albanien.ch Home
-
Forum

Forum Home
Bildergalerie
S'ka problem
Postkarten
Quiz

albanien.ch

albanien.ch
AlbInfo
S'ka problem - blog
News

-
Forumstools
Erweiterte Suche

 
albanien.ch Forum     Albanien - Meinungen & Fragen
 

Störende Touristen aus Tetovo und Gostivar

Fragen und Kommentare rund ums Reisen in und nach Mazedonien.

Beitragvon Zamira » So, 09. Dez 2007, 13:53

Ökologische Dreckschweinchen gibt es wohl überall...

da Struga ein Ferienort ist, sollte Struga genau wie die Orte an der Ostsee eine Kurtaxe von den Touris erheben, die dann für die Infrastruktur der Gemeinde genutzt werden kann.
Dann gibts genug Mülleimer, Arbeitsplätze werden geschaffen und der Strand wird jeden Morgen gereinigt...so einfach ist das:-)

Gegen das Baggern und anderes Fehlbenehmen nutzt das aber nix....

ich war vor dem Krieg mal einen Sommer in Struga....da wurde ich auch massivst angebaggert...aber ich kann nicht unterscheiden, aus welchem Nest die jeweiligen Machos kamen...ich hab sie auch nicht gefragt :lol:
Benutzeravatar
Zamira
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 815
Registriert: Sa, 03. Mär 2007, 0:35
Wohnort: Deutschland

Beitragvon (AL)OVE » Mo, 10. Dez 2007, 16:51

Genci85 hat geschrieben:@(AL)OVE

Gut, dass es noch Menschen gibt die alle akzeptieren ausser Kritiker.


ich kann kritik ertragen, aber zu behaupten es sind die tetovaren die sowas machen ist nicht eine kritische äusserung, sondern eine verallgemeinerung die nicht stimmt...

sprüche wie: "alle... sind .... und alle .... machen ..." sind einfach falsch und undifferenziert...
Benutzeravatar
(AL)OVE
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1195
Registriert: Mi, 18. Okt 2006, 15:51

Re: Störende Touristen aus Tetovo und Gostivar

Beitragvon Genci85 » Mo, 10. Dez 2007, 17:22

Genci85 hat geschrieben:Viele Struganë ärgern sich über die Touristen aus diesen zwei Städten.
Da gibt es mal den Punkt, dass sie sehr viel Abfall am Strand produzieren und in nicht richtig entsorgen. Der andere Punkt der uns sehr aufstösst ist, dass sie mit ihren verschleierten Frauen am Strand kommen und gleichzeitig unsere Mädchen belästigen. Ich heisse grundsätzlich alle Touristen willkommen, aber ein Minimum an Anstand ist wohl angebracht.
Höchstwahrscheinlich benehmen, sich die meisten eigentlich voll korrekt, aber eben nur das schlechte sticht ins Auge.
Wie sehen das andere? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

Cheers Genci [/b]


Bitte durch lesen!
Shqiptaret e bojën mas miri!!
Genci85
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1991
Registriert: Mo, 03. Dez 2007, 11:58
Wohnort: ch

Beitragvon Aliu Shpetim » Mi, 12. Dez 2007, 17:03

Hallo Allerseitss

alle Struganer, Tetovaren und weis goht was noch!!!
ich bin ein Albaner ganz gleich von wo, es isch doch genug schlimm das unsere eigenen leute anfange all albaner ein zu teile, ihr tetovaren, ihr struganer, ihr Kosovaren, ihr gostivaren?! tut mir leid aber das hat nichts mit Kritik zu tun was ihr hier macht 0%, sondern ihr seid Pure schweitzer, ihr habt euch ein bissche zu viel integriert hier in der schweitzzz, ich liebe meine Nation "ALBANER" und habe überhaupt nicht gegenschweitzer, nur gegen leute die ein auf hoch zivilisirter Albaner machen :x tut mir leid leute, ich bin Tetovar und ich lese seid langem hier in albanien form, hat viel interssante leut hier drin, aber auch leute die einfach nichts bessers zu tun haben als :-P aus ihre fresse zu lassen, einfach zum kotzen, ich wohne in einem 2 Familien haus hier in der schweitz und unten habe ich auch ein 4 Stöckiges haus, aber das habe ich schon lange, und musste nicht mein gesamten vermögen da investieren, ich fahre einen sehr schönen E46, und ich habe es mir selbst gekauft, ich habe vieles selber geschafft ohne irgend welche hielfe, ich bin jedes halbe jahr in Mazedonien, ich geh in tetovo, struga, skopjen, ohrid, gostivar und kosovo mehr als einigen Leute wie ihr, ich liebe jede Shqipe egal von wo, ob gostivar oder struga, nur shqipe die sagen ich gehe nicht gerne in meiner heimat und ich mag keine albaner wo so oder so sind.... ohhh man wennn ich das höreeee, das ist doch keine Kritik sondern dummheit, wer gegen seine eigene nation was hat :ill: :ill: £I love all shqipeeee :X: und habe überhaupt nicht gegen andere natione, jeder soll sein land lieben und wer das nicht will, der soll sich doch einbürgern lassen und nie wieder in meiner schönen heimat gehen!!!!!! tut mir leid aber ich vertrag sogar kritik und weis auchw ie mit dem umgehen, jedoch das was ihr macht ist keine Kritik sonder nur :-P was ihr labert!!!! man merkt das ihr nicht in der eigenen heimat aufgewachsen seid ptuhhhh jask hehehe peace alll mitenand ;)
Aliu Shpetim
Member
 
Beiträge: 55
Registriert: Do, 08. Nov 2007, 15:58

Beitragvon Genci85 » Mi, 12. Dez 2007, 17:16

Also ich weiss nicht was du damit sagen willst, aber ich habe es so verstanden, dass Kritik an Albaner grundsätzlich falsch ist.
Ja klar bei uns ist alles super. Schon verstanden, du bist ein Ignorant. :D
Und ich konnte mir nicht aussuchen wo ich aufwachse.

PS: ich fahre einen Porsche Cayenne :D
Shqiptaret e bojën mas miri!!
Genci85
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1991
Registriert: Mo, 03. Dez 2007, 11:58
Wohnort: ch

Beitragvon clari » Mi, 12. Dez 2007, 17:26

Genci ich find dich klasse :D
Bild

Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein
Benutzeravatar
clari
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1578
Registriert: Di, 03. Jul 2007, 11:29

Beitragvon Genci85 » Mi, 12. Dez 2007, 17:30

Danke clari. Das weiss ich zu schätzten.
Shqiptaret e bojën mas miri!!
Genci85
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1991
Registriert: Mo, 03. Dez 2007, 11:58
Wohnort: ch

Beitragvon Aliu Shpetim » Do, 13. Dez 2007, 8:45

Genci Genci,

von wo kommst du? von struga?

es isch nicht falsch albaner zu kritisieren, sondern es isch falsch zu sagen die aus tetova, oder die aus kosova sind solche leute, mach dies und jenes :-P, mein gott ich und ein Ignorant tut mir leid Genci, aber da liegst du ein bisschen falsch mit deiner aussage, da ich mit meinem text ausage das ich grundsätzlich jeden albaner egal von wo gleich liebe nur weill ein paar albaner als mensch falsch sind?! es gibt einfach in jeder nation falsche leute und mit denen muss man leben, und albaner sind liebe leute, und nicht nur tetovaren und gostivaren sind die Störenfriedene albaner, das die hüner nicht lachen hehe und ich konnte mir nicht aussuchen wo ich aufwachse, wo würdest den du gern e aufwachsen?! auf dem mond, allah hat uns zu das gemacht was wir heute sind, und das du und ich ein schönes auto fährst, lässt du mich mal ne runde fahren :P nein verstehst du, ich will dich nicht angreifen, aber du bist so einer wo meint er weisst viel über seine eigene nation nur, weisst du nicht mal wie ein tetovare ist, ich kenne zu viele albaner, wo nicht halunken sind
, wo ehrenswerte leute sind, und das sind nicht nur tetovaren sinder allerart albaner kenn ich die so sind, Kritik auf albanern I.O, kritik und einteilung der verschiedenen albanern :ill: man sollte wiesen wie man kritik schreibt, man muss genau definiren was man kritisiert, und dan nehmme ich es als kritik an ;)
Ps
Aliu Shpetim
Member
 
Beiträge: 55
Registriert: Do, 08. Nov 2007, 15:58

Beitragvon amina » Do, 13. Dez 2007, 9:10

glaubt ihr etwa wenn ihr euch materiell überbietet seid ihr etwas besseres?
glaubt ihr das macht den albaner aus?

oder was wollt ihr uns damit sagen??? :?
Benutzeravatar
amina
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 2668
Registriert: Di, 24. Apr 2007, 14:46

Beitragvon Siniorita » Do, 13. Dez 2007, 10:43

glaubt ihr etwa wenn ihr euch materiell überbietet seid ihr etwas besseres?
glaubt ihr das macht den albaner aus?

oder was wollt ihr uns damit sagen???


@amina

Anscheinend hat dich hier zu diesem thema, noch niemand AUFGEKLÄRT !!

Ehm ja, wie soll ich dir das nur erklären??? Also, der Begriff Albaner assoziiert man; BMW, Cooles Styling und nichts im Kopf, 4 - Stöckiges Haus und ........................ usw.

Der Begriff Status, wird hier sehr verzerrt und in ganz anderen Deminsionen gesehen..

Um deine Frage zu beantworten; JA, der Albaner sieht sich nur dann als vollwertiges Mitglied der Gesellschaft an, wenn er all diese Dinge besitzt und vorleben kann...


Ich hoffe, ich konnte dir etwas weiterhelfen... :wink:

Für Contra-Meinung, stehe ich Allzeit zur Verfügung

gruss Siniorita
Die Moral ist die Rache der geistig Armen an den Klügeren (Nietzsche)
Benutzeravatar
Siniorita
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 246
Registriert: Fr, 22. Jun 2007, 13:23
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Genci85 » Do, 13. Dez 2007, 11:46

@all

Ich mag euch alle. :D, auch dich Shpetim. Ihr schreibt alle Sachen, die nicht aus der Luft gegriffen sind. Auch falls ihr meint ich sei beleidigt, das stimmt nicht.
Ich mag harte Diskussionen, man lernt am meisten dabei.
Ich bin ziemlich neu in diesem Forum. Und meine Meinung über Albaner hat sich wirklich sehr geändert.
Dort Draussen gibt es eine Menge, die etwas im Kopf haben. :wink:

Aber beschönigt wird gerne immer noch sehr viel. :lol:
Shqiptaret e bojën mas miri!!
Genci85
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1991
Registriert: Mo, 03. Dez 2007, 11:58
Wohnort: ch

Beitragvon amina » Do, 13. Dez 2007, 16:30

Siniorita hat geschrieben:
glaubt ihr etwa wenn ihr euch materiell überbietet seid ihr etwas besseres?
glaubt ihr das macht den albaner aus?

oder was wollt ihr uns damit sagen???


@amina

Anscheinend hat dich hier zu diesem thema, noch niemand AUFGEKLÄRT !!

Ehm ja, wie soll ich dir das nur erklären??? Also, der Begriff Albaner assoziiert man; BMW, Cooles Styling und nichts im Kopf, 4 - Stöckiges Haus und ........................ usw.

Der Begriff Status, wird hier sehr verzerrt und in ganz anderen Deminsionen gesehen..

Um deine Frage zu beantworten; JA, der Albaner sieht sich nur dann als vollwertiges Mitglied der Gesellschaft an, wenn er all diese Dinge besitzt und vorleben kann...


Ich hoffe, ich konnte dir etwas weiterhelfen... :wink:

Für Contra-Meinung, stehe ich Allzeit zur Verfügung

gruss Siniorita


hmmmm, vermutlich kommt mir das spanisch vor weil ich unter anderen albanern lebe. :wink:

ok, möglich daß das ein stempel der albaner ist....aber das ist sowas von :ill: ! traurig das einige uns so sehen, wir haben definitiv viel viel mehr zu bieten.
Benutzeravatar
amina
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 2668
Registriert: Di, 24. Apr 2007, 14:46

Beitragvon Aliu Shpetim » Fr, 14. Dez 2007, 14:31

amina hat geschrieben:
Siniorita hat geschrieben:
glaubt ihr etwa wenn ihr euch materiell überbietet seid ihr etwas besseres?
glaubt ihr das macht den albaner aus?

oder was wollt ihr uns damit sagen???


@amina

Anscheinend hat dich hier zu diesem thema, noch niemand AUFGEKLÄRT !!

Ehm ja, wie soll ich dir das nur erklären??? Also, der Begriff Albaner assoziiert man; BMW, Cooles Styling und nichts im Kopf, 4 - Stöckiges Haus und ........................ usw.

Der Begriff Status, wird hier sehr verzerrt und in ganz anderen Deminsionen gesehen..

Um deine Frage zu beantworten; JA, der Albaner sieht sich nur dann als vollwertiges Mitglied der Gesellschaft an, wenn er all diese Dinge besitzt und vorleben kann...


Ich hoffe, ich konnte dir etwas weiterhelfen... :wink:

Für Contra-Meinung, stehe ich Allzeit zur Verfügung

gruss Siniorita


hmmmm, vermutlich kommt mir das spanisch vor weil ich unter anderen albanern lebe. :wink:

ok, möglich daß das ein stempel der albaner ist....aber das ist sowas von :ill: ! traurig das einige uns so sehen, wir haben definitiv viel viel mehr zu bieten.


heyyy durch diese seite, habe ich einfach viel erfahrungen gesammelt und ihr leute sind einfach 1A klasse, diskutiert, und bleibt beim thema und streitet nich;) wir können ja nixx verändern es ist wie es ist, und daran ändert sich nix, es wird nur trgischer und trauriger, macht was aus erem leben und beweis das gegeteil, das albane, nette einfühlsame und ergeizige leute sind;) so wie ich, ich bin 18 und habe das was ich will, was natrülich nicht heisst das ich nicht mehr will, aber das wichtige ist jaaa familie haus auto und Frau, und geld, man sagt geld ist nicht alles aber vieles peace timy from recica cityy hehe fals das jemand kennt;)
Aliu Shpetim
Member
 
Beiträge: 55
Registriert: Do, 08. Nov 2007, 15:58

Beitragvon amina » Fr, 14. Dez 2007, 15:13

Aliu Shpetim hat geschrieben:
amina hat geschrieben:
Siniorita hat geschrieben:
glaubt ihr etwa wenn ihr euch materiell überbietet seid ihr etwas besseres?
glaubt ihr das macht den albaner aus?

oder was wollt ihr uns damit sagen???


@amina

Anscheinend hat dich hier zu diesem thema, noch niemand AUFGEKLÄRT !!

Ehm ja, wie soll ich dir das nur erklären??? Also, der Begriff Albaner assoziiert man; BMW, Cooles Styling und nichts im Kopf, 4 - Stöckiges Haus und ........................ usw.

Der Begriff Status, wird hier sehr verzerrt und in ganz anderen Deminsionen gesehen..

Um deine Frage zu beantworten; JA, der Albaner sieht sich nur dann als vollwertiges Mitglied der Gesellschaft an, wenn er all diese Dinge besitzt und vorleben kann...


Ich hoffe, ich konnte dir etwas weiterhelfen... :wink:

Für Contra-Meinung, stehe ich Allzeit zur Verfügung

gruss Siniorita


hmmmm, vermutlich kommt mir das spanisch vor weil ich unter anderen albanern lebe. :wink:

ok, möglich daß das ein stempel der albaner ist....aber das ist sowas von :ill: ! traurig das einige uns so sehen, wir haben definitiv viel viel mehr zu bieten.


heyyy durch diese seite, habe ich einfach viel erfahrungen gesammelt und ihr leute sind einfach 1A klasse, diskutiert, und bleibt beim thema und streitet nich;) wir können ja nixx verändern es ist wie es ist, und daran ändert sich nix, es wird nur trgischer und trauriger, macht was aus erem leben und beweis das gegeteil, das albane, nette einfühlsame und ergeizige leute sind;) so wie ich, ich bin 18 und habe das was ich will, was natrülich nicht heisst das ich nicht mehr will, aber das wichtige ist jaaa familie haus auto und Frau, und geld, man sagt geld ist nicht alles aber vieles peace timy from recica cityy hehe fals das jemand kennt;)


yep kenn ich.... madhe ose vogel???
Benutzeravatar
amina
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 2668
Registriert: Di, 24. Apr 2007, 14:46

Beitragvon Aliu Shpetim » Fr, 14. Dez 2007, 15:26

amina hat geschrieben:
Aliu Shpetim hat geschrieben:
amina hat geschrieben:
Siniorita hat geschrieben:
glaubt ihr etwa wenn ihr euch materiell überbietet seid ihr etwas besseres?
glaubt ihr das macht den albaner aus?

oder was wollt ihr uns damit sagen???


@amina

Anscheinend hat dich hier zu diesem thema, noch niemand AUFGEKLÄRT !!

Ehm ja, wie soll ich dir das nur erklären??? Also, der Begriff Albaner assoziiert man; BMW, Cooles Styling und nichts im Kopf, 4 - Stöckiges Haus und ........................ usw.

Der Begriff Status, wird hier sehr verzerrt und in ganz anderen Deminsionen gesehen..

Um deine Frage zu beantworten; JA, der Albaner sieht sich nur dann als vollwertiges Mitglied der Gesellschaft an, wenn er all diese Dinge besitzt und vorleben kann...


Ich hoffe, ich konnte dir etwas weiterhelfen... :wink:

Für Contra-Meinung, stehe ich Allzeit zur Verfügung

gruss Siniorita


hmmmm, vermutlich kommt mir das spanisch vor weil ich unter anderen albanern lebe. :wink:

ok, möglich daß das ein stempel der albaner ist....aber das ist sowas von :ill: ! traurig das einige uns so sehen, wir haben definitiv viel viel mehr zu bieten.


heyyy durch diese seite, habe ich einfach viel erfahrungen gesammelt und ihr leute sind einfach 1A klasse, diskutiert, und bleibt beim thema und streitet nich;) wir können ja nixx verändern es ist wie es ist, und daran ändert sich nix, es wird nur trgischer und trauriger, macht was aus erem leben und beweis das gegeteil, das albane, nette einfühlsame und ergeizige leute sind;) so wie ich, ich bin 18 und habe das was ich will, was natrülich nicht heisst das ich nicht mehr will, aber das wichtige ist jaaa familie haus auto und Frau, und geld, man sagt geld ist nicht alles aber vieles peace timy from recica cityy hehe fals das jemand kennt;)


yep kenn ich.... madhe ose vogel???


ajajaja gad esooo:D hehe madhess pi ka ä njohesh recicen?:D a ene taj ije pi tetoves? :) *smile* hey amina danke noch wegen deine rat schläge, hat ziemlich gut geklappt heute mittag:D
Aliu Shpetim
Member
 
Beiträge: 55
Registriert: Do, 08. Nov 2007, 15:58

Beitragvon amina » Fr, 14. Dez 2007, 15:41

ja hab ich schon gelesen und was dazu geschrieben! :lol:
bau bloß kein schei.ß :evil:


und ja ich komme aus tetovo :wink:
Benutzeravatar
amina
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 2668
Registriert: Di, 24. Apr 2007, 14:46

Beitragvon Aliu Shpetim » Fr, 14. Dez 2007, 15:55

neinei mach dir keine sorgeeen, mach schon keine :-P:D vo wo den in tetovo? und wie alt bist du wenn ich frgen darf? keine angst ist keine an machung heheh :P
Aliu Shpetim
Member
 
Beiträge: 55
Registriert: Do, 08. Nov 2007, 15:58

Beitragvon kosovar » Mo, 17. Dez 2007, 16:34

alle albaner lassen ihren müll einfach liegen, egal ob aus mk, alb oder ks. in ulqin habe ich es selbst gesehen, aber auch in durres. lauft doch mal durch kosovo, überall liegt der müll in ausgetrockneten flüssen oder irgendwoanders. in albanien ist es auch nicht viel besser. ich finde sowas einfach nur scheis.se. in albanien werden die strände auch nicht richtig sauber gemacht, der müll wird nur tweilweise entsorgt. ich finde sowas beschämend, ehrlich.
Bild
kosovar
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 775
Registriert: Fr, 10. Mär 2006, 16:32

Voll Richtig

Beitragvon liri1 » Mo, 24. Dez 2007, 19:43

Also Hallo erstmal!!

Ich bin selber aus Struga und ich bin auch dieser Meinug, obwol ich keine frau Bin aber, geh mal abends in Struga im Ausgang,da triffst du so viele Männer von Tetova oder Gostivar die Tagsüber mit ihren Frauen und Kindern am Strand Liegen, aber Abends dan mit Anderen Männernn auf die piste gehen,sich bei "Dredhza1/2/3" Hinsetzen und allen Frauen die Sie Dort Antreffen anbaggern, nachpfeifen oder sprüche hinterher werfen aber ihre eigenen Frauen/töchter dörfen sich nicht einmal mit enem BIkini Blicken lassen!!! :!:
liri1
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 163
Registriert: Mo, 24. Dez 2007, 1:06

Beitragvon Genci85 » Di, 25. Dez 2007, 1:51

@liri1

90% der Struganve denken so.
Shqiptaret e bojën mas miri!!
Genci85
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1991
Registriert: Mo, 03. Dez 2007, 11:58
Wohnort: ch

VorherigeNächste

Zurück zu Mazedonien: Reisen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste