albanien.ch Home
-
Forum

Forum Home
Bildergalerie
S'ka problem
Postkarten
Quiz

albanien.ch

albanien.ch
AlbInfo
S'ka problem - blog
News

-
Forumstools
Erweiterte Suche

 
albanien.ch Forum     Albanien - Meinungen & Fragen
 

Projekte in Albanien

Investitionen und Wirtschaftsleben in Albanien.

Projekte in Albanien

Beitragvon ReBeL » Fr, 13. Jan 2006, 15:14

Diese Projekte sind schon realisiert worden:

- Qendra Tregtare "Univers"(Shopping-Center)
Bild
hier noch die hompage: http://www.univers-al.com

- Luftseilbahn zum Berg Dajti mit "Dajti Express"
Bild

Diese Projekte sind in der Bauphase:

- Flughafen Rinas (der erste Terminal wurde schon saniert) und jetzt laufen die Arbeiten für den zweiten Terminal
Bild

- Neues Wirtschaftszentrum:
Bild

- Der grosse Park in Tirana

- Der Boulevard "Deshmoret" wird totalsaniert und in Zukunft soll in der Mitte des Boulevards ein Tramm verkehren...

- In Kamza ist dieses Wohn- und Hotelkomplex in der Bauphase:
Bild

- Neben der Renovierung des Uni-Spitals in Tirana wird auch ein total neues Spital gebaut
Bild

- Die Pyramide in Tirana (oder auch bekannt als International Center of Culture) soll zu einem Teil in ein Theater umgebaut werden

- Die albanische Regierung soll ein neues Parlamentgebäude bekommen, welches genau wie das einstige aussehen soll (welches während dem 2.WK bombardiert wurde)
Bild

- Das National-Theater wird totalsaniert
Bild

- Unaza e re ist im Bau
Bild

- Die Autostrasse Tirane-Lezhe-Shkoder-Han i Hotit wurde teilweise schon fertiggestellt...

- Die Autostrasse Durres-Lezhe ist momentan noch in der Bauphase

- Die Bauarbeiten für die Autostrasse Durres-Vlore haben im Dezember letzten Jahres begonnen

- Der Bau der Autostrasse Lushnje-Fier-Gjirokaster-Kakavije hat auch Ende letzten Jahres begonnen

- Die Arbeiten für die Autostrasse Duress-Kukes-Morine sind nun wieder im Gange (da die Weltbank einen Kredit der albanischen Regierung zugesprochen hat)

- Der Bau für die Autostrasse Tirane-Rinas ist auch schon in vollem Gange

Diese Projekte sind in Planung:

- Der Platz "Avni Rustemi" in Tirana soll so aussehen (in etwa 2-5 Jahren)
Bild

- Das Stadtzentrum von Tirana soll so aussehen
Bild

- Das soll der neue Zug-Bahnhof von Tirana sein (die Bahnlinie Durres-Tirana-Rinas soll neu gebaut werden, der Bahnhof in Tirana mit Tramverbindung)
Bild

Der Flughafen in Rinas soll so aussehen, wenn er dann fertig ist:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Der Zug-Bahnhof in Rinas

- Der Flughafen von Kukes (Kosten für den Bau:20 Mio. Euro) soll noch dieses Jahr inauguriert werden (auch dieser Flughafen wurde von den der Flughafengesellschaft "Tirana Airport Partners" per Konzession aufgekauft und soll noch ausgebaut werden.

- Weiter soll der Militärflughafen in Vlora in den nächsten 2 Jahren zu einem Zivilflughafen umgebaut werden (zu Beginn soll dieser Flughafen nur als regionaler Flughafen dienen und im Verlauf dann seine Routen ausweiten).

- Und es ist geplant, dass in den nächsten 5-10 Jahren auch ein Flughafen in Shkodra gebaut wird (auch dieser Flughafen soll vorerst als Regionalflughafen in Betrieb genommen werden und dann auch dieser in einen int. Flughafen umstrukturiert werden).
SEXO, LIBERTAD!!!
ANARQUIA SEXUAL!!!
Benutzeravatar
ReBeL
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 340
Registriert: So, 20. Apr 2003, 11:15
Wohnort: Bei mir zu Hause.

Beitragvon Viktor » Fr, 13. Jan 2006, 15:32

WoooooOOoOoOoOOOOOw :shock:

Ich werde jedes jahr aufs neue Überrascht, jedes Jahr ändert sich was, wenn man weis wie es vor 3, 6 oder 10 jahren aussah, die Entwicklung in Albanien is enorm, in so kurzer Zeit so vieles zu ändern, vor alllem aber punkto sauberkeit hatt sich sehr vieles positiv verändert, in den flüssen fliest wasser und nicht mehr "suspension" (supspension=Fachwort in der Chemie= überschüssig hoher prozentualer Anteil an Feststoffen :lol: ).
Bin schon verdammt stolz auf Albanien und natürlich auch über die positiven Entwicklung froh.
Viktor
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 2947
Registriert: Mo, 26. Dez 2005, 17:51
Wohnort: 2te stock links

Beitragvon Illyrian^Prince » Do, 19. Jan 2006, 13:04

echt 8)
Benutzeravatar
Illyrian^Prince
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 4002
Registriert: Sa, 17. Apr 2004, 17:35
Wohnort: Kumanove/Illyrien

Beitragvon Darleen17 » Do, 19. Jan 2006, 13:15

Es ist wirklich sehr beeindruckend, welche Pläne noch in die Tat umgesetzt werden sollen und vor allem, in welcher Zeit dies geschieht. Wir sind mindestens einmal im Jahr in Tirana und jedes mal sieht die Stadt anders aus. Es sind so viele schöne Wohnblöcke dort entstanden, bewacht, sodaß man davon ausgehen kann, das sie auch noch in ein paar Jahren so aussehen werden. Die Lebensqualität wird dadurch enorm verbessert für viele.
Jetzt müssen sie nur das Müll-Problem noch etwas besser in den Griff bekommen, vor allem am Stadtrand von Tirana und das Autofahren noch bisschen üben :wink: weil das macht mir manchmal immer noch Angst :D
Benutzeravatar
Darleen17
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6267
Registriert: Mo, 19. Sep 2005, 12:35

Beitragvon Baton84 » Do, 19. Jan 2006, 13:22

Wow, wirklich gute Projekte.
Benutzeravatar
Baton84
Danke für die vielen Übersetzungen!
Danke für die vielen Übersetzungen!
 
Beiträge: 1780
Registriert: Mo, 22. Dez 2003, 23:55

Beitragvon lupo-de-mare » So, 22. Jan 2006, 11:32

Nach der neuen Universität in Durres, hat nun auch die neue Universität in Sarande geöffnet.

A new university to be opened in Saranda
Saranda- In Saranda municipality, it was discussed the opening of an university, where priority will be given to the Economic branch. A team of lecturers from Economic Faculty of University of Tirana has discussed with the Mayor of Saranda about this idea. According to sources from the municipality, the visit’s purpose of this group of lecturers was to look closely the settings that can be adapted for opening the branch of the Economic Faculty in Saranda. Until some days ago, this idea was considered a utopia and electoral propaganda seeking to seduce the voters, especially the youth. Almost everyone was sceptical, especially the intellectual part and the youth, which considered this idea just a desire of the town’s municipality. But, yesterday, all the guesses turned down as some professor of the Economic Faculty arrived in Saranda and look closely how and where the settings of this branch can be set up, a branch that will serve not only to the district, but also to the entire southern region of the country.
Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen.
Jean-Jacques Rousseau, Schweizer Philosoph, 1712-1778

Gruss lupo
Benutzeravatar
lupo-de-mare
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 348
Registriert: So, 01. Feb 2004, 21:44
Wohnort: München

Beitragvon Partizoni » Mi, 25. Jan 2006, 18:23

lupo-de-mare hat geschrieben:Nach der neuen Universität in Durres, hat nun auch die neue Universität in Sarande geöffnet.

A new university to be opened in Saranda
Saranda- In Saranda municipality, it was discussed the opening of an university, where priority will be given to the Economic branch. A team of lecturers from Economic Faculty of University of Tirana has discussed with the Mayor of Saranda about this idea. According to sources from the municipality, the visit’s purpose of this group of lecturers was to look closely the settings that can be adapted for opening the branch of the Economic Faculty in Saranda. Until some days ago, this idea was considered a utopia and electoral propaganda seeking to seduce the voters, especially the youth. Almost everyone was sceptical, especially the intellectual part and the youth, which considered this idea just a desire of the town’s municipality. But, yesterday, all the guesses turned down as some professor of the Economic Faculty arrived in Saranda and look closely how and where the settings of this branch can be set up, a branch that will serve not only to the district, but also to the entire southern region of the country.


Hey Lupo. Neben der Uni in Durres sollte doch auch noch eine Uni i Berat eröffnet werden... Aber in der letzten Zeit ist es still um Letztere geworden. Weisst du etwas darüber?

ciao
Demat e Kuq - Tifo group n° 1 ne Shqiperi!
Forca Partizoni, ti je zemra jone!
Tirone Tirone, te :-) :-)!
Benutzeravatar
Partizoni
Member
 
Beiträge: 72
Registriert: Mo, 20. Jun 2005, 18:00

Consortium to Build Albania Power Plant

Beitragvon roland » Sa, 22. Apr 2006, 18:42

roland
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 396
Registriert: So, 26. Jun 2005, 17:00

Beitragvon Jessy » So, 23. Apr 2006, 18:05

Bald haben sie es da noch besser,als wir hier, was? :D
Jessy
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 734
Registriert: Fr, 18. Feb 2005, 16:47
Wohnort: Hannover, im Sommer Kreta

Re: Consortium to Build Albania Power Plant

Beitragvon Kusho1983 » Mo, 24. Apr 2006, 10:56


ist das jenes projekt welches in vorgesehen war,dass es in vlora realisiert wird(aber die dortige bevölkerung hat sich dagegen gesträubt)?!
oder ist das ein völlig neues projekt?!ich habe heute in einer anderen zeitung gelesen,dass dieses projekt völlig neu und bis zum gestrigen tag für die öffentlichkeit völlig unbekannt gewesen war(geheim gehalten wurde)...
Benutzeravatar
Kusho1983
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 2625
Registriert: Di, 05. Jul 2005, 14:48

Re: Consortium to Build Albania Power Plant

Beitragvon lorenc ukgjini » Mo, 24. Apr 2006, 15:56

Kusho1983 hat geschrieben:

ist das jenes projekt welches in vorgesehen war,dass es in vlora realisiert wird(aber die dortige bevölkerung hat sich dagegen gesträubt)?!
oder ist das ein völlig neues projekt?!ich habe heute in einer anderen zeitung gelesen,dass dieses projekt völlig neu und bis zum gestrigen tag für die öffentlichkeit völlig unbekannt gewesen war(geheim gehalten wurde)...


Was steht den drin?

Englisch lesen ist für mich zu anstrengend, bin zu faul mein gehirn von deutsch auf englisch umzuschalten, kann jemand mir helfen und sagen, was da steht????????????
lorenc ukgjini
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1489
Registriert: Fr, 27. Mai 2005, 21:12
Wohnort: Mirëdita

Re: Consortium to Build Albania Power Plant

Beitragvon Lars » Mo, 24. Apr 2006, 17:39

Kusho1983 hat geschrieben:

ist das jenes projekt welches in vorgesehen war,dass es in vlora realisiert wird(aber die dortige bevölkerung hat sich dagegen gesträubt)?!
oder ist das ein völlig neues projekt?!ich habe heute in einer anderen zeitung gelesen,dass dieses projekt völlig neu und bis zum gestrigen tag für die öffentlichkeit völlig unbekannt gewesen war(geheim gehalten wurde)...


- von Vlora steht nichts, nur, dass es im Kreis Fier gebaut werden soll.
- in Vlora war meines Wissens u.a. ein Terminal für Erdgas-Tanker geplant. hier ist die Rede von einem Gas-Wärmekraftwerk, regasification terminal und einer Pipeline durch die Adria nach Italien.

Wenn ich das so sehe, scheint es ein neues Projekt zu sein. siehe hierzu den alten Thread
Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 6216
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07
Wohnort: Zürich

Re: Consortium to Build Albania Power Plant

Beitragvon Kusho1983 » Mo, 24. Apr 2006, 23:37

Lars hat geschrieben:
Kusho1983 hat geschrieben:

ist das jenes projekt welches in vorgesehen war,dass es in vlora realisiert wird(aber die dortige bevölkerung hat sich dagegen gesträubt)?!
oder ist das ein völlig neues projekt?!ich habe heute in einer anderen zeitung gelesen,dass dieses projekt völlig neu und bis zum gestrigen tag für die öffentlichkeit völlig unbekannt gewesen war(geheim gehalten wurde)...


- von Vlora steht nichts, nur, dass es im Kreis Fier gebaut werden soll.
- in Vlora war meines Wissens u.a. ein Terminal für Erdgas-Tanker geplant. hier ist die Rede von einem Gas-Wärmekraftwerk, regasification terminal und einer Pipeline durch die Adria nach Italien.

Wenn ich das so sehe, scheint es ein neues Projekt zu sein. siehe hierzu den alten Thread


jaja,es ist mir schon klar,dass in diesem text nichts über das projekt in vlora steht(habe den text gelesen und verstanden).aber ich wollte fragen,ob es das projekt ist,welches vorgesehen war in vlora zu realisieren.
jaja,das mit dem terminal am hafen von vlora ist u.a.auch geplant,doch der bau dieses terminals ist im rahmen eines anderen projekts("ambo")geplant.ich habe mal gelesen,dass in vlora auch ein kraftwerk gebaut werden sollte(ein öl oder kohle-kraftwerk).darum habe ich hier nachgefragt.
aber danke trotzdem für deine ausführungen...
Benutzeravatar
Kusho1983
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 2625
Registriert: Di, 05. Jul 2005, 14:48

Beitragvon Kusho1983 » Sa, 06. Mai 2006, 16:04

die alb.regierung hat die vergabe des baus der autobahn tirane-elbasan(40km,4spurig,40mio.euro)per konzessionsvertrag gutgeheissen und prüft momentan die vergabe per konzession einer neuen strecke(berat-tepelene-gjirokaster)...wie es aussieht,hat die wirtschaft in albanien eine neue methode der investition und des gewinnens entdeckt...
Benutzeravatar
Kusho1983
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 2625
Registriert: Di, 05. Jul 2005, 14:48

Beitragvon Lars » Sa, 06. Mai 2006, 17:38

Konzession = Autobahngebühren?

zumindest in Kroatien war das eher ein Reinfall. :?
Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 6216
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07
Wohnort: Zürich

Beitragvon Kusho1983 » Sa, 06. Mai 2006, 17:52

Lars hat geschrieben:Konzession = Autobahngebühren?

zumindest in Kroatien war das eher ein Reinfall. :?

ach ja,ich hatte noch vergessen anzugeben,wieviel die gebühren betragen werden:
für pkws 2euro
für 20tönner 5euro
für 30tönner 8euro

aber meiner meinung nach ist das immer noch besser,als von tirana nach durres über die plepa-autobahn nach lushnja-rogozhine-elbasan...denn über diesen umweg muss der autofahrer viel mehr geld für benzin ausgeben...von daher wäre dieses modell eine verbesserung der verkehrslage,wenn man sich doch die aktuelle infrastruktursituation sich vor augen führt...
Benutzeravatar
Kusho1983
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 2625
Registriert: Di, 05. Jul 2005, 14:48

Beitragvon Lars » Sa, 06. Mai 2006, 18:00

eine schön breite und leere Autobahn für die Reichen ;-)

Verbesserung der Verkehrslage hört sich nicht schlecht an. Bis jetzt war es ja immer grauenhaft verstopft in der Rruga Elbasanit. Weiss aber nicht, ob die neue Autobahn dieses Problem verbessern oder verschärfen wird.
Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 6216
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07
Wohnort: Zürich

Beitragvon Kusho1983 » Sa, 06. Mai 2006, 18:11

Lars hat geschrieben:eine schön breite und leere Autobahn für die Reichen ;-)

Verbesserung der Verkehrslage hört sich nicht schlecht an. Bis jetzt war es ja immer grauenhaft verstopft in der Rruga Elbasanit. Weiss aber nicht, ob die neue Autobahn dieses Problem verbessern oder verschärfen wird.

also ich denke nicht,dass dies eine"autobahn für die reichen"wird,denn wer sich ein auto leisten kann,wird wohl auch in der lage sein 2 oder 3euro zu entbehren!und wie ich schon erwähnt hatte,kann der autofahrer durch die verkürzte distanz viel an benzin und folglich auch an geld sparen.so wird der autolenker viel eher bereit sein,2euro zu zahlen,als einen autotank mit benzin für die zusätzlichen 100kilometer(von tirana nach durres und dann von durres nach elbasan)...ausserdem habe ich vergessen,dass diese strasse nach 20jahren dem staat übergeben wird,da die autobahn auf staatl.grundstück gebaut wird(sprich der staat wird die enteignung/entschädigung der landbesitzer finanzieren)...

und zu guter letzt ist autofahren ein luxus der reichen,von daher müsste man das autofahren per se als etwas schlechtes ansehen...
Benutzeravatar
Kusho1983
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 2625
Registriert: Di, 05. Jul 2005, 14:48

Flughafen-Terminal im Bau

Beitragvon Lars » Di, 23. Mai 2006, 23:55

Projektskizzen vom neuen Flughafen haben wir schon viele gesehen, aber jetzt scheint es tatsächlich voran zu gehen:

Bild
(März 2006)
Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 6216
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07
Wohnort: Zürich

Beitragvon ILL-yrian » Do, 25. Mai 2006, 5:56

http://www.hochtief-airport.de/airport/ ... r.offset=7

Hier gibt's mehr Bilder zum Tiraner Flughafen.
ILL-yrian
Member
 
Beiträge: 19
Registriert: Mi, 05. Apr 2006, 15:23

Nächste

Zurück zu Albanien: Wirtschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste