albanien.ch Home
-
Forum

Forum Home
Bildergalerie
S'ka problem
Postkarten
Quiz

albanien.ch

albanien.ch
AlbInfo
S'ka problem - blog
News

-
Forumstools
Erweiterte Suche

 
albanien.ch Forum     Albanien - Meinungen & Fragen
 

Online-Kurs Albanisch

Erlernen der albanischen Sprache und Übersetzungen.

Erstes Hallo

Beitragvon Sanya » Mi, 19. Sep 2007, 0:13

Hallo an alle :D ,
bin heute zum ersten Mal auf dieses Forum gestoßen und doch recht begeistert, wie viel hier schon geleistet wurde.
Respekt :shock: an alle, die hier mitarbeiten und - lernen!

Ich bin noch ein totaler Neuling was die Sprache angeht, aber da meine Hochzeit kurz bevorsteht und sie im Kosovo stattfinden wird habe ich mir gedacht ich sollte meine Sprachkenntnisse doch mal ein wenig erweitern, gerade weil seine Familie weder Deutsch noch Englisch spricht (ich wohne übrigens in Großbritannien) und mich doch sehr gerne mit ihnen unterhalten möchte.

Verstehen tu ich einiges durch das Zuhören meiner Freunde, die auch aus dem Kosovo kommen, allerdings kann ich es nicht anwenden.

Was mir aufgefallen ist, oder vllt bin ich auch nur blind: Wo ist hier das FUTUR beschrieben? Und die beiden Imperfektformen ein wenig deutlicher ausgeführt, sprich mit regelmäßigen und unregelmäßigen Beispielen? Das Präsens zum Beispiel ist super erklärt, so dass ich es auf fast alle Wörter anwenden kann.

Vielleicht, wie schon erwähnt, bin ich auch nur blind :oops:

Öhm, :? jaaa...
Ich wünsche euch allen dann mal einen schönen Abend und vielen Dank für eure Hilfe!!

Sanya
Benutzeravatar
Sanya
Member
 
Beiträge: 7
Registriert: Di, 18. Sep 2007, 20:22
Wohnort: Aberystwyth, UK

Beitragvon Mendie » So, 18. Nov 2007, 20:35

Hallo Kadrie!
Finde ich echt super, das du dir solche Mühe machst!
Ich wollte fragen, heißt Onkel nicht doja oder mija?
Grüße,
Mendie
Mendie
Member
 
Beiträge: 18
Registriert: Di, 13. Nov 2007, 13:24

Beitragvon egnatia » Di, 20. Nov 2007, 13:32

Mendie hat geschrieben:Ich wollte fragen, heißt Onkel nicht doja oder mija?


@ Mendie,
das Wort Onkel heißt sowohl :arrow: Bruder der Mutter - (doja) daja, als auch Bruder des Vaters - (mija) mixha - axha - xhaxhai.
:arrow: Oder es wird auch als Anrede gegenüber Älteren verwendet.

g. egnatia
Koha s'vjen pas teje, ti hiq pas kohese!
Naim Frasheri
Benutzeravatar
egnatia
Danke für die vielen Übersetzungen
Danke für die vielen Übersetzungen
 
Beiträge: 2932
Registriert: Fr, 15. Jul 2005, 12:58

Beitragvon kerstin k. » Do, 22. Nov 2007, 21:03

Palma hat geschrieben:
Baby_Gurl hat geschrieben:Erstmal muss ich Kompliment machen, ichs chreibe hier eifrig alles auf! :lol: Und ich muss sagen es ist eine super grosse Hilfe für mich!
Aber mich interessieren noch so einige Sätze, wär super wenn mir jemand helfen könnte, danke :D

1. Was hast du heute gemacht?
2. Kannst du bitte auf mich warten?
3. Hast du mich vergessen?
4. Hast du schon mal in..... gelebt?
5. Ich verstehe nicht was du meinst?

8) DANKE


Hallo!
Liebe grüsse auch von mir.
Ich komme aus Albanien, (Tirana),
und denke kann ich sehr gut euch helfen mit überzetzungen ect.
Aber ich kann nicht sehr gut Deutsc shreiben. :)

----------------------------------------------------------



1. Was hast du heute gemacht?
1. Cfare bere sot??


2. Kannst du bitte auf mich warten?
2. Ka mundesi te me presesh??


3. Hast du mich vergessen?
3. Me harrove?


4. Hast du schon mal in..... gelebt?
4. Ke jetuar ndonjehere ne..........?


5. Ich verstehe nicht was du meinst?
5. Nuk kuptoj cfare thua! (ohne fragezeichen)

Danke - Faleminderit!
Bitte - Ju lutem! 8)




:D Faleminderit shume!
kerstin k.
New Member
New Member
 
Beiträge: 4
Registriert: Do, 11. Okt 2007, 14:16
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon _Loqkiii_ » Mi, 28. Nov 2007, 21:06

Hat vielleicht jemand von euch die PDF Datei von diesem Albanisch Kurs ;) Wäre toll, wenn mir jemand die Albanisch - Deutsch Version schicken könnte...



Lg
::::...mendoj vetem per ty...:::::

::::...te dashuroj...::::: <3
Benutzeravatar
_Loqkiii_
Member
 
Beiträge: 15
Registriert: So, 25. Nov 2007, 23:08
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Alba-Friend » Di, 05. Feb 2008, 23:39

Ich will erstmal einen ganz großen Dank aussprechen!
Das hier ist wirklich ganz toll!Da ich bei Sprachen sowieso schnell lerne,hab ich schon einiges drauf mittlerweile.
Mein bester Freund ist schon ganz stolz auf mich,dass ich von jetzt auf gleich, auf einmal ein bisschen (wenn auch mit ein paar Fehlern) mehr albanisch kann,als vorher.
Also wirklich danke!!!!!Ihr seid eine wahnsinnig große Hilfe!
Alba-Friend
Member
 
Beiträge: 17
Registriert: Mo, 04. Feb 2008, 23:55

Beitragvon Hajde! » Mi, 06. Feb 2008, 5:56

"dass ich von jetzt auf gleich, auf einmal ein bisschen (wenn auch mit ein paar Fehlern) mehr albanisch kann,als vorher."

cool :D :D :D
Is ja wie Magie

LG
Hajde!
Ich bin wie ich bin-
die einen kennen mich
die anderen können mich...

(Konrad Adenauer)
Benutzeravatar
Hajde!
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 250
Registriert: Mi, 10. Mai 2006, 7:32
Wohnort: Hessen

Beitragvon Alba-Friend » Do, 07. Feb 2008, 0:21

Ja :D ich kann fast alles verstehen,was mein bester Freund von sich gibt.Ich kann/konnte bisher albanisch nicht lesen und nur gering Sprechen. (Gering heißt bei mir soviel,wie ein paar Wörter) :lol:
Und jetzt kann ich mich schon ein bisschen unterhalten mit ihm.
Wie gesagt,er ist total stolz auf mich :oops: :D :D
Alba-Friend
Member
 
Beiträge: 17
Registriert: Mo, 04. Feb 2008, 23:55

Beitragvon anna1986 » So, 17. Feb 2008, 19:55

Kann mir auch jemand die PDF-Datei schicken?Bitte.
w.anna@lycos.de
anna1986
Member
 
Beiträge: 8
Registriert: Do, 14. Feb 2008, 14:56

Beitragvon Motion » So, 06. Apr 2008, 15:20

Kann mir bitte auch jemand die PDF-Datei Albanisch-Deutsch schicken?
E-Mail: motion1@freenet.de

Daaaaaaaaaaaaaaanke!

LG
Benutzeravatar
Motion
Member
 
Beiträge: 24
Registriert: Do, 28. Feb 2008, 20:57
Wohnort: Deutschland

Sprachkurs der die Sätze vorspricht...

Beitragvon Manolito » Di, 15. Apr 2008, 23:29

Hallo zusammen,

es gibt Sprachkurse die man auf dem PC benutzen kann und auch auf dem mp3 player, die sprechen die Sätze vor, ausserdem lern man Grammatik, Schreiben ... einfach alles...

http://www.albanisch-lernen.ch

Viel Spass beim büfflen ;-)
Manolito
Member
 
Beiträge: 12
Registriert: Di, 26. Feb 2008, 10:07

Beitragvon Sissy » Mo, 23. Jun 2008, 14:13

Hallo an alle würde gerne Albanisch lehrnen habe aber nicht immer zeit um ins internett zu gehen. Gibt es die möglich keit deutsch-Albanisch zu bekommen. Das ich mir es dann auf mein computer laden kann und auch aus drucken kann? :?
Sissy
Member
 
Beiträge: 6
Registriert: Di, 10. Jun 2008, 19:54

Beitragvon Nickyy » So, 21. Sep 2008, 19:43

übersetze ich den satz "Këta nuk janë me ne." mit "Sie sind nicht mit uns"? weil ich finde das klingt irgendwie komisch.
und "A janë ata me ju?" und "Jo, ata nuk janë me ne." dann mit Gehören sie zu dir? und Nein, sie gehören nicht zu mir. ?
irgendwie klingt das nich wirklich richtig, aber vlt liegt es auch nur daran dass es einfach sätze zum lernen der albanischen sprache sind und sie somit keinen kontext haben?
schonmal lieben dank,
Nicky
Nickyy
Member
 
Beiträge: 48
Registriert: Mo, 04. Aug 2008, 10:23

Beitragvon deutsche&albaner » Mo, 02. Feb 2009, 18:49

hallllllooooooooooo warum wird hier nicht weiter gemacht mit dem online-albanisch-kurs???????
deutsche&albaner
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 103
Registriert: So, 25. Jan 2009, 22:09
Wohnort: Gjermani

albanisch lernen

Beitragvon prizrenasja » Fr, 10. Apr 2009, 18:35

Ich finde beser wenn mann ein albanisch kurs besucht,als hier im internet.Da kann mann alle sachen erkären und besser fechtehen.Na ja ich bin sei einem jahr in deuch.und ich habe so viel gelernt....aber ich habe im kurs gelernt....im moment habe ich keni konetakt und ich finde besser fernseher sehen
prizrenasja
Member
 
Beiträge: 11
Registriert: Sa, 28. Mär 2009, 15:29

albanisch in schrift

Beitragvon AliZa » So, 07. Jun 2009, 20:52

Hallo ich bin deutsche und seit zehn Jahren mit einem Albaner verheiratet.
Da niemand in seiner Familie albanisch lesen oder schreiben kann möchte ich es endlich richtig lernen.
Aber ich kann mit dem ë micht viel anfangen,weil ich das anders ausspreche.
Alle anderen in der Familie sprechen das wie ein langes e aus.
da wollt ich fragen ob das am dialekt liegt.
AliZa
New Member
New Member
 
Beiträge: 4
Registriert: So, 07. Jun 2009, 1:16

Re: albanisch in schrift

Beitragvon Besniku » Fr, 19. Jun 2009, 14:19

AliZa hat geschrieben:Hallo ich bin deutsche und seit zehn Jahren mit einem Albaner verheiratet.
Da niemand in seiner Familie albanisch lesen oder schreiben kann möchte ich es endlich richtig lernen.
Aber ich kann mit dem ë micht viel anfangen,weil ich das anders ausspreche.
Alle anderen in der Familie sprechen das wie ein langes e aus.
da wollt ich fragen ob das am dialekt liegt.


Hallo AliZa.

Wenn das "ë" am Anfang eines Wortes oder im Mitten eines Wortes steht, dann wird es mehr wie ein "e" aus gesprochen.
Dëshirë ( = deshir)

Steht das "ë" am Ende eines Wortest, dann ist es ein ganz schwaches (kaum hörbares) "ö"
mirë ( = mirö)

Also um das besser zu veranschaulichen: Das "ë" ist meist ein Zwischending zwischen "e" und "ö"


Im Mitten eines Wortes:

Ö _____________X___ E


Am Ende eines Wortest:

Ö ___X_____________ E



Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen!
Liebe Grüße,
Besnik.


Das "X" zeigt dir, ob es mehr nach einem "Ö" oder "E" klingt.
Besniku
Member
 
Beiträge: 20
Registriert: Mi, 18. Mär 2009, 19:42

Re: albanisch in schrift

Beitragvon viora » Do, 10. Sep 2009, 20:41

Besniku hat geschrieben:
AliZa hat geschrieben:Hallo ich bin deutsche und seit zehn Jahren mit einem Albaner verheiratet.
Da niemand in seiner Familie albanisch lesen oder schreiben kann möchte ich es endlich richtig lernen.
Aber ich kann mit dem ë micht viel anfangen,weil ich das anders ausspreche.
Alle anderen in der Familie sprechen das wie ein langes e aus.
da wollt ich fragen ob das am dialekt liegt.


Hallo AliZa.

Wenn das "ë" am Anfang eines Wortes oder im Mitten eines Wortes steht, dann wird es mehr wie ein "e" aus gesprochen.
Dëshirë ( = deshir)

Steht das "ë" am Ende eines Wortest, dann ist es ein ganz schwaches (kaum hörbares) "ö"
mirë ( = mirö)

Also um das besser zu veranschaulichen: Das "ë" ist meist ein Zwischending zwischen "e" und "ö"


Im Mitten eines Wortes:

Ö _____________X___ E


Am Ende eines Wortest:

Ö ___X_____________ E



Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen!
Liebe Grüße,
Besnik.


Das "X" zeigt dir, ob es mehr nach einem "Ö" oder "E" klingt.


Hallo Besnik,
egal wo der Buchstabe ë im Wort steht, es wird immer als ë gelesen...

dëshirë-dëshirë und nicht deshirë

Die Buchtsabe ë klingt gleich wie z.B. beim lesen einer e Buchtsabe am Ende eine deutsches Wortes. z.B. Liebe - li:be, Grüße (schwaches e), Strasse - shtrasë also d.H. schwaches e.
Benutzeravatar
viora
Member
 
Beiträge: 64
Registriert: So, 04. Feb 2007, 0:56

Re: albanisch in schrift

Beitragvon viora » Do, 10. Sep 2009, 20:44

AliZa hat geschrieben:Hallo ich bin deutsche und seit zehn Jahren mit einem Albaner verheiratet.
Da niemand in seiner Familie albanisch lesen oder schreiben kann möchte ich es endlich richtig lernen.
Aber ich kann mit dem ë micht viel anfangen,weil ich das anders ausspreche.
Alle anderen in der Familie sprechen das wie ein langes e aus.
da wollt ich fragen ob das am dialekt liegt.


Hallo Aliza

es liegt auf dem Dialekt an!!! Normalerweise in albanische Sprache das ë wird immer als schwaches e ausgesprochen.
Benutzeravatar
viora
Member
 
Beiträge: 64
Registriert: So, 04. Feb 2007, 0:56

Beitragvon egnatia » Fr, 11. Sep 2009, 10:02

Bei der Vokal "-ë" muss man streng unterscheiden, ob es betont oder unbetont ist. z.B. im Geg., wird das "-ë" unbetont am Ende des Wortes ausgelassen: lopë - lop (Kuh); mollë - moll (Apfel) etc. Ausgesprochen wird ungefähr wie ö...
Koha s'vjen pas teje, ti hiq pas kohese!
Naim Frasheri
Benutzeravatar
egnatia
Danke für die vielen Übersetzungen
Danke für die vielen Übersetzungen
 
Beiträge: 2932
Registriert: Fr, 15. Jul 2005, 12:58

VorherigeNächste

Zurück zu Albanische Sprache

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste