albanien.ch Home
-
Forum

Forum Home
Bildergalerie
S'ka problem
Postkarten
Quiz

albanien.ch

albanien.ch
AlbInfo
S'ka problem - blog
News

-
Forumstools
Erweiterte Suche

 
albanien.ch Forum     Albanien - Meinungen & Fragen
 

Hat mir das Forum geholfen?

Fragen rund um Beziehungen mit Albanern und Suche von Kontakten.

Hat mir das Forum geholfen?

ja
151
64%
nein
38
16%
bin nur noch verwirrter
46
20%
 
Abstimmungen insgesamt : 235

Beitragvon manu1511 » Mo, 14. Jun 2010, 12:37

Also mir persönlich hat das Forum jetzt nicht so viel weiter geholfen. Ich war allerdings auch eher auf der suche nach anderen Antworten. Ich finde es jedoch sehr informativ und es bietet viele Möglichkeiten. Ich finde, dass man jedoch auch mal ein tabu brechen und eine Partnervermittlung beauftragen kann. Ich finde daran nichts Verwerfliches. Schließlich leben wir im 21. Jahrhundert und das Internet ist die ist mittlerweile die basis für viele Unternehmen, Online Shopper und Spielefanatiker. Warum dann also nicht auch für Singles? Ob hier oder bei einer Singlebörse spielt dann auch keine Rolle mehr...

LG
Zuletzt geändert von manu1511 am Mo, 12. Jul 2010, 14:45, insgesamt 1-mal geändert.
manu1511
Member
 
Beiträge: 8
Registriert: Do, 10. Jun 2010, 16:37
Wohnort: Zürich

Beitragvon Darleen17 » Mo, 14. Jun 2010, 13:27

Und wie soll das aussehen? Davon halte ich garnichts. Dafür gibt es einschlägige Seiten und sollte hier komplett rausgehalten werden.
Benutzeravatar
Darleen17
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6267
Registriert: Mo, 19. Sep 2005, 12:35

Beitragvon Estra » Mo, 14. Jun 2010, 17:11

manu1511 hat geschrieben:Also mir persönlich hat das Forum jetzt nicht so viel weiter geholfen. Ich war allerdings auch eher auf der suche nach anderen Antworten. Ich finde es jedoch sehr informativ und es bietet viele Möglichkeiten. Ich finde, dass man jedoch auch mal ein tabu brechen und eine Partnervermittlung beauftragen kann. Ich finde daran nichts Verwerfliches. Schließlich leben wir im 21. Jahrhundert und das Internet ist die ist mittlerweile die basis für viele Unternehmen, Online Shopper und Spielefanatiker. Warum dann also nicht auch für Singles? Ob hier oder bei einer Singlebörse spielt dann auch keine Rolle mehr...

LG


http://www.albanien.ch/forum/phpbb/viewtopic.php?t=8825

hier hast du auch was für Singles.
Was hättest du denn für Fragen? Wenn man sie nicht stellt kann man auch keine Hilfe erwarten, :wink:
Gruss Estra
Estra
Danke für die vielen Übersetzungen
Danke für die vielen Übersetzungen
 
Beiträge: 4324
Registriert: Di, 22. Mär 2005, 22:27

Beitragvon manu1511 » Di, 15. Jun 2010, 12:48

Naja, ich informiere mich ein wenig im Namen einer Freundin von mir. Sie hat einen Freund, der aus Albanien kommt und beide arbeiten jetzt daran, dass er bei seiner Traumfrau in Zürich sein kann. Belese mich daher so im Hintergrund. Die beiden wollen eben gut vorbereitet sein...
Zuletzt geändert von manu1511 am Mo, 12. Jul 2010, 14:49, insgesamt 1-mal geändert.
manu1511
Member
 
Beiträge: 8
Registriert: Do, 10. Jun 2010, 16:37
Wohnort: Zürich

Re: Hat mir das Forum geholfen?

Beitragvon Hakia » Fr, 02. Jul 2010, 19:59

Mir hat durch das Lesen das Forum schon ein bischen etwas über die albanisch/Kosovarische Kultur gebracht. Denn da ich im Herbst meinen Kosova Schatzi heiraten werden, wollte ich mich auf jede Fall vorher über Land und Leute austauschen. Nur, war ich auf der einen Seite geschockt, wie schlechte Erfahrungen so manche Mädels hier gemacht haben. Denn das, was hier die meisten erlebt haben, das kann ich in meiner zukünftigen Kosova-Familie überhaupt nicht feststellen. Jetzt frage ich mich, habe ich vielleicht einfach nur Glück gehabt mit meinem Schatzi und seiner Familie. Denn wir sind jetzt seit 9 Monaten ein Paar und haben das Glück im Jahr 2010 zu leben und nicht im 18. Jahrhundert, wo Mann nachhause kommt und Frau alles zu reichen und zu machen hat. Aber ehrlich gesagt, habe ich von Anfang an auch klare Regeln mit ihm besprochen, da wir eben aus 2 verschiedenen Kulturen stammen. Als besten Tipp kann ich einfach nur weiter geben, denn das funktioniert wirklich. Mein Schatzi und ich verabreden uns 1 Mal in der Woche ganz offiziel zu einem Meeting in einem Café. Da sind natürlich keine Kids dabei (wir sind eine Patchwork - Familie) und reden einfach nur über uns. Und so verliebe ich mich danach jedes Mal wieder auf's Neue in ihn und er in mich :-))))
Vielleicht sollte manche das Leben, auch wenn es manchmal doch schwer ist, einfach etwas ja sportlicher, lockerer sehen, eben so wie man in Albanien lebt. Ich war jetzt zum ersten Mal dort und ich fand ehrlich gesagt nichts schlechter und nichts besser. Denn ich habe schon an mehreren Orten dieser Welt gelebt, aber ich sage immer leben kann man überall, man muss es nur von Anfang an richtig in die Hand nehmen. Ich denke manche Frauen trauen sich gerade am Anfang nicht die Wahrheit zu sagen und lassen alles über sich geschehen und wollen alles jedem recht machen, aber genau das ist der Fehler, denn auch das wollen Albanische Männer nicht. Ich bleibe einfach für ihn so ein bischen coquette, so ein bischen undurchschaubar und unerreichbar und damit fahre ich ganz gut. Jedenfalls wäscht er ab, putzt die Wohnung, mein Auto, er und seine Familie bedienen selbst und für jeden ist die Tür bei uns offen. Glaubt mir es ist nicht zu spät eine Beziehung zu retten, auch wenn manche albanischen Männer noch im 18. Jahrhundert leben sollten. Aber dann fangt doch mit ganz kleinen Schritten. Denn meine vorherige Ehe war zum Scheitern verurteilt und unter keinen Umständen wollte ich das Gleiche wieder erleben. Also half nur eins Richtlinien für die Liebe aufstellen. Und mein Schatzi findet das prima, denn das hält die Liebe in Trab.

Es würde mich interessieren, wie ihr darüber denkt. Freue mich auf Nachrichten dazu.

LG
Hakia
Benutzeravatar
Hakia
Member
 
Beiträge: 23
Registriert: Di, 08. Jun 2010, 22:38
Wohnort: Philadelphia

Beitragvon Darleen17 » Fr, 02. Jul 2010, 21:09

Jetzt doch so schnell? Du hattest doch geschrieben, ihr wollt erst nächstes Frühjahr heiraten, weil du noch nicht so weit bist.
Benutzeravatar
Darleen17
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6267
Registriert: Mo, 19. Sep 2005, 12:35

Re: Hat mir das Forum geholfen?

Beitragvon Hakia » Fr, 02. Jul 2010, 22:09

Nach unserem Urlaub im Koso war ich echt begeistert von seiner Familie und und nichts von dem was ich hier an Negativem gelesen habe hat sich bisher bestätigt. Ich weiss nur eins, ich liebe diesen Mann, seine Kultur und seine Familie und die Art wie sie leben. Das hat mir gezeigt, dass ich soweit bin zu heiraten. Und diesmal ist es nur aus Liebe zu ihm und seinem Land.
Benutzeravatar
Hakia
Member
 
Beiträge: 23
Registriert: Di, 08. Jun 2010, 22:38
Wohnort: Philadelphia

Beitragvon Darleen17 » Sa, 03. Jul 2010, 9:32

Aus Liebe zu seinem Land? Nun ja... ziemlich merkwürdig, wie ich finde. Aber das muß ja jeder selber wissen.
Benutzeravatar
Darleen17
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6267
Registriert: Mo, 19. Sep 2005, 12:35

Beitragvon drecja » Sa, 03. Jul 2010, 10:44

wow darleen da haben die sich aber ins zeug gelegt ;-)
drecja
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1152
Registriert: Mi, 12. Sep 2007, 23:19

Re: Hat mir das Forum geholfen?

Beitragvon Hakia » Sa, 03. Jul 2010, 12:32

Darleen17 hat geschrieben:Aus Liebe zu seinem Land? Nun ja... ziemlich merkwürdig, wie ich finde. Aber das muß ja jeder selber wissen.


Wieso findest du das denn merkwürdig?
Benutzeravatar
Hakia
Member
 
Beiträge: 23
Registriert: Di, 08. Jun 2010, 22:38
Wohnort: Philadelphia

Re: Hat mir das Forum geholfen?

Beitragvon Hakia » Sa, 03. Jul 2010, 12:37

drecja hat geschrieben:wow darleen da haben die sich aber ins zeug gelegt ;-)


Meint ihr sie spielen mir etwas vor? Nee so viel verstellen kann man sich doch nicht. Ich habe auch schon in Afrika ein paar Monate gelebt und ich finde nicht das der Kosovo schlimmer ist. Jedenfalls gibt es mehr Armut in Afrika als im Kosovo oder Bosnien. Da wo wir waren, haben seine Eltern sogar Internetanschluss.
Benutzeravatar
Hakia
Member
 
Beiträge: 23
Registriert: Di, 08. Jun 2010, 22:38
Wohnort: Philadelphia

Beitragvon drecja » Sa, 03. Jul 2010, 12:37

willst du in diesem land leben??? und kennst du dieses land in und auswendig?oder machst du diese liebe jetzt an den paar tagen fest..das ist dann echt bedenklich und aus liebe zu einem lan heiratet man niemanden!
drecja
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1152
Registriert: Mi, 12. Sep 2007, 23:19

Re: Hat mir das Forum geholfen?

Beitragvon Hakia » Sa, 03. Jul 2010, 12:42

In erster Linie habe ich mich für den Mann entschieden und das er aus dem Kosovo kommt, das ist halt so, weil seine Eltern von dort kommen. Was mich wirklich mal interessieren würde, aber darauf bekommt man keine Antwort hier. "Was ist denn so schlimm daran mit einem Kosovo-Albaner liiert zu sein"? Warum sollen sie denn soviel schlechter sein als der Rest der Welt? Sind die denn wirklich soviel anders? Und wie macht sich das bemerkbar.
Benutzeravatar
Hakia
Member
 
Beiträge: 23
Registriert: Di, 08. Jun 2010, 22:38
Wohnort: Philadelphia

Beitragvon drecja » Sa, 03. Jul 2010, 13:02

wer hat das denn bitte behauptet?? es soll schlimm sein mit einem ks-albaner liiert zu sein??? wo steht dasd denn??

deine aussage "Ich habe auch schon in Afrika ein paar Monate gelebt und ich finde nicht das der Kosovo schlimmer ist. Jedenfalls gibt es mehr Armut in Afrika als im Kosovo oder Bosnien. Da wo wir waren, haben seine Eltern sogar Internetanschluss.! gibt mir ketzt aber noch mehr zu denken???!!! was ist denn das jetzt wieder für ein vergleich??
drecja
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1152
Registriert: Mi, 12. Sep 2007, 23:19

Re: Hat mir das Forum geholfen?

Beitragvon Hakia » Sa, 03. Jul 2010, 14:07

Du scheinst mich falsch verstanden zu haben. Aber ist o.k. ich melde mich hier ab. Ich wünsche euch alles Gute. Denn hier wird alles auf eine Waagschale gelegt und so ausgelegt, wie man es überhaupt nicht gemeint hat.

TUNG!
Benutzeravatar
Hakia
Member
 
Beiträge: 23
Registriert: Di, 08. Jun 2010, 22:38
Wohnort: Philadelphia

Beitragvon Darleen17 » Sa, 03. Jul 2010, 14:16

Es ist nichts daran schlimm, mit einem Albaner liiert zu sein. Sind wir ja selber.

Man hinterfragt nur leider sehr schnell, weil man eben einiges kennt aus Bekanntenkreisen etc.

Du kannst dich hier übrigens nicht abmelden. :wink:
Benutzeravatar
Darleen17
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6267
Registriert: Mo, 19. Sep 2005, 12:35

Beitragvon drecja » Sa, 03. Jul 2010, 14:24

na ich weiß jetzt nicht wirklich was ich falsch verstanden haben soll, aber klär mich doch bitte auf???!!!
drecja
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1152
Registriert: Mi, 12. Sep 2007, 23:19

Re: Hat mir das Forum geholfen?

Beitragvon Hakia » Sa, 03. Jul 2010, 14:26

Darleen17 hat geschrieben:Es ist nichts daran schlimm, mit einem Albaner liiert zu sein. Sind wir ja selber.

Man hinterfragt nur leider sehr schnell, weil man eben einiges kennt aus Bekanntenkreisen etc.

Du kannst dich hier übrigens nicht abmelden. :wink:


Na gut, dann falle ich halt erst auf die Nase, so wie alle Anderen vor mich auch, um dann wieder aufzustehen. Ich hoffe, der Fall ist nicht zu tief. :-)

Zum Glück bin ich kein unsicherer Mensch, ansonsten würde mich das Forum hier ziemlich unsicher in meinen Entscheidungen machen.

Ich lebe einfach nur den Moment und die schönen Momente davon intensiv. Das gibt Kraft für die Zukunft und hoffe, dass es lange hält.
Benutzeravatar
Hakia
Member
 
Beiträge: 23
Registriert: Di, 08. Jun 2010, 22:38
Wohnort: Philadelphia

Beitragvon Darleen17 » Sa, 03. Jul 2010, 14:36

Das ist schön wenn du das so locker siehst. Andere haben daran aber weit mehr zu knabbern und es steht einiges auf dem Spiel. Und denen hilft dieses Forum sehr wohl.
Benutzeravatar
Darleen17
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6267
Registriert: Mo, 19. Sep 2005, 12:35

Re: Hat mir das Forum geholfen?

Beitragvon Estra » Sa, 03. Jul 2010, 18:33

Hakia hat geschrieben:
Na gut, dann falle ich halt erst auf die Nase, so wie alle Anderen vor mich auch, um dann wieder aufzustehen. Ich hoffe, der Fall ist nicht zu tief. :-)

Zum Glück bin ich kein unsicherer Mensch, ansonsten würde mich das Forum hier ziemlich unsicher in meinen Entscheidungen machen.

Ich lebe einfach nur den Moment und die schönen Momente davon intensiv. Das gibt Kraft für die Zukunft und hoffe, dass es lange hält.


Also ich find es gut dass du so selbstbewusst bist und dich nicht verunsicher lässt. Es muss nicht heissen dass dein Freund und seine Familie es nicht ernst mit dir meinen, nur weil es bei einigen hier so war.
Nur das Problem ist, dass wenn du dich irrst, du nicht allein auf die Nase fällst sondern mit deiner Tochter.
Warum die übereilte Heirat? Bleibt doch einfach mal so zusammen, deiner Tochter zuliebe.
Gruss Estra
Estra
Danke für die vielen Übersetzungen
Danke für die vielen Übersetzungen
 
Beiträge: 4324
Registriert: Di, 22. Mär 2005, 22:27

VorherigeNächste

Zurück zu Liebe & Kontakte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste