albanien.ch Home
-
Forum

Forum Home
Bildergalerie
S'ka problem
Postkarten
Quiz

albanien.ch

albanien.ch
AlbInfo
S'ka problem - blog
News

-
Forumstools
Erweiterte Suche

 
albanien.ch Forum     Albanien - Meinungen & Fragen
 

Ivestitionen / genossenschaften in Kosovo

Investitionen und Wirtschaftsleben in Kosova.

Ivestitionen / genossenschaften in Kosovo

Beitragvon ulpinvest » So, 12. Aug 2012, 16:16

Ich bin interessiert eine Organisation zu gründen die sich mit investitionen und firmengründungen in Kosovo tätigt. Ich beschäftige mich seit einiger zeit mit dieser thema und habe festgestellt das die voraussetzungen für dieses vorhaben optimal sind. Die idee ist ganz simpel, aufgrund von niedrigen lebensstandard in Kosovo ist dementsprechend wenig kapital nodwendig um diese umzusetzen ( anfangs )

Wir haben viele junge und talentierte leute hier in ausland die sich organisiern können, pläne erarbeiten, und den nötigen kapital aufbringen, sowie mehr als genug leute in kosovo die durch unsere unterstützung diese pläne auch umsätzen können. Die ganze idee basiert auf Schweizer Genossenschaften und Aktiengesellschaften, das heisst, durchdachte businesspläne, demokratisch organisierte statuten und transparente abwicklungen.


Ich würde mich sehr auf euer Feedback freuen
ulpinvest
Member
 
Beiträge: 8
Registriert: So, 12. Aug 2012, 15:49

Re: Ivestitionen / genossenschaften in Kosovo

Beitragvon Strellci i Vertet » Mo, 13. Aug 2012, 13:47

ulpinvest


Mirdita.

interessant würde sein, zu erfahren in welchem Bereich ihr diese GEnossenschaften oder AG's vorgestellt habt.


Liebe Grüsse Strellc i vertet.
I pasun esht ai i cili din se per qka ka jetu. Pytja osht: per qka jeton ti?
Strellci i Vertet
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 2541
Registriert: Do, 21. Jun 2012, 13:33

Re: Ivestitionen / genossenschaften in Kosovo

Beitragvon ulpinvest » Mo, 13. Aug 2012, 18:01

Tungjatjeta Strellci

Es geht in erster reihe darum ein team von leuten zusammen zu stellen die bereit sind etwas aufzubauen. Welche nische, ist eigentlich nicht so wichtig, von herstellung bis absetzung in und ausland. Ich bin auf verschiedene artikel zugestossen die in Albanien oder sonst wo in ballkan hergestellt worden sind die sich in zürich sehr gut verkaufen. Die andere idee ist unterstützung von leuten in Kosova die gute geschäftsideen haben und investoren brauchen. Oder z.B mein persönlicher favorit, geschäftsmodel von Migros ( wie z.B Aldi in Deutschland, nur das Migros hauptsächlich einheimische produkte verkauft), natürlich nicht in solchen rahmen wie Migros jetzt, sondern deren geschäftsfilosofie, Migros hat sein geschäft mit ein paar Ford T autos angefangen. Es geht darum das beide partein davon profitieren, die Organisation ( unser Hirnschmalz und geld für uns arbeiten lassen :roll: ) und anderseits in dem wir arbeitsplätze in Kosova erschaffen und z.B ware von den Bauern abnehmen.
ulpinvest
Member
 
Beiträge: 8
Registriert: So, 12. Aug 2012, 15:49

Re: Ivestitionen / genossenschaften in Kosovo

Beitragvon ulpinvest » Mo, 13. Aug 2012, 18:07

Strellci

Halte mich bitte nicht für grössenwahnsinnig, aber ich bin von dieser idee überzeug, ich habe tagelang in verschiedene foren verschiedenste artikel gelesen und ich muss sagen es gibt wirklich sehr viel leute die wirklich was drauf haben, wenn es möglich wäre ein team zusammen zu stellen mit solch fähigen leuten ist alles machbar.

Gruss ulpinvest
ulpinvest
Member
 
Beiträge: 8
Registriert: So, 12. Aug 2012, 15:49

Re: Ivestitionen / genossenschaften in Kosovo

Beitragvon Strellci i Vertet » Di, 14. Aug 2012, 10:42

ulpinvest hat geschrieben:Strellci

Halte mich bitte nicht für grössenwahnsinnig, aber ich bin von dieser idee überzeug, ich habe tagelang in verschiedene foren verschiedenste artikel gelesen und ich muss sagen es gibt wirklich sehr viel leute die wirklich was drauf haben, wenn es möglich wäre ein team zusammen zu stellen mit solch fähigen leuten ist alles machbar.

Gruss ulpinvest



Morgen Ulpinvest

Wie käme ich dazu dich so schnell zu beurteilen ohne dich zu kennen. Deine Ideen sind nicht neu, die gab es schon zu hauf. Die Ausführung war es immer die irgendwie nur in Ausnahmefällen geklappt haben.
Ich hatte die Idee die Gacaferi Küchen in der Schweiz zu vertreiben.......leider nicht aufgegangen.

Deine Idee mit Landwirtschaftsprodukten innerhalb Kosovas ist eigentlich nicht schlecht aber jetzt schreibe ich auf albanische........nuk ja vlen. Pse ne kosove e ki token te konterminume ne disa lokatione dhe mundesh me ra ne burg, nese i shit ato produkte jasht kosoves.

Woher kommst du aus der Schweiz? Wenn du in der Nähe von Basel lebst, dann könnten wir zwei uns mal treffen und zusammen was Essen gehen und die Ideen Austauschen.

Ich habe eine Idee in der Tourismus Branche, die mit ganz klein wenig Investition aber dafür mit mehr Zeitaufwand, die mir aber im moment fehlt, eine Dreieck (Kosova,Albanien, Montenegro)Flächendeckendes Erfolgsmodell werden kann. Im West - Kosova hätte ich sogar die Richtigen und Vertrauenswürdigen Personen dafür. Pyte veten qka i mungon Turizmit ne kosov? Arangemente me Evente te veeqanta, neper agjensit touristike te zvicres apo gjermanis.

Bi interesse chash jo mr e privat nochrichtig schriebe. Im übrige zu minere person. bi männlich, glücklich, verhürotet und han chinder.

Liebe Grüsse Strellc i i vertet
I pasun esht ai i cili din se per qka ka jetu. Pytja osht: per qka jeton ti?
Strellci i Vertet
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 2541
Registriert: Do, 21. Jun 2012, 13:33

Re: Ivestitionen / genossenschaften in Kosovo

Beitragvon ulpinvest » Di, 14. Aug 2012, 14:58

Strellci

Mir geht es nicht darum auf die schnelle was grosses aufbauen und viel geld verdiene ( hätte zwar nichts dagegen :D ) Në Kosovë ka produkte rajonale die grösste beliebtheit z.B in Prishtina geniessen, zu deine bedenken, klar ist ein selectives vorgehen nötig aber wieso nicht z.B ein vorgehen a la Max Havelaar. Meine idee ist kleinere unternehmen zu unterstützen oder zu gründen in verschiedensten sektoren ( natürlich in vertretbaren rahmen, kleinere invest. ) Und hier wiederrum selectiv vorgehen ( der stärkste überlebt) die luktrativste ideen befolgen und darauf aufbauen. Was es ausland (export-import ) betrifft, Kosovo wird sehr schnell damit anfangen bzw. hat schon angefangen, jetzt heissts halt den richtigen zeitpunkt erwischen.

Ich wohne in Zürich, bin ebefalls verhüratet und bin Vater vo 2 chind, bi nid eine vo dä obere schicht mitnäm bankkonto bi de Julius Bär :roll: , bi aber bereit i minäre heimat z'investiere und han au kei angst vo schiitere...

Zu dim agebot, sehr gerne, so än gedankenustuusch wär durchus interessant

Gruess Ulpinvest
ulpinvest
Member
 
Beiträge: 8
Registriert: So, 12. Aug 2012, 15:49

Re: Ivestitionen / genossenschaften in Kosovo

Beitragvon Hummel » Di, 14. Aug 2012, 19:37

Ulpinvest und Strellc, triftt da rrafshii Kosoves e rrafshi i dukagjinit?
Ein freund von mir wollte ohne geld ein grosses projekt im energi bereicht starten.

Srellc, birra e pejes po shitet koxha fort, frigoriferin plot birra t pejs e kam. Pse nuk shiten guzhinat e gacaferrit? Go for it!

Ulpinvest, idete jan te mira, dickes konto gibt sicherheit macht aber kein eindruck...fang endlich an, do it! (thoshte shefi im).

Uroj qe idete e juaja te mos mbesin vetem ide, por te realizohen.
Fuqia blerese e mases se gjere eshte shume dobte... Kjo do te jete sfide edhe per idete shume te mira...
Sukses!
Dont bother me with nonsense.!?! ^.°
Benutzeravatar
Hummel
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 706
Registriert: Do, 12. Aug 2010, 22:59
Wohnort: Zu hause

Re: Ivestitionen / genossenschaften in Kosovo

Beitragvon Hummel » Di, 14. Aug 2012, 19:43

Strellci i Vertet hat geschrieben:Ich habe eine Idee in der Tourismus Branche, die mit ganz klein wenig Investition aber dafür mit mehr Zeitaufwand, die mir aber im moment fehlt, eine Dreieck (Kosova,Albanien, Montenegro)Flächendeckendes Erfolgsmodell werden kann. Im West - Kosova hätte ich sogar die Richtigen und Vertrauenswürdigen Personen dafür. Pyte veten qka i mungon Turizmit ne kosov? Arangemente me Evente te veeqanta, neper agjensit touristike te zvicres apo gjermanis.

Bi interesse chash jo mr e privat nochrichtig schriebe. Im übrige zu minere person. bi männlich, glücklich, verhürotet und han chinder.

Liebe Grüsse Strellc i i vertet

strellc, idea per turizem eshte paksa e vonuar,
. Ka projekte te komunave peje, deçan e Junik ne kete drejtim, ide te cilat jan ne perfundim e siper mesa di une...
Zu meiner person, bin maennlich, gluecklich liiert mit eine schwelzerisch ita
Ienische doppel buergerin...slelber bin schweizer und stamme aus Dukagjin, viel geld habe ich nicht aber es reicht zum leben. ( zu wenig zum leben und zu viel zum sterben) :)
Suksese
Dont bother me with nonsense.!?! ^.°
Benutzeravatar
Hummel
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 706
Registriert: Do, 12. Aug 2010, 22:59
Wohnort: Zu hause

Re: Ivestitionen / genossenschaften in Kosovo

Beitragvon ulpinvest » Di, 14. Aug 2012, 21:43

Hoi Hummel

Ich bin der meinung das dennoch genug potenzial besteht in dieser richtung, sigurisht egziston mundsia për bashkëpunim po me këto komuna, z.B webseite in CH, Büro, angebote a la Kuoni reisen, die kassieren bis zu 40% von jeder buchung.

Schlechte kritik ist besser als gute, es hilft um besser zu werden.

Gruss Ulpinvest
ulpinvest
Member
 
Beiträge: 8
Registriert: So, 12. Aug 2012, 15:49

Re: Ivestitionen / genossenschaften in Kosovo

Beitragvon Strellci i Vertet » Mi, 15. Aug 2012, 11:52

Hummel hat geschrieben:Ulpinvest und Strellc, triftt da rrafshii Kosoves e rrafshi i dukagjinit?
Ein freund von mir wollte ohne geld ein grosses projekt im energi bereicht starten.

Srellc, birra e pejes po shitet koxha fort, frigoriferin plot birra t pejs e kam. Pse nuk shiten guzhinat e gacaferrit? Go for it!

Ulpinvest, idete jan te mira, dickes konto gibt sicherheit macht aber kein eindruck...fang endlich an, do it! (thoshte shefi im).

Uroj qe idete e juaja te mos mbesin vetem ide, por te realizohen.
Fuqia blerese e mases se gjere eshte shume dobte... Kjo do te jete sfide edhe per idete shume te mira...
Sukses!


Nuk deshten Gacaferret. Ni Nip i tyre tani e ka privilegjen per distrubucion ne zvicerr. Une desha ti lidhe me Fust. Fust e pat kusht per me i shit elktrogerräte te veta edhe i kerkojke Garantie, ata deshen te vazhdojn me gorenje, prej te ciles po merrshin subvencione. Aber Hauptgrund war Nepotizimi.

Te Birra e Pejës u kon pak diqka ma ndryshe. Coop u pranu si distrubator por Leja ju mundesu nga Slovenia.

Liebe Grüsse Strellc i vertet
I pasun esht ai i cili din se per qka ka jetu. Pytja osht: per qka jeton ti?
Strellci i Vertet
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 2541
Registriert: Do, 21. Jun 2012, 13:33

Re: Ivestitionen / genossenschaften in Kosovo

Beitragvon Strellci i Vertet » Mi, 15. Aug 2012, 11:56

Hummel hat geschrieben:
Strellci i Vertet hat geschrieben:Ich habe eine Idee in der Tourismus Branche, die mit ganz klein wenig Investition aber dafür mit mehr Zeitaufwand, die mir aber im moment fehlt, eine Dreieck (Kosova,Albanien, Montenegro)Flächendeckendes Erfolgsmodell werden kann. Im West - Kosova hätte ich sogar die Richtigen und Vertrauenswürdigen Personen dafür. Pyte veten qka i mungon Turizmit ne kosov? Arangemente me Evente te veeqanta, neper agjensit touristike te zvicres apo gjermanis.

Bi interesse chash jo mr e privat nochrichtig schriebe. Im übrige zu minere person. bi männlich, glücklich, verhürotet und han chinder.

Liebe Grüsse Strellc i i vertet

strellc, idea per turizem eshte paksa e vonuar,
. Ka projekte te komunave peje, deçan e Junik ne kete drejtim, ide te cilat jan ne perfundim e siper mesa di une...
Zu meiner person, bin maennlich, gluecklich liiert mit eine schwelzerisch ita
Ienische doppel buergerin...slelber bin schweizer und stamme aus Dukagjin, viel geld habe ich nicht aber es reicht zum leben. ( zu wenig zum leben und zu viel zum sterben) :)
Suksese


Pak sa e vonuar? Pa infrastruktur nuk mundesh ti terhekish Touristat. :wink: Idea e Lidhjes e ni Zone touristike ne Veri te Kosoves ësht idee e cila duhet te pershendetur, se keshtu Komunat investojn ne ato idee dhe keshtu ne infrastruktur.
faleminderit per urimet tua.

Pershendetje Strellci
I pasun esht ai i cili din se per qka ka jetu. Pytja osht: per qka jeton ti?
Strellci i Vertet
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 2541
Registriert: Do, 21. Jun 2012, 13:33

Re: Ivestitionen / genossenschaften in Kosovo

Beitragvon Strellci i Vertet » Mi, 15. Aug 2012, 12:05

ulpinvest hat geschrieben:Strellci

Mir geht es nicht darum auf die schnelle was grosses aufbauen und viel geld verdiene ( hätte zwar nichts dagegen :D ) Në Kosovë ka produkte rajonale die grösste beliebtheit z.B in Prishtina geniessen, zu deine bedenken, klar ist ein selectives vorgehen nötig aber wieso nicht z.B ein vorgehen a la Max Havelaar. Meine idee ist kleinere unternehmen zu unterstützen oder zu gründen in verschiedensten sektoren ( natürlich in vertretbaren rahmen, kleinere invest. ) Und hier wiederrum selectiv vorgehen ( der stärkste überlebt) die luktrativste ideen befolgen und darauf aufbauen. Was es ausland (export-import ) betrifft, Kosovo wird sehr schnell damit anfangen bzw. hat schon angefangen, jetzt heissts halt den richtigen zeitpunkt erwischen.

Ich wohne in Zürich, bin ebefalls verhüratet und bin Vater vo 2 chind, bi nid eine vo dä obere schicht mitnäm bankkonto bi de Julius Bär :roll: , bi aber bereit i minäre heimat z'investiere und han au kei angst vo schiitere...

Zu dim agebot, sehr gerne, so än gedankenustuusch wär durchus interessant

Gruess Ulpinvest


Mir schwebt auch nichts spektakuläres vor aber einen Umsatz sollte man dennoch anstreben, der anstrebenswert ist. :wink:

une te tregova se handykap tek une osht koha e cila me mungon. Edhe une nuk kam konto tek bankat e mëdhaja por me ja shtre doren dikujt nuk kam as une nevoj.

Bere ni proppozim se kur dhe ku shkojm te ngrenim dhe do ti konkretizojm mendimet. Mir ish kon se kur te qilojsh dika ne ket Regionin e Baselit.

Pershendetje Strellci
I pasun esht ai i cili din se per qka ka jetu. Pytja osht: per qka jeton ti?
Strellci i Vertet
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 2541
Registriert: Do, 21. Jun 2012, 13:33

Re: Ivestitionen / genossenschaften in Kosovo

Beitragvon ulpinvest » Mi, 15. Aug 2012, 13:55

Eben, te ne është problem nr. 1 familjarizmi, egal wie fähig jemand ist, kein vitamin B, kein durchkommen :cry: darum möchte ich vorort etwas aufbauen, obwohl das auch nur durch vitamin möglich ist, kannst aber über dein produkt oder dienstleistung selber bestimmen.
Ich kenne jemanden der Sallatsaucen von Migros nach Kosovo importiert hat, ist aber am abnehmer gescheitert weil er nicht regelmässig bezahl hat und der junge kein druckmittel gehabt hat. Ich möchte vetterliwirtschaft vermeiden den nur so ist erfolg ohne komplikationen möglich.

Strellci, natürlich möchte ich daran verdienen ama jo me dallavere sondern durch qualität, quantität und korrektsein und wir wissen das dieser weg schwer und lang ist bis du einen namen gemacht hast.

Bei erst besten gelegenheit werde ich dich kontaktieren betreff.vorschlag.

Tung Ulpinvest
ulpinvest
Member
 
Beiträge: 8
Registriert: So, 12. Aug 2012, 15:49

Re: Ivestitionen / genossenschaften in Kosovo

Beitragvon Strellci i Vertet » Mi, 15. Aug 2012, 15:27

Ok Ulpinvest. Wenn ein echtes Interesse vorhanden sein würde, wird diese Gelegenheit kommen.

Liebe grüsse strellc i vertet
I pasun esht ai i cili din se per qka ka jetu. Pytja osht: per qka jeton ti?
Strellci i Vertet
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 2541
Registriert: Do, 21. Jun 2012, 13:33

Re: Ivestitionen / genossenschaften in Kosovo

Beitragvon ulpinvest » Mi, 15. Aug 2012, 19:59

Strellci

Auf jeden fall, aber Basel liegt mir nicht gerade auf dem weg, werde bestimmt aber sehr bald vorbei kommen an einem SA oder SO

Um erlich zu sein bin ein wenig enttäuscht, bei so viel besuchern so wenig interesse an dieser thema...
Habe viel mehr meinungen von user-n erwartet
ulpinvest
Member
 
Beiträge: 8
Registriert: So, 12. Aug 2012, 15:49

Re: Ivestitionen / genossenschaften in Kosovo

Beitragvon Strellci i Vertet » Do, 16. Aug 2012, 11:07

ulpinvest hat geschrieben:Strellci

Auf jeden fall, aber Basel liegt mir nicht gerade auf dem weg, werde bestimmt aber sehr bald vorbei kommen an einem SA oder SO

Um erlich zu sein bin ein wenig enttäuscht, bei so viel besuchern so wenig interesse an dieser thema...
Habe viel mehr meinungen von user-n erwartet


Wunderbar. Vielen Dank im Voraus für deine Bemühungen.

Nein das musst du nicht sein. Wenn du eine Resonance erwartest, dann musst du auch dir das geeignete Auditorium suchen. In diesem Forum sind die Alltagssorgen-Fraktionen in der überpropotionalen Mehrheit.

Liebe Grüsse Strellc i vertet.
I pasun esht ai i cili din se per qka ka jetu. Pytja osht: per qka jeton ti?
Strellci i Vertet
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 2541
Registriert: Do, 21. Jun 2012, 13:33

Re: Ivestitionen / genossenschaften in Kosovo

Beitragvon Estra » Do, 16. Aug 2012, 11:23

hi ich denke sowas in der Art wie Max Havelaar: faires Produkt zu fairen Preisen ist das:
Kooperativa "Krusha", : http://www.zeriamerikes.com/content/koo ... 29924.html

Ich denke leider auch dass es schwer wird hier in einem Forum verlässliche Partner zu finden.
Estra
Danke für die vielen Übersetzungen
Danke für die vielen Übersetzungen
 
Beiträge: 4323
Registriert: Di, 22. Mär 2005, 22:27

Re: Ivestitionen / genossenschaften in Kosovo

Beitragvon ulpinvest » Do, 16. Aug 2012, 15:43

Hallo Esra

Siehe da, diese produkte sind bei Denner und Coop zu finden, lässt man diese produkte prüfen ( qualitätssiegel ) einbisschen überzeugungsarbeit und hopla.

Gut, habs jetzt übertrieben einfach geschildert :wink: aber man muss mehr vertrauen in einheimische produkte haben und viel mut....

Sagt der geborene Optimist :lol:

Ich versuche mal mein standpunkt zu vertreten ohne das ich zu sehr wie ein Versicherungs-heini wirke..

Das es schwer wird verlässliche Partner zu finden ist mir klar, es ist dennoch eine möglichkeit.
Es geht hier nicht direkt um eine Firma gründung, man muss nicht gleich die idee und geld mitbringen. Ich versuche ein paar klüge köpfe zusammen zu bringen die erfolg anstreben, menschen treffen sich in verschiedensten Vereine um " gratis " zu politisieren oder um Schach zu spielen, so hoffe ich das es auch möglich ist leute für diese sache zu überzeugen, immerhin ist es möglich durch diese idee finanziell zu profitieren. Wie wir alle wissen, werbung ist die quelle des erfolgs

Gruss Ulpinvest
ulpinvest
Member
 
Beiträge: 8
Registriert: So, 12. Aug 2012, 15:49

Re: Ivestitionen / genossenschaften in Kosovo

Beitragvon driton.dauti » Di, 04. Sep 2012, 12:13

Hallo Ulpinvest, ich bin auch interessiert eine idee umzusetzen. Wir können zusammen diese besprechen, eventuell können wir Synergien finden. Ich bin derm meinung: Die ideen sind nicht dazu da diese Auszuwerten und Abzuwerten weil jemand etwas versucht hat und könnte, wurde nicht funktionieren. Es gibt das sprichwort "Alles begint im kopf aber zuerst in deinem"... Solange nicht konkretisiert wird bleibt die idee auch in deinem Kopf.
Bin gespant auf die Rückmeldung.
Përshëndetje nga
Dritoni
driton.dauti
New Member
New Member
 
Beiträge: 1
Registriert: Di, 04. Sep 2012, 11:54

Re: Ivestitionen / genossenschaften in Kosovo

Beitragvon dieAuswanderer » So, 07. Okt 2012, 22:18

Hallo Ulpinvest, ich bin seit einiger hier nach Prishtina ausgewandert. Ich finde Deine idee super. Falls Du mal in Prishtina bist kannst Du mich auf jeden fall kontaktieren, denn ich finde das Land hat potenzial.

Kurz zu meiner Person

Ich bin 29 Jahre alt
davon habe ich 25 Jahre in der Schweiz verbracht
und jetzt Lebe und Abreite ich in Prishtina.

Gruss
dieAuswanderer
New Member
New Member
 
Beiträge: 1
Registriert: So, 07. Okt 2012, 22:11

Nächste

Zurück zu Kosova: Wirtschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast