita e Verës feiern können heute, dann soll es zumindest ein Brückenrätsel geben.
Brueckenraetsel-Maerz-2020.jpg
Brückenrätsel März 2020
Hier sollen mal Schienen über einen Fluss geführt haben.

Als Tipp: ich gehe mal davon aus, dass praktisch jeder, der hier mitliest, die Brückenruine schon in weniger als anderthalb Kilometer Distanz passiert hat.
Als Auflösung erwarte ich natürlich eine Erklärung, weshalb hier Schienen über Wasser verlegt wurden (oder hätten verlegt werden sollen?) – ist mir nämlich noch unklar.
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6987
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Historische und neue Brücken in Albanien

So, 15. Mär 2020, 15:52

Wir haben wohl bald alle viel Zeit, solche Rätsel zu lösen, aber ein weiterer Hinweis wäre wohl notwendig. :D Es handelt sich um eine Brücke nach dem Krieg? Sieht nicht nach Flachland aus, rund um Tirana fällt mir kein Ort ein B-) .

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7236
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Re: Historische und neue Brücken in Albanien

So, 15. Mär 2020, 16:03

Doch: Flachland und meinen anderen Hinweis hast du auch richtig gedeutet.


Gesendet mit Tapatalk

Mehr Albanien-News auf unserer Facebook-Seite: https://www.facebook.com/albaniench/
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7236
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Re: Historische und neue Brücken in Albanien

Mo, 16. Mär 2020, 23:24

Schon wieder was zum Brückenthema:

Drohnenaufnahmen von der Rruga e Arberit rund um die Ura e Vashes.
Eindrücklicher Brückenneubau und am Schluss noch ein paar Bilder der alten Steinbogenbrücke.

https://youtu.be/iBPAyo4uxsg


Gesendet mit Tapatalk

Mehr Albanien-News auf unserer Facebook-Seite: https://www.facebook.com/albaniench/
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7236
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Re: Historische und neue Brücken in Albanien

Fr, 20. Mär 2020, 13:17

GjergjD hat geschrieben:
So, 15. Mär 2020, 15:52
Wir haben wohl bald alle viel Zeit, solche Rätsel zu lösen, aber ein weiterer Hinweis wäre wohl notwendig. :D Es handelt sich um eine Brücke nach dem Krieg? Sieht nicht nach Flachland aus, rund um Tirana fällt mir kein Ort ein B-) .
du willst noch mehr Tipps? Hat mit einer Mine zu tun. Einer Mine im Flachland.
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6987
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Historische und neue Brücken in Albanien

Mi, 25. Mär 2020, 20:57

Lars hat geschrieben:
Fr, 20. Mär 2020, 13:17
GjergjD hat geschrieben:
So, 15. Mär 2020, 15:52
Wir haben wohl bald alle viel Zeit, solche Rätsel zu lösen, aber ein weiterer Hinweis wäre wohl notwendig. :D Es handelt sich um eine Brücke nach dem Krieg? Sieht nicht nach Flachland aus, rund um Tirana fällt mir kein Ort ein B-) .
du willst noch mehr Tipps? Hat mit einer Mine zu tun. Einer Mine im Flachland.
Also ich habe alle (ehemaligen) Nebengleise noch mal verfolgt und wurde letztlich fündig am Lumi i Tiranës nahe Valias :-)
Zuvor passiert dieses Nebengleis Ish-Miniera E Valiasit (Kamez) 41.391181,19.735425 (auf Google Maps), um bei einer Abbaufläche für Kohle (qymyrguri) bei 41.389283,19.727817 (auf Google Maps) zum Ende zu kommen. Jedoch findet sich auf der topographischen Karte 1:25.000 eine (geplante?) Verlängerung der Strecke bis an den Fluss mit Brückenpfeilern bei 41.392740,19.717943 (auf Google Maps), deren Nutzen im Dunklen bleibt.
Es scheint jedoch plausibel, dass sich die Abbauflächen auf beiden Seiten des Flusses befinden. Das Hauptvorkommen soll sich jedoch südlich und östlich der Industrieanlage unter dem inzwischen bebauten Gebiet erstrecken. Es sind dort zwei Gebiete ausgewiesen "Miniera Valias: Minerali Qymyr" ethink

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7236
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Re: Historische und neue Brücken in Albanien

Mi, 25. Mär 2020, 22:24

Bingo!

Abgebaut wurde die Kohle unterirdisch.
Denke, dass das eher Abraumhalden waren und dass vielleicht auch die Brücke diente, um Abraum via Fluss loszuwerden.

Die Kohle wurde anscheinend vor allem in den Heizkraftwerken verheizt. Diente die Eisenbahn, um die Kohle ins Kraftwerk zu transportieren?


Gesendet mit Tapatalk

Mehr Albanien-News auf unserer Facebook-Seite: https://www.facebook.com/albaniench/
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6987
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Historische und neue Brücken in Albanien

So, 29. Mär 2020, 11:37

Zur Abwechslung mal ein Rätsel, das wirklich jeder lösen kann, der schon eine Rundreise durch das ländliche Albanien unternommen hat und den Hintergrund genau betrachtet!
In welchem Ort und an welchem Fluss wurde diese historische Aufnahme von 1924 gemacht! Gesucht werden neue Rätselfreunde... :penguin:
Rätselbrücke290320.jpg

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6987
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Historische und neue Brücken in Albanien

So, 12. Apr 2020, 13:19

Lars hat geschrieben:
Mi, 30. Okt 2019, 1:21
GjergjD hat geschrieben:
Di, 29. Okt 2019, 8:15
Es gibt noch eine neuere Aussage von dem Bauleiter, dass dort eine beidseitige Abfahrt nach Kukes gebaut wird, die wird Platz brauchen. Er spricht auch von zwei neu zu bauenden Autobahnabschnitten, einem nördlichen mit 500 Meter und südlich der Brücke von 350 Meter. Der Abstand von den Brücken wurde im ersten Bericht wohl schon falsch mit 100 Metern angegeben und von mir damals schon auf 100-200 Meter aufgerundet.
Ich glaube immer noch an eine eher weiter südlich liegende Brücke. Die Zahlen gehen jedenfalls nicht auf.
Aktuell sind die fehlenden Autobahnstücke westlich und östlich der Brücke genau 350 Meter resp. 500 Meter lang. Wenn die Brücke aber 100 bis 300 Meter südlich liegt, muss sich das zu bauende Autobahnstück auf der Ostseite ganz logisch verkürzen, während dasjenige auf der Westseite länger werden muss, da mit der Verlegung auch die Abstände zum Autobahnende sich verändern. Auf gut Deutsch: der Herr hat keine Ahnung, wovon er spricht. :P
Etwas neuere Bilder aller Baumaßnahmen (meist Anschlussstellen plus fehlendes Teilstück mit Brücke bei Kukes) des Konzessionärs der Autobahn. https://youtu.be/L9x6i3D6o2w

Weiterhin keine Albanien-Kenner hier am Start trotz Oster-und Corona-Freizeit, um das ausstehende Rätsel zu lösen :P

Zurück zu „Albanien: Reisen“