albanien.ch Home
-
Forum

Forum Home
Bildergalerie
S'ka problem
Postkarten
Quiz

albanien.ch

albanien.ch
AlbInfo
S'ka problem - blog
News

-
Forumstools
Erweiterte Suche

 
albanien.ch Forum     Albanien - Meinungen & Fragen
 

Warum lieben Albaner Russen nicht?

Fragen rund um Beziehungen mit Albanern und Suche von Kontakten.

Warum lieben Albaner Russen nicht?

Beitragvon Anastasia » So, 09. Mai 2010, 12:08

Mich wundert sehr, dass Albaner allgemein Russen hassen.
Das ist mir ganz klar, dass die Menschen von ex-sowietischen Laender Russen nicht moegen, weil dieses Volk hat ihnen viel schlimmes angetan.
Aber wass wollen die Albaner von Russen?
Benutzeravatar
Anastasia
Member
 
Beiträge: 25
Registriert: Do, 06. Mai 2010, 9:14

Beitragvon shqipja » So, 09. Mai 2010, 12:35

anastasia

was willst du hier eigentlich???
Für die, welche Lieben, gibt es nicht Moslems, Christen und Juden.
Rumi, Das Lied der Liebe
Benutzeravatar
shqipja
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 130
Registriert: Mo, 05. Jan 2009, 21:40

Beitragvon kleshtrimania » So, 09. Mai 2010, 13:38

Naja wenn ich so was les, wundert es mich gar nicht dass mich meine Eltern mit ihrem Russenhass angesteckt haben.
Du fragst dich warum? Anscheinend hast du nicht gut aufgepasst im Geschichtsunterricht. Kann dir nur empfehlen noch mal über die Geschichtsbücher zu sitzen.
Benutzeravatar
kleshtrimania
Danke für die vielen Übersetzungen!
Danke für die vielen Übersetzungen!
 
Beiträge: 2536
Registriert: Di, 01. Sep 2009, 10:02
Wohnort: Schwitzerland

Beitragvon Anastasia » So, 09. Mai 2010, 14:10

Ich kenne die Weltgeschichte ganz gut:)
Ich weiss, warum moegen die Menschen von Polen, Tschechien, Litauen, Estland, Georgien, Tschetschenien usw Russen nicht, aber was haben sie den Albaner angetan?
Kann mir jemand normale Antwort geben?

Warum greift ihr mich so an:)
Benutzeravatar
Anastasia
Member
 
Beiträge: 25
Registriert: Do, 06. Mai 2010, 9:14

Beitragvon Lula » So, 09. Mai 2010, 14:38

Hmm, denke, das ist nicht nur geschichtlich. Wollen wir mal die Vorurteilsschublade aufmachen: Russen sind gewalttätig, trinken viel und sind grosskotzig ;). Mit Sicherheit nicht alle, aber sie fallen immer wieder auf. Wir leben ja auf dem Dorf und hier gibt es jedesmal Kriege zwischen Russen und Albanern, glaube, es soll abgesteckt werden, wer die stärkere Nation ist.
Jedes Wochenende, wenn hier Disko ist (die ist bei uns um die Ecke) steht hier Krankenwagen mit Blaulicht und Polizei. Rate mal, wer da wen verdrescht hat.
Lula
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 2880
Registriert: Fr, 11. Mär 2005, 17:30

Beitragvon Anastasia » So, 09. Mai 2010, 14:51

Ich habe keine Lust die Verteidigerin von Russen zu sein.
Aber es tut mir einfach leid, dass ihr dieses Volk nur von schlimmen Seiten kennt:(
Die Russen haben fantastische Kultur: Literatur, Filme, Musik, Malerei...
Kennt ihr auch diese Seite von Russland?
Benutzeravatar
Anastasia
Member
 
Beiträge: 25
Registriert: Do, 06. Mai 2010, 9:14

Beitragvon Lula » So, 09. Mai 2010, 14:54

Deine Frage war, warum die Russen nicht gemocht werden. Indem ein paar Intellektuelle hier aufzählst und ein paar kulturell gute Dinge, damit wirst Du die allgemeine Sicht nicht verändern. Es fallen leider immer nur die negativen auf und mit den Russen verhält es sich genauso wie mit den meisten Immigranten, zum groessten Teil leben im Ausland meist die Leute, die es im eigenen nicht schaffen, daher solltest Du Dich weniger wundern, warum es so ein Bild gibt.
Aber tröste Dich, Albanern, Polen, Italienern, Türken allen geht es ähnlich.
Lula
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 2880
Registriert: Fr, 11. Mär 2005, 17:30

Beitragvon Anastasia » So, 09. Mai 2010, 15:10

Mich aergert dieses Fakt, wenn die Leute allgemein sagen, dass sie dieses oder jenes Volk hassen.
ja, ich weiss, dass Albaner, Jugoslaven, Turken und etc keinen guten Ruf im Ausland haben, aber das bedeutet doch nicht, dass die alle schlimm sind:((
Niemand darf so was sagen!
Benutzeravatar
Anastasia
Member
 
Beiträge: 25
Registriert: Do, 06. Mai 2010, 9:14

Beitragvon Lula » So, 09. Mai 2010, 15:12

Ja, leider ist es aber so. Und wie Du hier vielleicht oft siehst, werden wir Deutschen auch permanent durch den Dreck gezogen, von wegen wir hätten keine Kultur, keinen Respekt oder oder 1000 Sachen.
Leider wirst Du das nie loswerden, jedes Volk ist beladen damit :((.
Lula
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 2880
Registriert: Fr, 11. Mär 2005, 17:30

Beitragvon Anastasia » So, 09. Mai 2010, 15:39

Ein nicht so neues, aber ganz suesses russisches Lied und Clip:)
vielleicht wird das euch gefahlen?!:))
http://www.youtube.com/watch?v=XFURc_Yk ... re=related

http://www.youtube.com/watch?v=0C728EL8z6M

http://www.youtube.com/watch?v=EB-aeIMP ... re=related
Benutzeravatar
Anastasia
Member
 
Beiträge: 25
Registriert: Do, 06. Mai 2010, 9:14


Re: Warum lieben Albaner Russen nicht?

Beitragvon Melanie31 » So, 09. Mai 2010, 17:16

Anastasia hat geschrieben:Mich wundert sehr, dass Albaner allgemein Russen hassen.
Das ist mir ganz klar, dass die Menschen von ex-sowietischen Laender Russen nicht moegen, weil dieses Volk hat ihnen viel schlimmes angetan.
Aber wass wollen die Albaner von Russen?



Fast alle russen hassen albaner bzw unsere liebe zu demokratie und frieden hassen die,und unsere hass ist nur ein gegenhass bzw abwehr.

Russen serben mazedonia bullgaren griechen haben nur einer in kopf das unterdrückung anderen völker. das sind orthodoksen die denken wen anderen mehr rechte bekomen- werden die eigenen weniger.aber gehts es überhaupt nicht darum ob ist das sicherheitsrat nato oder oder.,,,

ich persönlich hasse keiner russe aber schätze sie gering und nicht wert.
naja schau mal was die alles in tschetschenien machen dan kannst du selbst ein bild machen vorallem wird jeder jornalist der über russiche taten in tschetschenien berichtet erschossen verfolgt usw. ist das ok für dich ??????
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muss, was er nicht will.
Die Sklaverei lässt sich bedeutend steigern, indem man ihr den Anschein der Freiheit gewährt.
Benutzeravatar
Melanie31
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 229
Registriert: Do, 22. Nov 2007, 0:13

Re: Warum lieben Albaner Russen nicht?

Beitragvon Illyrian^Prince » So, 09. Mai 2010, 18:56

Anastasia hat geschrieben:Mich wundert sehr, dass Albaner allgemein Russen hassen.
Das ist mir ganz klar, dass die Menschen von ex-sowietischen Laender Russen nicht moegen, weil dieses Volk hat ihnen viel schlimmes angetan.
Aber wass wollen die Albaner von Russen?


Russland hat Serbien bei der Besatzung der Albanergebiete 1913 unterstützt. Auch 1998/9 bei den serbischen Gräultaten an den Albanern.
Benutzeravatar
Illyrian^Prince
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 3999
Registriert: Sa, 17. Apr 2004, 17:35
Wohnort: Kumanove/Illyrien

Beitragvon Funky » Mo, 10. Mai 2010, 10:38

es hat nichts mit den russen allgemein zu tun. es ist ne rein persönliche sache. wir mögen dich nicht :D :D
Funky
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 535
Registriert: So, 18. Jul 2004, 12:09
Wohnort: Zürich

Beitragvon Anastasia » Mo, 10. Mai 2010, 17:12

Du kannst dir nicht vorstellen, wie mir egal ist, ob du mich liebst oder nicht :lol: Also, behalte bei dir deine Sympathie-Antipathie! :wink:
Benutzeravatar
Anastasia
Member
 
Beiträge: 25
Registriert: Do, 06. Mai 2010, 9:14

Beitragvon Anastasia » Mo, 10. Mai 2010, 17:32

Ich hasse auch Medvedevs und Putins Russland!
Aber ich liebe Russsland von Pushkin, Tolstoi, Dostoevski, Riazanov usw...
es gibt kein Volk in dieser Welt, das so gelitten hat, wie mein Volk. sollen wir Juden ganze Welt hassen? waere es korrekt, wenn ich sage, dass ich ganzes Deutschland hasse, weil Hitler 6 Milionen Juden umgebracht hat? das waere doch nur Bloedsinn.
Benutzeravatar
Anastasia
Member
 
Beiträge: 25
Registriert: Do, 06. Mai 2010, 9:14

Beitragvon Funky » Mo, 10. Mai 2010, 17:54

das geht sehr schlecht, wenn man in deutschland lebt :D :D :D
Funky
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 535
Registriert: So, 18. Jul 2004, 12:09
Wohnort: Zürich

Beitragvon leanna » Mo, 10. Mai 2010, 18:19

Doch, das geht schon.

Geh mal nach Neukölln oder nach Neuperlach. Da findest du genug Leute, die alle Menschen und das Land hier hassen.

Mit diesen Vorurteilen hat doch jedes Land zu kämpfen. Deutsche sind kalt, unfreundlich und humorlos. Albaner schlagen ihre Frauen und sind Drogendealer. Russen saufen und sind neureiche Proleten. Italiener faule Aufschneider. Türken sind ungebildet und leben im Mittelalter. Amerikaner essen nur Fast food und haben keine Ahnung wo Europa liegt.

Was soll's. Vorurteile interessieren mich nicht. Es fallen doch immer nur die auf, die sich schlecht benehmen oder Dreck am Stecken haben. Das ist bei Nationalitäten so und auch bei Religionen. Nicht alle Christen sind Kinderschänder. Nicht alle Moslems sind Terroristen.

Warum interessieren dich die Vorurteile Russen gegenüber? Vielleicht versuchst du einfach, den Menschen, die dir wichtig sind, das Gegenteil zu beweisen.
Ich möchte gerne etwas weniger blöd sterben als ich geboren bin.

André Heller
Benutzeravatar
leanna
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1184
Registriert: Di, 12. Jun 2007, 11:51

Beitragvon liberte » Mo, 10. Mai 2010, 18:30

mein mann denkt auch nicht gut über russen, aber da er weiß, daß er mit solchen vorurteilen bei mir auf taube ohren stösst, kann ich dir leider auch nicht wirklich sagen warum das so ist.

ich habe für russische juden gearbeitet und bin meinen damaligen arbeitgebern noch heute dankbar für das vertrauen, das sie in mich hatten und ihr fördern. sie haben mich beruflich geformt.
ich hatte eine russisch-israelische freundin, die mich ganz böse enttäuscht hat.
es gibt so viele menschen auf dieser welt - ich liebe rachmaninow, anna karenina von tolstoi - aber deswegen noch lange nicht alle russen. heute gab es bei uns pelmeni;-)

versuche nicht durch die vorurteile zu dringen, denn es wird dir nicht gelingen. die menschen glauben, was sie glauben wollen, was ihnen so in den sinn kommt. man selbst ist immer der gute, die anderen die schlechten :D
Paulo Coelho
Anyone who love in the expectation of being loved in return is wasting their time. Love for the sake of love itself //
Benutzeravatar
liberte
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 2014
Registriert: So, 16. Sep 2007, 8:47

Beitragvon Koby Phoenix » Mo, 10. Mai 2010, 20:19

Hass ist und bleibt eine Sache, die man nie so hinnehmen darf.
Ich persönlich empfinde keinen Hass gegen die Russen.

Für die Historiker hier, die für all übeles den Russen die Schuld
geben, sollten
lernen, das ein Missstand nie und nimmer mit Hass verknüpft
werden darf und auch nicht gegen das Volk gerichtet werden darf.
Die Russen kooperierten übrigens ein Zeitlang mit dem
Albanischen Diktator Enver Hoxha. Die Russen investieren
auch in den Balkanländer und ohne den Russen wird es
schwieriger werden, ohne Gas klarzukommen.Auch
heute ist die Wirtschaft der Russen überall vertreten.
Wir Albaner sollten lernen, zu verhandeln und uns
statt uns auszugrenzen mit den Großmächten
zu verstehen. Denn der "Albanerhass" der hier
den Russen vorgeworfen wird, liegt darin
das wir nie versuchen global zu denken, wir
dürfen uns nicht verschließen. Letzendlich
wird Serbien irgendwann selbst mit ihrem
nachbarschaftlich falschen Verhalten auf
die :-P fallen. Die Russen pflegen zwar
wirtschaftliche und politische Verbindung
mit Serbien, sind aber meines Erachtens bald
gezwungen global und wirtschaftlich zu denken.
Die Welt wird irgendwann gezwungen sein
global zu denken, denn der "kalte Krieg" ist vorbei.
Ich habe übrigens russisch stämmige Freunde,
denen nicht interessiert was Mendejew und Putin machen,
da die Politik sowieso keine Zufriedenheit in Russland bringt
und auch die Deutschrussen und Russen lebend in Deutschland
distanzieren sich von der Politik der Russen.
Benutzeravatar
Koby Phoenix
Danke für die vielen Übersetzungen!
Danke für die vielen Übersetzungen!
 
Beiträge: 4836
Registriert: Sa, 18. Mär 2006, 1:34

Nächste

Zurück zu Liebe & Kontakte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste