albanien.ch Home
-
Forum

Forum Home
Bildergalerie
S'ka problem
Postkarten
Quiz

albanien.ch

albanien.ch
AlbInfo
S'ka problem - blog
News

-
Forumstools
Erweiterte Suche

 
albanien.ch Forum     Albanien - Meinungen & Fragen
 

Albanische Literatur (empfehlenswerte Bücher)

Die albanische Kultur ist vielen Mitteleuropäern fremd - Fragen und Diskutieren ist hier erlaubt.

Albanische Literatur (empfehlenswerte Bücher)

Beitragvon harabeli » Sa, 16. Jul 2005, 17:42

Hallo, kann mir jemand ein gutes albanisches Buch (Roman) empfehlen?

das buch sollte wenigstens auf englisch oder deutsch übersetzt sein.
Danke für euere tipps!

.:keine kadare bücher mitteilen:. (nichts gegen kadare, habe viele bücher von ihm gelesen)
-
"Never regret. If it's good, it's wonderful. If it's bad, it's experience"
-
Benutzeravatar
harabeli
Danke für die vielen Übersetzungen!
Danke für die vielen Übersetzungen!
 
Beiträge: 1017
Registriert: Mo, 09. Mai 2005, 10:22
Wohnort: zweiter Stock - erste Tür links! (vis-a-vis)

Beitragvon Jessy » Sa, 16. Jul 2005, 18:03

Ich weiß, dass es auch Bücher gibt, in denen Gerschichten auf Deutsch und im selben Buch auch auf Englisch stehen....gibt es sowas zweisprachiges vielleicht auch auf albanisch? Wäre gut zum lernen...
Jessy
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 734
Registriert: Fr, 18. Feb 2005, 16:47
Wohnort: Hannover, im Sommer Kreta

Beitragvon harabeli » Sa, 16. Jul 2005, 18:10

Jessy hat geschrieben:Ich weiß, dass es auch Bücher gibt, in denen Gerschichten auf Deutsch und im selben Buch auch auf Englisch stehen....gibt es sowas zweisprachiges vielleicht auch auf albanisch? Wäre gut zum lernen...


danke für deine emfehung. ich werde das bich das du mir empfohlen hast bestimmt lesen...
:roll: :bump:
-
"Never regret. If it's good, it's wonderful. If it's bad, it's experience"
-
Benutzeravatar
harabeli
Danke für die vielen Übersetzungen!
Danke für die vielen Übersetzungen!
 
Beiträge: 1017
Registriert: Mo, 09. Mai 2005, 10:22
Wohnort: zweiter Stock - erste Tür links! (vis-a-vis)

Beitragvon Jessy » Sa, 16. Jul 2005, 18:25

ha,ha, hab Dir gar kein Buch empfohlen, sondern ein Frage gestellt...
Jessy
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 734
Registriert: Fr, 18. Feb 2005, 16:47
Wohnort: Hannover, im Sommer Kreta

Beitragvon harabeli » Sa, 16. Jul 2005, 18:36

Jessy hat geschrieben:ha,ha, hab Dir gar kein Buch empfohlen, sondern ein Frage gestellt...

:wink:
-
"Never regret. If it's good, it's wonderful. If it's bad, it's experience"
-
Benutzeravatar
harabeli
Danke für die vielen Übersetzungen!
Danke für die vielen Übersetzungen!
 
Beiträge: 1017
Registriert: Mo, 09. Mai 2005, 10:22
Wohnort: zweiter Stock - erste Tür links! (vis-a-vis)

Re: Roman - (Buch)

Beitragvon egnatia » Sa, 16. Jul 2005, 19:02

harabeli hat geschrieben:Hallo, kann mir jemand ein gutes albanisches Buch (Roman) empfehlen?

das buch sollte wenigstens auf englisch oder deutsch übersetzt sein.
Danke für euere tipps!

.:keine kadare bücher mitteilen:. (nichts gegen kadare, habe viele bücher von ihm gelesen)

Mirëmbrëma.
Kohët e fundit ka dalë në qarkullim një libër i kushtuar Nënë Terezës.
Ky libër është i perkthyer ne Italisht dhe Anglisht.
Titulli "Nënë Tereza". Vepra Letrare e Ndre Mjedës. Përmbledhja Letrare.
Disa libra për femijë,nga Odise Grillo"Lahuta e Malësisë",Loni Papa "Gishto Trimi", Përrallat më të bukura Shqiptare ritregime.Besoj se të ndihmova pak. egnatia
Koha s'vjen pas teje, ti hiq pas kohese!
Naim Frasheri
Benutzeravatar
egnatia
Danke für die vielen Übersetzungen
Danke für die vielen Übersetzungen
 
Beiträge: 2932
Registriert: Fr, 15. Jul 2005, 12:58

Re: Roman - (Buch)

Beitragvon harabeli » Sa, 16. Jul 2005, 20:08

egnatia hat geschrieben:
harabeli hat geschrieben:Hallo, kann mir jemand ein gutes albanisches Buch (Roman) empfehlen?

das buch sollte wenigstens auf englisch oder deutsch übersetzt sein.
Danke für euere tipps!

.:keine kadare bücher mitteilen:. (nichts gegen kadare, habe viele bücher von ihm gelesen)

Mirëmbrëma.
Kohët e fundit ka dalë në qarkullim një libër i kushtuar Nënë Terezës.
Ky libër është i perkthyer ne Italisht dhe Anglisht.
Titulli "Nënë Tereza". Vepra Letrare e Ndre Mjedës. Përmbledhja Letrare.
Disa libra për femijë,nga Odise Grillo"Lahuta e Malësisë",Loni Papa "Gishto Trimi", Përrallat më të bukura Shqiptare ritregime.Besoj se të ndihmova pak. egnatia


të falemnderit shumë. libri për nënë Terezën mundë të jetë shumë interesant.
ps. autorët e fundit, veprat e të cilëve lexova janë: John Grisham (The Broker), Dan Brown, (da Vinci Code, etc.) Ka ndonjë shkrimtar shqiptar qe shkruan "thriller"? nuk më kujtohet ndonjë.
-
"Never regret. If it's good, it's wonderful. If it's bad, it's experience"
-
Benutzeravatar
harabeli
Danke für die vielen Übersetzungen!
Danke für die vielen Übersetzungen!
 
Beiträge: 1017
Registriert: Mo, 09. Mai 2005, 10:22
Wohnort: zweiter Stock - erste Tür links! (vis-a-vis)

Beitragvon egnatia » Sa, 16. Jul 2005, 21:09

Në Basel ne librarine qëndrore mund te gjesh diçka.Nga libraria ku kam kontakt janë më shumë Veprat e Ismail Kadaresë ose Veprat e Sami Frasherit. Në Freiburg mbahet në muajin Nëndor Panair i madh ku mund të
gjesh ndonjë liber me këtë temë. egnatia
Koha s'vjen pas teje, ti hiq pas kohese!
Naim Frasheri
Benutzeravatar
egnatia
Danke für die vielen Übersetzungen
Danke für die vielen Übersetzungen
 
Beiträge: 2932
Registriert: Fr, 15. Jul 2005, 12:58

Beitragvon Arifa » Mo, 18. Jul 2005, 14:49

Hi, da ich vom Fach komme: Ich war letztes Jahr auf der Buchmesse und habe mehrere Kataloge mitgenommen. Ich habe enorm viele Bücher gesehen, teilweise von albanischen Autoren aber auch sehr viele Übersetzungen von Bestsellern (Grisham, Brown, etc.) Die Preise sind allerdings exorbitant hoch, muss ich zugeben und ich habe leider keine Ahnung, wie man sie hier im Lande kaufen kann...(Wahrscheinlich noch mit Importkosten verbunden, was das Ganze auch nicht viel billiger macht)
Arifa
Member
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi, 15. Jun 2005, 18:42
Wohnort: 60489 Frankfurt

Beitragvon harabeli » Mo, 18. Jul 2005, 20:04

Arifa hat geschrieben:Hi, da ich vom Fach komme: Ich war letztes Jahr auf der Buchmesse und habe mehrere Kataloge mitgenommen. Ich habe enorm viele Bücher gesehen, teilweise von albanischen Autoren aber auch sehr viele Übersetzungen von Bestsellern (Grisham, Brown, etc.) Die Preise sind allerdings exorbitant hoch, muss ich zugeben und ich habe leider keine Ahnung, wie man sie hier im Lande kaufen kann...(Wahrscheinlich noch mit Importkosten verbunden, was das Ganze auch nicht viel billiger macht)

Hallo, dein für dein Tipp. ich will albanische schrifsteller lesen, welche auf eng. oder deutsch übersetzt worden sind. nicht umgekehrt.
übrigens, ich hab z.b. grisham auf deutsch gelesen und dan brown auf original english. (dan brown, digital fortress). (bin ich trilingual?)

Kannste mir ein paar namen der albanischen schriftsteller und ihre bücher empfehlen? das wäre dann ganz flott!

Nächstes jahr werde ich bestimmt frankfurt am main während der int. buchmesse besuchen.
Danke
-
"Never regret. If it's good, it's wonderful. If it's bad, it's experience"
-
Benutzeravatar
harabeli
Danke für die vielen Übersetzungen!
Danke für die vielen Übersetzungen!
 
Beiträge: 1017
Registriert: Mo, 09. Mai 2005, 10:22
Wohnort: zweiter Stock - erste Tür links! (vis-a-vis)

Beitragvon jessi » Mo, 18. Jul 2005, 21:01

Hallo Bücher von Besnik Mustafaj und Fatos Kongolj sind auch ins Deutsche übersetzt
Benutzeravatar
jessi
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 156
Registriert: Di, 05. Jul 2005, 23:09

Albanische Schriftsteller

Beitragvon Lars » Mo, 18. Jul 2005, 21:10

jessi hat geschrieben:Hallo Bücher von Besnik Mustafaj und Fatos Kongolj sind auch ins Deutsche übersetzt
ja, sonst gibt es kaum was - ausser Kadare natürlich.

Falls du Gedichte magst, kann ich dir noch die Übersetzungen von Ferdinand Laholli empfehlen.
Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 6197
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07
Wohnort: Zürich

Re: Albanische Schriftsteller

Beitragvon harabeli » Mo, 18. Jul 2005, 21:34

Lars hat geschrieben:
jessi hat geschrieben:Hallo Bücher von Besnik Mustafaj und Fatos Kongolj sind auch ins Deutsche übersetzt
ja, sonst gibt es kaum was - ausser Kadare natürlich.

Falls du Gedichte magst, kann ich dir noch die Übersetzungen von Ferdinand Laholli empfehlen.

danke euch beiden.
hab die seite von ferdi zu favoriten hinzugefügt...
merci
-
"Never regret. If it's good, it's wonderful. If it's bad, it's experience"
-
Benutzeravatar
harabeli
Danke für die vielen Übersetzungen!
Danke für die vielen Übersetzungen!
 
Beiträge: 1017
Registriert: Mo, 09. Mai 2005, 10:22
Wohnort: zweiter Stock - erste Tür links! (vis-a-vis)

Re: Roman - (Buch)

Beitragvon Etap » Mo, 18. Jul 2005, 21:51

harabeli hat geschrieben:Hallo, kann mir jemand ein gutes albanisches Buch (Roman) empfehlen?

das buch sollte wenigstens auf englisch oder deutsch übersetzt sein.
Danke für euere tipps!

.:keine kadare bücher mitteilen:. (nichts gegen kadare, habe viele bücher von ihm gelesen)


Kongolis- Albanische Braut ist nicht schlecht.
Benutzeravatar
Etap
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 271
Registriert: Do, 08. Jul 2004, 23:50
Wohnort: Ne rrugen pa fund

Re: Roman - (Buch)

Beitragvon harabeli » Mo, 08. Aug 2005, 20:00

Etap hat geschrieben:
harabeli hat geschrieben:Hallo, kann mir jemand ein gutes albanisches Buch (Roman) empfehlen?

das buch sollte wenigstens auf englisch oder deutsch übersetzt sein.
Danke für euere tipps!

.:keine kadare bücher mitteilen:. (nichts gegen kadare, habe viele bücher von ihm gelesen)


Kongolis- Albanische Braut ist nicht schlecht.


danke etap,
hab deine empfehlung erst jetzt gesehen/ gelesen. werde am kommenden samstag die bücherei am plaradeplaz in zürich aufsuchen. mal schauen ob das buch im angebot virhanden.
danke nochmals
-
"Never regret. If it's good, it's wonderful. If it's bad, it's experience"
-
Benutzeravatar
harabeli
Danke für die vielen Übersetzungen!
Danke für die vielen Übersetzungen!
 
Beiträge: 1017
Registriert: Mo, 09. Mai 2005, 10:22
Wohnort: zweiter Stock - erste Tür links! (vis-a-vis)

Beitragvon fabienne » Mo, 08. Aug 2005, 21:54

ich hab die albanische braut auch gelesen und fands sehr schleppend und in die länge gezogen.

in deutschland gibts leider kaum albanische bücher. nicht mal zum bestellen. sehr schade. :(
"Es ist egal, was du bist, hauptsache ist, es macht dich glücklich."
Farin U.
Benutzeravatar
fabienne
Danke für die vielen Übersetzungen
Danke für die vielen Übersetzungen
 
Beiträge: 1700
Registriert: So, 04. Jan 2004, 22:37
Wohnort: Hamburg meine Perle

Re: Roman - (Buch)

Beitragvon Lars » Mo, 08. Aug 2005, 22:21

harabeli hat geschrieben:werde am kommenden samstag die bücherei am plaradeplaz in zürich aufsuchen. mal schauen ob das buch im angebot virhanden.

Buchladen am Paradeplatz? Da gibt es keinen...
Kongolis Buch habe ich schon lange nirgendswo mehr gesehen - weiss nicht, ob das überhaupt noch lieferbar ist. Wenn du es am Wochenende holen möchtest, würde ich jetzt bald einmal einen Anruf machen, damit die genug Zeit für die Bestellung haben. Das kann übrigens jeder Buchladen machen.

Meinst du den Buchladen am Helvetiaplatz (die haben dort auch albanische Bücher in Albanisch)?
Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 6197
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07
Wohnort: Zürich

Re: Roman - (Buch)

Beitragvon harabeli » Mo, 08. Aug 2005, 22:25

Lars hat geschrieben:
harabeli hat geschrieben:werde am kommenden samstag die bücherei am plaradeplaz in zürich aufsuchen. mal schauen ob das buch im angebot virhanden.

Buchladen am Paradeplatz? Da gibt es keinen...
Kongolis Buch habe ich schon lange nirgendswo mehr gesehen - weiss nicht, ob das überhaupt noch lieferbar ist. Wenn du es am Wochenende holen möchtest, würde ich jetzt bald einmal einen Anruf machen, damit die genug Zeit für die Bestellung haben. Das kann übrigens jeder Buchladen machen.

Meinst du den Buchladen am Helvetiaplatz (die haben dort auch albanische Bücher in Albanisch)?

ja, den buchladen im volkshaus mein ich. treppen runter, erster ug.
bestellung nicht nötig, werd mich selber darum bemühen. danke anyway.

ps. sollte ich das buch am samstag nicht in den laden finden, werde es bei www.bol.de, oder www.bol.ch bestellen. (hab schon geggugt).

grüsse
-
"Never regret. If it's good, it's wonderful. If it's bad, it's experience"
-
Benutzeravatar
harabeli
Danke für die vielen Übersetzungen!
Danke für die vielen Übersetzungen!
 
Beiträge: 1017
Registriert: Mo, 09. Mai 2005, 10:22
Wohnort: zweiter Stock - erste Tür links! (vis-a-vis)

Re: Roman - (Buch)

Beitragvon Etap » Mo, 08. Aug 2005, 22:44

Hallooo ...... stellt euch vor man kann heutzutage Bücher übers Internet bestellen und das Unglaubliche daran ist das sie sogar nach Hause geliefert werden....
Ich würde mal sagen Willkommen im neuen Zeitalter Jungs.
:D
www.buch.ch oder www.exlibris.ch
Benutzeravatar
Etap
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 271
Registriert: Do, 08. Jul 2004, 23:50
Wohnort: Ne rrugen pa fund

Re: Roman - (Buch)

Beitragvon harabeli » Mo, 08. Aug 2005, 22:52

Etap hat geschrieben:Hallooo ...... stellt euch vor man kann heutzutage Bücher übers Internet bestellen und das Unglaubliche daran ist das sie sogar nach Hause geliefert werden....
Ich würde mal sagen Willkommen im neuen Zeitalter Jungs.
:D
www.buch.ch oder www.exlibris.ch

etap, hab soeben die bestellung online abgegeben, konnte nicht bis am samstag nicht warten. (ich bin seit jahren online-käufer, ich würde mich als inet-junkie bezeichnen :) (im laden kann man für das buch fachsimpeln. :D


übrigens hab noch ein weiteres buch bestellt, nämlich da buch von Beqe Cufaj, (den ich persönlich kenne), der glanz der fremde. 8mal schauen was er so schreibt...
bin auf das buch von kongoli sehr gespannt.
gruss
-
"Never regret. If it's good, it's wonderful. If it's bad, it's experience"
-
Benutzeravatar
harabeli
Danke für die vielen Übersetzungen!
Danke für die vielen Übersetzungen!
 
Beiträge: 1017
Registriert: Mo, 09. Mai 2005, 10:22
Wohnort: zweiter Stock - erste Tür links! (vis-a-vis)

Nächste

Zurück zu Kultur & Gesellschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste