dy-po-dy
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 144
Registriert: Mo, 23. Jun 2008, 17:53

Mi, 29. Dez 2010, 19:01

Shonya hat geschrieben:Na wenigstens gibst Du es zu das Du ein Stalker bist...nun musste nur noch in ärztliche Behandlung, dann ist allen geholfen..
Und ja, ich schreibe in einem Forum...dafür sind Foren da, verstehst Du den Sinn der Sache? Nein? Macht nix, ich erklär ihn Dir auch nicht...
Eröffne doch ein eigenes Forum, wo du den ganzen Tag so nen Unsinn verbreiten kannst und nur unter Gleichgesinnten bist :lol: :P

djali i vores
Moderator
Moderator
Beiträge: 1191
Registriert: Mo, 08. Sep 2008, 17:42

Mi, 29. Dez 2010, 19:36

Auf einer albanischen Zeitung steht ein Artikel über eine albanerin die an Pornofilmen teilnimmt.

Das ist die erste richtige albanerin der ersten generation die sowas im Ausland macht.

Die Kommentare die von einigen Albanern zu dem Artikel geschriben wurden sind spöttisch, bzw. ironisch.
Einer schreibt du hast unserem Land eine große ehre durch deinen Beruf erwiesen und deiner Familie die für dich da war einen großen Gefallen getan.

Viele albaner haben es schwer sich damit abzufinden das ihre Landsmännin solche Sachen machen.

Benutzeravatar
traurig077
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1585
Registriert: Mo, 12. Jul 2010, 23:38

Mi, 29. Dez 2010, 19:39

ich finde es seltsam und kann es irgendwie nicht verstehen, dass man sich so sehr mit anderen identifiziert nur weil man zufällig gleicher nation ist.

mein traumberuf wäre pornodarstellerin bei weitem nicht, aber es juckt mich überhaupt nicht wenn andere deutsche das tun...

wie empfindest du das djali? regt es dich auch auf?

wenn ja warum? würdes gern begreifen...
te jetosh do te thote te luftosh

djali i vores
Moderator
Moderator
Beiträge: 1191
Registriert: Mo, 08. Sep 2008, 17:42

Mi, 29. Dez 2010, 19:52

Ein Mensch regt sich auf wenn er sich verletzt fühlt.

Wenn man seinen Land bzw. seine Landsleute so sehr ins Herz geschlossen hat und einen bestimmten Bild von ihnen hat sieht es man nicht gerne wenn diese etwas, was in dein Herz ist etwas macht was die ganze Zeit untüpisch war.


Am anfang hat es mir auch nicht gefallen als ich gehört habe das es albanische Prosituierte gibt. Aber man gewöhnt sich halt daran wenn man das so oft gehört hat muss man es akzeptieren das es sowas gibt.
Also ich halte nix davon was sie macht und sowas trägt sicherlich nicht zum positiven Ruf eines Volkes bei. Aber es ist nicht meine Aufgabe über diese Leute zu urteilen, wenn deren Verhalten von den Familieangehörigen akzeptiert wird.
Man muss es akzeptieren auf dieser Welt gibt es alles. Da macht es keinen sich sich darüber aufzuregen und rumzujammern.

Erkläre niemanden zum heiligen denn am Ende wirst du nicht enttäuscht bzw. gerührt sein wenn es sich herausstellt dass er/sie das nicht ist.

Benutzeravatar
traurig077
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1585
Registriert: Mo, 12. Jul 2010, 23:38

Mi, 29. Dez 2010, 19:58

wie du sagst, das gibt es in allen ländern und niemand wird die albaner DESHALB abstempeln, außer sie sich selbst. denn es gibt kein land in dem es das nicht gibt...

ich kann mir auch irgendwie nicht vorstellen, dass es das bei albanern vorher nicht gab... ichdenke man wollte es vielleicht einfach nicht sehen und die ausprägung war nicht so stark wie in anderen ländern weil mit dem thema sex anders umgegangen wird?!
te jetosh do te thote te luftosh

djali i vores
Moderator
Moderator
Beiträge: 1191
Registriert: Mo, 08. Sep 2008, 17:42

Mi, 29. Dez 2010, 20:05

Zur Zeit des Kommunismus wurde sowas nicht gezeigt. Aber ist wird die Gesellschaft öffentlich mit sowas konfrontiert. Küssen in der öffentlichkeit war verboten. In keinem Film wurden intime Szenen nicht mal ein Kuss gezeigt. Viele Männliche Familienmitglieder haben gesorgt vor allem in den Dörfern das die Schwester bzw. Tochter keusch bleibt.

Heute sind die Menschen lockerer geworden. Aber es gibt Ausnahmefälle wo es zur Gewalttaten kommt im Namen der Ehre.

Der ekstremste Fall war vor 6 Monaten in einem Dorf nachdem der Bruder den Ex Freund seiner Schwester erschoss weil dieser sein Versprechen nicht hielt sie zu heiraten. Aber diese Fälle sind deutlich zurückgegangen. Kommen selten vor.

Genci85
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1991
Registriert: Mo, 03. Dez 2007, 11:58

Mi, 29. Dez 2010, 22:01

Shonya hat geschrieben:Sag mal ist Dir heut ne Laus über die Leber gelaufen oder was? Was ist daran nicht zu verstehen?
Und was heisst schon "Schlampen"? Die Mädels haben über die Strenge geschlagen und es war niveaulos...und nu, sind sie jetzt "schlechte Frauen"...Mädels die für immer den Stempel Schlampe tragen? Darf man sie jetzt öffentlich durch den Kakao ziehen?
Gerade bei Dir Genci hätte ich so eine Aussage nicht erwartet...bist Du auch ne Schlampe, nur halt in männlicher Form? Bei dem was Du über Dein Vorleben hier erzählt hast, wäre es ja nach dieser Wertung so...
Verstehe deine Aufregung nicht, mir ist es egal, was die macht. Ich sehe mich als nicht etwas besseres. Und wenn eine fremd geht ist sie nun mal eine Schlampe, ob sie nun Albanerin oder sonst was ist. Und gerade wegen meinem Vorleben, weiss ich wie Frauen sind und habe nicht so ein verstörtes Bild wie einige Männer hier in diesem Forum.
Shqiptaret e bojën mas miri!!

nessa
Member
Beiträge: 79
Registriert: Mo, 09. Feb 2009, 18:21

Mi, 29. Dez 2010, 22:15

Ohhh nicht schon wieder. Warum müssen sich immer gleich alle beleidigen, sobald die "Ehre" der Albanerinnen angetast wird.

Wissen eigentlich einige, wieviele nette Privatfilmchen im Internet ne zeitlang zu finden waren über Albanerinnen? Und wer hat diese Filmchen gedreht? ALBANER! Wer hat sie ins Internet gestellt? ALBANER! Wer ist in diesem Fall dann die "Schlampe"? Das Mädchen, das ihrem Partner vertraut hat oder der Junge, dem die "Ehre" des Mädchens sowas von egal war?? Wann hört endlich diese Doppelmoral auf? :?

Benutzeravatar
Shonya
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1981
Registriert: So, 07. Jun 2009, 15:14

Do, 30. Dez 2010, 11:17

Genci, Du weisst mit 25 Jahren wie Frauen sind? Da biste sogar Freud voraus, der sagte einst: "Die große Frage, die ich trotz meines dreißigjährigen Studiums der weiblichen Seele nicht zu beantworten vermag, lautet: "Was will eine Frau eigentlich?"
Genci, der Spruch mit den Schlampen beweist, in Deiner Frauenkunde bist Du anscheinend doch ein wenig unaufmerksam oder zu sehr auf Deinen eigenen Vorteil bedacht gewesen :wink:

In meiner Welt gehts nicht so pauschal zu, dass Frauen die fremdgehen = Schlampen sind und Männer die fremdgehen = die grössten Penner.
Die Gründe sind unterschiedlich, warum jemand fremd geht. Ich wage nicht jemanden zu verurteilen, weil er/sie es tut. Es wird Gründe geben und weil ich nicht in der Haut anderer Menschen stecke, kann ich auch kein Urteil abgeben...
Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.

Genci85
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1991
Registriert: Mo, 03. Dez 2007, 11:58

Do, 30. Dez 2010, 11:54

Shonya da sind wir beide nicht gleicher Meinung, kann es ja auch geben. Und ja ich nehme mir die Freiheit einige Frauen als Schlampen zu bezeichnen, auch wenn es viele nicht gern hören.

Es gibt aber auch gute Frauen, die liebevoll, aufopfernd und sonst einfach super sind.
Shqiptaret e bojën mas miri!!

Benutzeravatar
Shonya
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1981
Registriert: So, 07. Jun 2009, 15:14

Do, 30. Dez 2010, 12:01

Natürlich gibts das, dass man nicht immer gleicher Meinung ist, wäre auch öde wenns anders wäre...
Und auch ich tue mich nicht schwer manche Frauen als Schlampen zu bezeichnen...nur das sind für mich eher die, die immer nur auf ihre Vorteile bedacht sind, verlogen sind und abgewichst über Leichen gehen. Nur als kleines Beispiel :shock: :lol:

Schön das Du die guten Mädelsnoch erwähnt hast...dachte schon Du mutierst mir hier noch zum Frauenhasser :wink:
Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.

Benutzeravatar
liberte
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2014
Registriert: So, 16. Sep 2007, 8:47

Do, 30. Dez 2010, 17:45

als großer rosenstolz-fan ist schlampe für mich auch kein schimpfwort, sondern eine lebensphilosophie.

und eines meiner lieblingslieder "lasst sie reden und wir lieben dafür laut - denn gerade weil du anders bist, weil du ein wenig seltsam bist, lieb ich dich noch mehr..."

jedem sei doch seine meinung über die sexualität seines umfeldes gegönnt. wichtig nur, daß man sich selbst treu bleibt und am nächsten morgen in den spiegel gucken kann.

je mehr man erwartet, je mehr man versucht die menschen gleich zu machen, desto heftiger wird man am ende enttäuscht.
Paulo Coelho
Anyone who love in the expectation of being loved in return is wasting their time. Love for the sake of love itself //

Vitia
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 204
Registriert: Fr, 31. Aug 2007, 18:56

Fr, 31. Dez 2010, 1:44

Juckt mich nicht wie sich andere Albanerinnen verhalten, ich trage meine weisse Weste und gut is 8) :P

redBLACK-jack
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 123
Registriert: Di, 04. Jan 2011, 0:56

So, 09. Jan 2011, 14:09

Shonya hat geschrieben:Genci, Du weisst mit 25 Jahren wie Frauen sind? Da biste sogar Freud voraus, der sagte einst: "Die große Frage, die ich trotz meines dreißigjährigen Studiums der weiblichen Seele nicht zu beantworten vermag, lautet: "Was will eine Frau eigentlich?"
Genci, der Spruch mit den Schlampen beweist, in Deiner Frauenkunde bist Du anscheinend doch ein wenig unaufmerksam oder zu sehr auf Deinen eigenen Vorteil bedacht gewesen :wink:

In meiner Welt gehts nicht so pauschal zu, dass Frauen die fremdgehen = Schlampen sind und Männer die fremdgehen = die grössten Penner.
Die Gründe sind unterschiedlich, warum jemand fremd geht. Ich wage nicht jemanden zu verurteilen, weil er/sie es tut. Es wird Gründe geben und weil ich nicht in der Haut anderer Menschen stecke, kann ich auch kein Urteil abgeben...
ja auch einige Thesen von Freud wurden falsifiziert, einige Seine Praktiken werden nicht mehr verwendet, weil diese kein Erfolg verprechen. Und es ist halt so wie Genix das sagt, eine die sich begrapschen lässt und das noch gut findet und dann so tut als ob sie es schlimm findet und ihm lachend ein klaps gibt und dann weiter macht und weiter so tanz ist für fast alle eine schlampe aber anscheinend nur für dich nicht :D Ihr hats doch gefallen sons hätte sie nicht so gelächelt und weiter gemacht nach dem der mann sie nur als sexopjekt vorgeführt hat #(also the game) und die anderen farbigen geben ihr noch ein klaps auf den hintern, dann sag du mir mal bitte was verstehst du unter schlampe :D

redBLACK-jack
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 123
Registriert: Di, 04. Jan 2011, 0:56

So, 09. Jan 2011, 14:11

meine genci

Mister-Z
Member
Beiträge: 20
Registriert: Mi, 05. Dez 2007, 23:58

Sa, 22. Jan 2011, 21:28

Hey Leute! Weiss jemand was Neues von den Damen, die die Bühnenshow abgezogen haben?

Sowie ich gehört habe, wurde die "Hauptakteurin" von ihren Bruder so massiv verprügelt, sodass ihr Herz still stand und somit verstorben ist!
Von anderen Seiten habe ich gehört, dass sie "nur" von ihrer Familie und Verwandtschaft verstossen worden ist!

Jedoch konnte ich nichts in den Medien finden, daher geh ich davon aus, dass diese Infos nur Spekulationen sind...
Zoti e din!

djali i vores
Moderator
Moderator
Beiträge: 1191
Registriert: Mo, 08. Sep 2008, 17:42

Sa, 22. Jan 2011, 21:46

Ich kann mir auch nicht vorstellen das die Medien über sowas berichten.

Aber solche Gerüchte in die Welt zu setzen wäre krass wenn es sich dabei um die Unwahrheit handeln würde.

Aber ich gehe davon aus das es für die Mädchen Konsequenzen gegeben hat.

Benutzeravatar
Baton84
Danke für die vielen Übersetzungen!
Danke für die vielen Übersetzungen!
Beiträge: 1789
Registriert: Mo, 22. Dez 2003, 23:55

Sa, 22. Jan 2011, 22:25

Alket hat geschrieben:Wenn gewisse Leute ein wenig Verstand hätten, dann hätte man Strafanzeige gegen den Betreiber von Rinora, so wie gegen the Game machen sollen, wegen unzüchtigem Verhalten.

Die Leute gingen dort um ein Konzert zu sehen, und nicht wie man Frauen mitten auf der Bühne das Leibchen herunterreist und im Intimberreich vor allen herumfuchtelt.

Und zu diesen Frauen, sogar eine Prostituierte auf der Langstrasse hat mehr Stolz und mehr Stil.
Das mit der Strafanzeige ist mir auch durch den Kopf gegangen. Dass wir keine Ahnung von Regeln haben, ist hier wieder ersichtlich.
In dieser Situation hätte der Betreiber von Rinora die Security anheuern sollen, um den Übeltäter zur Vernunft zu bringen, egal wer er ist!

Aber ja, es ist ja "der Big Boss" und er ist unantastbar! Typische Mentalität von uns.

Hätte das ein Anderer z.B. ein Albaner gemacht, hätte man uns vorgeworfen: Ti sje shqiptar, cka po ban me ciken aty, blabla

djali i vores
Moderator
Moderator
Beiträge: 1191
Registriert: Mo, 08. Sep 2008, 17:42

Sa, 22. Jan 2011, 23:09

Wenn dieses Mädchen minderjährig war dann sollte er zur Verantwortung gezogen werden.

Vitia
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 204
Registriert: Fr, 31. Aug 2007, 18:56

So, 23. Jan 2011, 1:44

djali i vores hat geschrieben:Wenn dieses Mädchen minderjährig war dann sollte er zur Verantwortung gezogen werden.

minderjährige haben nichts in diskos zu suchen ;)

Zurück zu „Musik“